Empfohlene Beiträge

Spanien ist bei dieser Fußball EM in der Gruppe D, zusammen mit der Türkei, Tschechien und Kroatien. 

Kroatien konnte sich gestern mit einem 1:0 Sieg gegen die Türkei schon einmal etwas Sicherheit erspielen. Spanien spielt zur Zeit gegen Tschechien und tut sich gegen deren massive Deckung schwer. Mal schauen ob Spanien da doch noch ein Schlupfloch findet. 

Zweite Halbzeit- Es ist kaum zu glauben, Spanien versucht es ein fürs andere mal, aber gegen 11 Mann in der Verteidigung, ist es alles andere als leicht ein Tor zu erzielen, zumal die Tschechen das wirklich sehr gut machen und auch die Konter durchaus gefährlich sind. 

86 Minute und endlich fällt das ersehnte Tor durch Piqué. 1:0 für Spanien. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur noch ein paar Minuten und dann geht das Spiel Spanien-Türkei los. Nachdem nun Kroatien gegen Tschechien 2:2 gespielt hat, dürfte ein kleiner Sieg für Spanien der Einzug ins Achtelfinale sichern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Halbzeit: 2:0 für Spanien. Die Türkei hat den Spaniern durchaus Probleme bereitet, aber dann könnte Spanien in kurzer Zeit noch zwei Tore verwandeln. Nun darf es nicht aonoassieren wie bei den Kroaten, die ja auch mit 2:0 geführt hatten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

3:0, wobei das Dritte durch ein klares Abseits zustande gekommen ist. Nun hat es Spanien ins Achtelfinale geschafft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um 21.00 Uhr beginnt heute das Spiel Spanien gegen Kroatien. Zwar hat sich Spanien schon für das Achtelfinale qualifiziert, aber noch steht nicht fest ob Spanien als Gruppensieger oder Gruppenzweiter aus dieser Partie hervorgehen wird. Als Gruppenerster würde man "nur" gegen den Gruppendritten aus der Gruppe B, E oder F spielen. Als Gruppenzweiter würde man Italien als Gegner haben. Um also einen leichteren Achtelfinalgegner zu haben, wäre es zu empfehlen, wenn nach diesem Spiel Spanien als Gruppenerster hervorgeht.

Leicht wird das Spiel nicht werden, denn Kroatien ist Gruppenzweiter und potentiell gefährlich. Auch Kroatien ist seit mehreren spielen ungeschlagen. Gefährlich können auch die berüchtigten kroatischen Hooligans werden, die in der 30ten Minute ein Spielabbruch erzwingen wollen. Hoffen wir mal, dass die nicht passiert und vor allem, dass da niemand in Mitleidenschaft gezogen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

1:0 in der 6ten Minute für Spanien :)

Nicht schlecht der Vorsprung, aber die Kroaten werden super gefährlich und spielen sich sehr gute Torchancen heraus.

30te Minute läuft und bisher bleibt die kroatische Randale aus,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spanien bekommt einen Elfmeter, der nicht gerechtfertigt ist. Ramos kann diesen jedoch nicht verwerten, was wohl unter ausgleichender Gerechtigkeit fällt.

Der kroatische Torwart blieb jedoch nicht auf der Linie und ist raus gegangen, was ebenso wenig Regelkomform ist. Das Spiel wird zunehmend merkwürdiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kroatien holt den Vorsprung. 1:2 für Kroatien kurz vor Ende.

Das ist gar nicht gut. Damit rückt Kroatien an die erste Stelle der Gruppe und Spanien steht gegen Italien im Achtelfinale.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am Montag um steht dann Spanien gegen Italien im Achtelfinale. Die Irenhaben gestern gezeigt, dass man auch gegen Italien gewinnen kann, aber das tröstet mich als Spanier nun auch nicht so wirklich über den abgegebenen Vorsprung gegen Kroatien, zumal ich die Defensive bei den Spaniern sehr kritisch sehe. Die Gruppenphase wurde nun verlassen und ab jetzt ist die KO-Runde angesagt und da kommen nur nur die Sieger weiter.

Sollte Spanien am Montag gegen Italien gewinnen und Deutschland am Sonntag gegen die Slowaken, dann würden beide Mannschaften im Viertelfinale aufeinander treffen :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du weißt ja, dass ich mich nicht sooo sehr für Fußball interessiere, obwohl sich gegenwärtig so ziemlich alles um das runde Leder dreht. :P

Bei so viel Konjunktiv würde mich ein Spaniensieg natürlich freuen. Sorry ihr lieben Deutschen. Nehmen wir es einfach so, wie es kommt. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute spielt Deutschland gegen die Slowakai. Da in der deutschen Mannschaft mit Mario Gómez García ein Spanier spielt (hat tatsächlich "auch" die spanische Staatsangehörigkeit), halten wir natürlich gerne die Daumen auch für Deutschland :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joaquin, hab ich etwas überlesen?

Die Überschrift lautet EM 2016 und heute spielt Deutschland.

Boateng war verletzt und ist wieder einsatzbereit, was lange unsicher war.

Stimmt damit irgendetwas nicht? :S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ich glaube es immer noch nicht. Ich habe sowohl gestern als auch heute Fußball geguckt :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute um 18.00 Uhr spielt nun Spanien gegen Italien und das ist ein richtig harter Brocken. Die älteste Mannschaft aber damit auch die erfahrenste und eingespielteste im Turnier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal schauen, ob ich zuhause bin.

Und wenn nicht... die Teles sind sicher in jeder Bar und jedem Restaurant an :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gleich geht es los. Niemand der Befragten VIPs um Fernsehen wagt eine Prognose. Auch die so genannten Experten halten sich da zurück. Ich weiß nur eines, es wird alles andere als leicht werden. 

Spanien spielt wieder in ihren weißen Trikots. Das hat denen aber das letzte mal kein Glück gebracht :(

Jetzt fängt es auch noch an zu regnen. 

Die Italiener nehmen den Spaniern den Ball und starten gleich den ersten Angriff. Das gefällt mir ja gar nicht. 

Und wie es nun im Stadion schüttet. 

Selbst im Stadion hauen die Leute schon ab um ins Trockene zu gehen. 

Was für eine Rutschpartie. Filigranes Trippling ist da nicht. 

Freistoß Italien und fast ein Tor. Nicht gut. 

Irgendwie sehe ich nur noch Italien im spanischen Strafraum mit lauter Torchancen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tor für Italien. 

Kaum Ballkontrolle und irgendwie Handbuch das Gefühl die schauen lieber zu, wie der Ball rollt anstatt mal hinzulaufen  

Halbzeit und die Italiener führen verdient.  Wenn sich da in der zweiten Halbzeit nichts ändert, wird die Niederlage noch deutlicher ausfallen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erste echte Torchance für Spanien 

Die Spanier spielen heute Pässe die echte Geschenke für die Italiener sind. 

Hier hätten die Spanier auch einen Elfmeter zugesprochen werden können. 

Bei den Kopfballduellen sind die Spanier den Italienern unterlegen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Bei der Europameisterschaft der U21, standen sich Deutschland wie auch Spanien im Endspiel gegenüber. Obwohl auch in Deutschland, Spanien als Favorit galt, schaffte es die Deutsche U21 schon in der ersten Halbzeit mit einem Tor in Führung zu gehen und dieses bis zum Ende beizubehalten. Für die Spanier war dies das erste mal in diesem Turnier, dass sie von Anfang an hinten lagen und schienen trotz Top-Besetzung mit dieser Situation nicht klar zu kommen. Von daher ein verdienter Sieg für Deutschland.
       
    • Von Joaquin
      Spanien steht momentan gar nicht mal so schlecht dar bei den Olympischen Spielen in Rio. Zumindest für spanische Verhältnisse
      Zur Zeit sind sie auf dem 12ten Platz und haben schon drei mal Gold und zwei mal Bronze erhalten. Eine besondere Medaille errang Mireia Belmonte. Sie schaffte es als erste Spanierin olympisches Gold im Schwimmen zu holen und das erste olympische Gold im Schwimmen, seit 1992, bei den Olympischen Spielen in Barcelona. Sie holte sich auch noch eine Bronze-Medallie
      MIREIA BELMONTE "ORO EN LOS 200 MARIPOSA" JUEGOS DE RIO 2016
       
      Eine eher nicht ganz so überraschende aber dennoch erfreuliche Medallie war die Goldmedallie im Teenis-Doppel der Männer. Hier holten Marc López und Rafa Nadal  olympisches Gold.
      Gold holte dann noch Maialen Chourraut im Kanu-Slalom und Lidia Valentín im Gewichtheben Bronze. Die Dominanz der spanischen Frauen in Rio, scheint hier offensichtlich
      MAIALEN CHOURRAUT gana la medalla de ORO en Piragüismo
       
    • Von Joaquin
      Dieses Jahr hätte es bei der UEFA Europa League ein ähnliche Konstelation beim Endspiel geben können wie in der Champions League. Zwei spanische Mannschaften im Endspiel, aber leider hat es dann am Ende doch nur für eine gereicht.
      FC Villarreal gewann zwar das Hinspiel gegen den FC Liverpool mit 1:0, musste sich dann aber im Rückspiel 0:3 geschlagen geben, womit nur der FC Liverpool am 18 Mai um 20.45 Uhr gegen den FC Sevilla in Basel (St. Jakob-Park) antritt.
      Der FC Sevilla könnte bei einem Sieg dann den dritten Sieg in Folge bei der Europa League, mit nach Hause nehmen.
    • Von Joaquin
      Bei der diesjährigen Handball-Europameisterschaft in Polen hat sich gestern Spanien mit einem 33:29 gegen Kroatien durchsetzen können. Zuvor spielten die Deutschen gegen Schweden und gewannen mit 33:34 nach einer Verlängerung.

      Eigentlich wäre dies eine Klare Sache, denn nun müssten sich im Finale Deutschland gegen Spanien spielen, doch kurz nach Ende des Spieles, legten die Norweger Protest ein, weil am Ende zwei Spieler mit gelben Trikots auf dem Spielfeld waren. Da waren in den letzten 5 Sekunden der Torhüter Andreas Wolff gemeinsam mit Simon Ernst auf dem Spielfeld, was ein klarer Regelverstoß und ein Fall für die Europäische Handball-Föderation ist. Aber Norwegen hat nun seinen Protest zurück gezogen und ist damit ein mehr als fairer Verlierer.
      So findet nun das Finale Spanien gegen Deutschland am 31. Januar 2016 um 17:30 Uhr in Krakau statt. Im übrigen nicht das erste mal, dass Spanien und Deutschland aufeinander treffen, denn beide spielten in der selben Gruppe und dort ging ihre erste Begegnung mit 32:29 für Spanien aus.
  • Aktuelles in Themen