Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Easy

Macht Ihr Sport?

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr alle,

wie Ihr es dem Titel schon entnehmen könnt, würde ich gerne mal wissen, welchen Sport Ihr so alle treibt oder ob nur Couching angesagt ist?

Ich fahre ja selber gerne Rad, aber nicht bei den jetzigem Wetter :rad: und zu Hause spiele ich gerne die Nintendo Wii mit Wii-Sports und Wii-Fit. Denn die Wii hält nicht nur Fitt, sondern macht vor allem mit anderen Leuten (Familie und Freunde) so richtig Spaß, aber wenn das Wetter besser ist, dann bin ich doch lieber im Freien unterwegs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aktiv Sport betreibe ich nicht, aber dafür wandere ich gerne und genieße dabei die Landschaft. Besonders dieses Jahr kam man sich beim Wandern wie in einem war gewordenem Wintermärchen vor :) Manchmal da fahr ich auch Fahrrad, aber dieses dann vorwiegend im Sommer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich betreibe selber sehr gerne Sport:)...Am liebsten spiele ich fussball. Ich spiele auch im Verein aber ohne Druck zu spielen macht mehr Spaß:) einfach am Wochenende zsm mit Freunden plaudern und Fussball spielen, einfach Spaß haben :) so fördert man seine Fitness, hält den Kontakt zu freunden und hat sogar noch richtig Spaß dabei :) es sei denn man ist verletzt so wie ich es bin :( ich habe eine Knieverletzung und es wird sehr sehr lange dauern bis sie ausheilt.. hoffe das ich i wann wieder fussball spielen kann:)

naja aber genug der Rede:D

Saludos :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich mache gerne sport, bin immer von einer neuen sportart begeistert.

leider, gehöre ich nicht zu sehr sportlichen menschen, ich jogge gerne, wenn es warm ist, ich mache yoga, wenn ich lust drauf habe und ich schaue gerne fussbal, aber nur wenn es um fc barcelona geht:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Él Dávídó: Ich kenne da zahlreiche Leute die Probleme mit dem Knie haben und das ist alles andere als schön, also lass dir blos Zeit beim Auskurieren deiner Verletzung.

@Larusa: Das ist ja mal außergewöhnlich, dass eine Frau sich für Fußball und in diesem Fall auch noch für eine spanische Fußballmannschaft interessiert. Als voreingenommener Mann würde ich glatt meinen da müssen besonders attraktive Männer in der Manschafft sein :pfeiffen:

Ich selber warte auch etwas wärmeres Wetter ab und wieder mit dem Joggen anzufangen und dann ein paar Ausflüge auf dem Rad zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

joaqin

in fussball kenne ich mich nicht aus, aber barca hat so eine energie, wenn diese mannschaft spielt, sind alle begeistert und ich auch:)

meine freunde sind grosse fans und sie kennen sich aus und am telefon wird es erst von barca erzählt und dann alles anderes:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fahre gern Rad aber auch lieber im Sommer als im Winter :)

schwimmen tu ich sehr gern. Ich schau mir auch gern den Fc Barcelona an, ich finde den Verein richtig klasse, nicht nur weil er aus Spanien kommt sondern weil man da richtig angezogen wird mitzufiebern. Das ist das was ich bei den Deutschen leider schon lange vermisse. sonst spiele ich auch ab und zu auf meiner WII aber lieber gehe ich spazieren aber nur bei gutem Wetter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Firespacegirl

ja bei fc barca sieht man wie leidenschaftlich die katalanen sein können:)

und das motto "mes que un club" passt gut zu ihnen.

ich kenne keinen, den, fc barca nicht mag, alle fibern mit:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich sehe mich im Moment nach einem neuem Fahrrad um, was aber angesichts der Fülle an Angeboten und persönlichen Wünschen gar nicht so leicht ist. Davon abgesehen verschiebe ich den Kauf aber noch etwas, weil Deutschland einfach nicht mit den warmen und trockenem Wetter in die Pötte kommen will. :(

Zudem habe ich mir erst kürzlich eine ordentliche Zerrung zugezogen und so wird es noch etwas dauern, bis ich die Fahrradsaison für mich eröffnen kann :rad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Wetter wird ja nun auch so langsam erträglich um sich den außerhäuslichen Sportaktivitäten zu wittmen. Aber ich finde auch, in letzter Zeit regnet und stürmt es mir auch noch zu sehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe immer Schwimmen - joggen ist mir zu langweilig ... und Fitnessstudio ist auch nciht das Richtige für mich - obwohl ich viele Kurse ausprobiert habe - die Atmosphäre gefällt mit einfach nicht.

Also komme ich immer wieder zum Schwimmen - da kann ich mich so richtig auspowern und auch wieder entspannen:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sport mache ich eigentlich ganz gerne, ist nur alles eine Frage der Zeit. Im Sommer fahre ich am liebsten Mountain-Bike, da ist sicher weniger los, als auf den üblichen beliebten Fahrradwegen, wo alle unterwegs sind. Im Winter dann eher Ski. Wenn ich in Spanien und dann dort am Strand bin natürlich Beach-Volleyball. Für Fussball kann ich mich nicht so begeistern, weder selbst spielen noch zum Zuschauen. Ich weiß, dass ich damit sowohl hier in Deutschland, als auch in Spanien nicht zum Durchschnitt zu zählen bin. :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sport gehört zu einer gesunden Lebensweise :)

Ich spiele Football und Rugby ! Mache Musik ( E-Gitarre ) und fahre im Sommer viel mit dem Mottorrad. Ohne Sport fühle ich mich schnell schlapp und fertig !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jup, seit dem 23. März betreibe ich Sport!

22 Jahre lang hatte ich immer in ebenerdigen Häusern gewohnt, doch nun liegen die Schlafzimmer im ersten Stock. Ich muss mich erst noch an die dünne Luft da oben gewöhnen.

Holladirödirö....:schweissab:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hehe, das kenne ich, ich wohne im 2. Stock. Spätestens wenn es dann noch heißt, Getränke hochschleppen benötige ich ein Sauerstoffzelt.

Und im Schlafzimmer gehts dann oft noch weiter :pfeiffen:

Ernsthaft betrachtet, gehe ich zwei mal die Woche zum Training

und gehe ab und zu Abends Laufen.

bearbeitet von Lilac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen

Ich lebe (noch) in D und habe im letzten Jahr beschlossen, auch was tun. Blutdruck und Gewicht sprachen eine deutliche Sprache.

Also, ab ins Studio, Ernährungskurs mit Fitnesstrainer gebucht und ab dafür. Nun, fast 20kg leichter hate ich das für die beste Idee seit Jahren. Die Ernahrungsumstellung endlich verstanden und umgesetzt (naja, meistens:verlegen:) und mind. drei Sporteinheiten in der Woche. Und endlich ist es selbstverständlich geworden, die 4 Etagen bis in mein Büro IMMER zu Fuß, egal wie oft am Tag

Ich glaube, anders bekomme ich es nicht hin. Und um meinen Traum (siehe Signatur)er- leben zu können, muss und werde ich genauso weitermachen

bearbeitet von roham
Rächtschreibng

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
sport ist mord:)ausser schwimmen kann ich mich fuer nix begeistern-das war schon immer so

Bei mir war es genau anders, ich hasste Schwimmen. Heute schwimm ich mind. einmal in der Wochen 2000m. Aber, danach bin ich dann sowas von im Ar...h

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei mir war es genau anders, ich hasste Schwimmen. Heute schwimm ich mind. einmal in der Wochen 2000m. Aber, danach bin ich dann sowas von im Ar...h

na ja was anderes geht nicht bei mir,und auch nur rueckenschwimmen,ich hatte vor 11 jahren eine hws-op und habe grade von der seguridad einen rollator bekommen(gehhilfe)zum abstuetzen, das ich wenigstens mehr als 10 meter sparzieren gehen kann ,die hunde werden dann am rollator angebunden und meine dicke alte gurkel zieht mich mit-sie ist 12 ,hat aber noch gewaltig power

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich spiele Fußball aber nicht mehr im Verein, es fehlt leider die Zeit. Ansonsten gehe ich viel Schwimmen und Radfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von TeamVital
      Wir bauen unsere Standorte in Spanien aus. Arbeiten Sie als Freelancer selbständig(Auch ohne Ausbildung) im sicheren Gesundheitswesen!
      Allgemeine Bürotätigkeiten
      Verwaltung, Organisation
      Kommunikation, Information und Aktivierung neuer Homeoffice-Stützpunkte
      Information und Vernetzung unserer Therapeuten
      Terminvereinbarung
      Marketing Inserate-Abteilung
      Social Media
      Interessiert? Informieren Sie sich genauer über Ihre Möglichkeiten bei uns! www.berufe-und-gesundheit.ch Nr.428 Wir rufen Sie gerne zurück.
       





    • Von Ingo Jäckel
      Hallo zusammen,
      wir sind im Oktober in Andalusien unterwegs, u.a. auch in Malaga. Dort findet am 08.10. ein Heimspiel vom Basketball-Erstligavertreter sowie Eurocup-Sieger "Unicaja Malaga" gegen Bilbao statt. Da wir zu diesem Zeitpunkt nur etwa 15 km von Malaga entfernt sind möchten wir als Basketball-Fans gern zu diesem Heimspiel. Wenn wir die Homepage richtig verstehen, gibt es zwar Saison-Tickets aber noch keine Einzel-Tickets für die ersten Heimspiele, vielleicht aber einfach nur übersehen oder zu undurchsichtig.
      Vielleicht kann jemand helfen oder einen Tipp geben, danke im voraus.
      Ingo Jäckel
    • Von Joaquin
      Spanien steht momentan gar nicht mal so schlecht dar bei den Olympischen Spielen in Rio. Zumindest für spanische Verhältnisse
      Zur Zeit sind sie auf dem 12ten Platz und haben schon drei mal Gold und zwei mal Bronze erhalten. Eine besondere Medaille errang Mireia Belmonte. Sie schaffte es als erste Spanierin olympisches Gold im Schwimmen zu holen und das erste olympische Gold im Schwimmen, seit 1992, bei den Olympischen Spielen in Barcelona. Sie holte sich auch noch eine Bronze-Medallie
      MIREIA BELMONTE "ORO EN LOS 200 MARIPOSA" JUEGOS DE RIO 2016
       
      Eine eher nicht ganz so überraschende aber dennoch erfreuliche Medallie war die Goldmedallie im Teenis-Doppel der Männer. Hier holten Marc López und Rafa Nadal  olympisches Gold.
      Gold holte dann noch Maialen Chourraut im Kanu-Slalom und Lidia Valentín im Gewichtheben Bronze. Die Dominanz der spanischen Frauen in Rio, scheint hier offensichtlich
      MAIALEN CHOURRAUT gana la medalla de ORO en Piragüismo
       
    • Von Joaquin
      In der Rhythmischen Sportgymnastik haben die spanischen Frauen in der Disziplin der 5er Bänder, Gold geholt und irgendwie berichtet kaum jemand darüber. Dabei sind die Spanierinnen in der Rhythmischen Sportgymnastik durchaus erfolgreich und selbst mal Olympiasieger und Weltmeister gewesen. Angesicht von solch Konkurrenten wie Russland/Sowjetunion und den anderen starken, osteuropäischen Ländern in diesen Disziplinen, ein sehr beachtenswerter Erfolg.
      So und nun wird es ein wenig kompliziert, weil mir dazu einfach das Hintergrundwissen fehlt. Es gibt die Weltmeisterschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik (World Rhythmic Gymnastics Championships) und dann gibt es den Weltcup der Rhythmischen Sportgymnastik (Rhythmic Gymnastics World Cup Serie). Beides auch unter dem Dachverband der FIG (Fédération Internationale de Gymnastique / Internationaler Turnverband). Und die Frauen haben in Espoo (Finnland) nun Gold beim Weltcup in den 5er Bändern, 5 Bändern oder 5 Band geholt. Wie auch immer diese Disziplin korrekt auf Deutsch heißt
      Gimnasia Rítmica - ORO Conjuntos Final Cintas - WCEspoo 2016
      Wie die sonstigen Ergebnisse dieses Welcups sind, das schaut man sich am besten auf der englischsprachigen Wikipedia an: 2016 FIG Rhythmic Gymnastics World Cup Series
    • Von Joaquin
      Dieses Jahr hätte es bei der UEFA Europa League ein ähnliche Konstelation beim Endspiel geben können wie in der Champions League. Zwei spanische Mannschaften im Endspiel, aber leider hat es dann am Ende doch nur für eine gereicht.
      FC Villarreal gewann zwar das Hinspiel gegen den FC Liverpool mit 1:0, musste sich dann aber im Rückspiel 0:3 geschlagen geben, womit nur der FC Liverpool am 18 Mai um 20.45 Uhr gegen den FC Sevilla in Basel (St. Jakob-Park) antritt.
      Der FC Sevilla könnte bei einem Sieg dann den dritten Sieg in Folge bei der Europa League, mit nach Hause nehmen.
  • Aktuelles in Themen