Empfohlene Beiträge

Wir sind Michaela und Stefan aus Niedersachsen und freuen uns schon auf Spanien. Denn in 4 Jahren möchten wir uns aus Deutschland verabschieden und unseren Lebensabend warscheinlich in oder bei Barcelona verbringen. Wir sind natürlich, was Auswandern betrifft, unerfahren und freuen uns dementsprechend riesig über Tipps, guten Rat und den Meinungsaustausch von Erfahrenen.

LG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

na, dann legt euch schon mal ein "dickes Fell" zu ... und lernt im D-Zugtempo "Català" - mit Castellano werdet ihr dort im Behördenalltag nicht viel erreichen ... ganz ohne fortgeschrittene Sprachkenntnisse - egal ob Castellano oder Català - seid ihr immer auf teure "Helferlein" im Alltag angewiesen ...

Weiterhin solltet ihr, je nach dem in welcher Ecke im Grossraum Barcelona ihr auch landen werdet, euch darüber im Klaren sein, dass die klimatischen Bedingungen dort "krass" von "unseren" an der südl. Costa Blanca abweichen - selbst habe ich 2 Jahre bei Martorell auf 'ner Grossbaustelle als Architekt gearbeitet und habe über's Kalenderjahr von Starkregen über Glatteis, brütende Hitze im Sommer und Einsatz von Schneepflügen im Winter dort alles erlebt ... also, sehen, ob die "Unterkunft" 'ne vernünftige und kostengünstige Heizart und auch 'ne Klimatisierung bereitstellt ..

... ansonsten, viel Erfolg!

bearbeitet von baufred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der Tat ist Barcelona sehr teuer. Preise steigend. Das Thema der Sprache, wie oben geschrieben, ist eine Sache für sich. Alleine schon wegen des Catalan würde ich niemals nach Catalunya ziehen. 

bearbeitet von gran capitan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden