Empfohlene Beiträge

Hola an alle, ich heiße Marty und wohne in Wien. Ich habe allerdings Spanisch studiert (na ja als Modul neben meinem Italianistik-Studium am selben Institut der Universität Wien) und komme hin und wieder auch dazu, mein erlerntes Spanisch im Beruf oder teils im Urlaub auch abseits von Spanien zu nützen. In Spanien selbst habe ich es bislang geschafft, Barcelona, Valencia und Madrid zu besichtigen. Auf meiner Wunschliste stehen aber auch beispielsweise San Sebastian und Bilbao, Sevilla, die Balearen und die Kanaren ganz oben. Ich freue mich darauf, euch näher kennenzulernen bzw. mich mit euch auszutauschen.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für den netten Willkommensgruß! Oh ja, Barcelona, Valencia und Madrid bieten wirklich extrem viel Sehenswertes. Leider habe ich 2007 als ich Barcelona sowie Valencia besichtigt habe noch studiert und daher nicht so viel Geld zur Verfügung gehabt. Daher habe ich beispielsweise von Gaudis Häusern nur die Casa Batllo von innen besichtigt. Selbiges gilt wie in einer anderen Diskussion erwähnt auch für das Oceanografic in Valencia. In Madrid haben wir auch nur zwei Tage zur Verfügung gehabt, aber ich habe nicht aufgegeben, bis ich den Kristallpalast erreicht habe. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von axel
      Hallo!
      Mein Name ist Alex, ich bin spanier und neu hier. Ich wohne ganz im nordwesten Spaniens. Irgendwie bin ich auf dieses Forum gestossen und so nutz ich die gelegenheit um mein Deutsch zu verbessern. In diesem forum werde ich auch so viel wie möglich neues beitragen zu können.
      Grüsse!
    • Von Streunerin
      Hola, bin neu hier und muss mich erst noch zurechtfinden. Ich möchte nach Spanien auswandern und dort auch selbstständig im medizinischen Bereich arbeiten. Um Land und Leute kennen zu lernen werde ich im März nach Benidorm fliegen und mich da mal umsehen ob sich ein Domizil findet. Wer hat Erfahrungen mit Arbeiten in Spanien in der Naturmedizin bzw. Anti aiging Bereich? Würde mich über Antworten riesig freuen.
    • Von imhotep
      Bin der Wolfgang, 55 Jahre jung, Betriebswirt aus Niedersachsen und wohnhaft in der Gegend von Mainz.
      24 stressige und wechselvolle Jahre in der Selbständigkeit haben es
      nicht fertig gebracht, mir mein fröhliches Gemüt und meinen Humor zu nehmen.
      Nach dem Tod meiner Lebensgefährtin 2007 lebte ich von 2010 bis 2012 bei Bekannten in Benissa/Moraira
      und entwickelte dort völlig neuartige Infrarot- Heizprodukte, für die ich 2013 ein Patent bekam.
      Ich habe mich nun entschlossen, meine weiteren beruflichen Aktivitäten nach Spanien zu verlagern weil es erstens:
      Viel schöner in Spanien ist und zweitens:
      Weil ich weiss
      , was in Spanien an überteuerten Infrarot- Heizprodukten mit veralteter Technologie auf dem sind.
      Übrigens: Ich bin gerne bereit, mit einem fähigen Elektroniker oder Elektromeister als Geschäftspartner zusammen zu arbeiten. Dabei ist
      es mir egal ob es sich um einen Deutschen oder einen Deutsch sprechenden Spanier handelt, was mir auch lieb wäre. -
      Das vergangene Jahr in D. war voller Stress und die dort obligatorische Hektik- ihr kennt das ja.
      Möchte mich nun in Spanien etwas erholen und mit netten Menschen zusammen sein. Nicht zuletzt bei einem Glas spanischen Rotweins
      und potenziellen Freundinnen und Freunden aus diesem Forum.
      Bleibt oder werdet fröhliche Mitmenschen und seid gegrüßt von Wolfgang
    • Von Natural*
      Hallo. Wollt nur mal kurz Liebe Grüße da lassen. Ich bin Dean. 28 Jahre alt und absoluter Spanien Fan. Lieben gruß an Alle !!!:heart:
    • Von callmenaughty
      Hallo an alle!
      Ich bin neu hier und hoffe, dass ich jetzt alles richtig mache! :nerven:
      Ich wollte mich mal kurz vorstellen.. Ich bin (noch) 17 und seitdem ich das erste Mal in Spanien war (2002) habe ich mich in dieses Land verliebt. Wir fliegen jedes zweite Jahr dahin und seit einigen Jahren schmiede ich Auswanderpläne, bin sogar schon fleißig am Spanisch lernen, weil ich hier so schnell wie möglich weg möchte. Meine schulische Ausbildung dauert jetzt noch drei Jahre, danach möchte ich ein Jahr in die USA und danach soll es losgehen, hat noch viel Zeit, ich weiß, aber ich möchte schonmal langsam anfangen mich zu informieren.
      Ich bin jetzt hier auf dieses Forum gestoßen und hoffe, hier einiges zu meinem Wunsch vom Auswandern zu erfahren und zu lernen.
      Liebe Grüße, callmenaughty.
  • Aktuelles in Themen