• Ankündigungen

    • Joaquin

      Wichtig: Regeln für das Kleinanzeigen-Forum   08.08.2015

      Hier kann und darf jedes Mitglied Kleinanzeigen einstellen oder Werbung für seine Produkte, Arbeit, Dienstleistungen, Schnäppchen usw. machen und hier auf Themen antworten. Beim Erstellen von Anzeigen beachten: Pro Projekt nur ein Thread. Passende Überschrift/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt, ohne externe Links/URLs. Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Keine Werbung für Foren, Communitys oder Portale. Die Forenregeln sind zu beachten. Ordentliche Relevanz zum Thema Spanien. Beim Antworten auf Anzeigen beachten: Antworten, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem Angebot und im ernsthaften Interesse an dem Angebot stehen, werden aus dem Thread entfernt. Das gilt auch für geschäftsschädigende Beiträge. Transfer- und Vermittlungs-Anzeigen dürfen nur zwischen deutschsprachigen Ländern und Spanien selbst erfolgen, wobei das Ziel eindeutig Spanien sein muss. Anzeigen sollten einen einzigartigen, regionalen Bezug zu Spanien haben und diesen deutlich darlegen. Anbieter dürfen ihre Dienstleistung oder Produkt welches sie in der Anzeige angeben, nicht in weiteren Ländern anbieten. Gewerbliche Kleinanzeigen nur zu besonderen Angeboten und Dienstleistungen, wie z.B. Sonderangeboten, Produktvorstellungen von Neuheiten, besondere Aktionen wie Gewinnspiele usw. (Das Nachbilden der eigenen Produktpalette im Forum, wird nicht geduldet)
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Wasserbahn

Flugpate von Almeria nach München gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich bin neu hier und möchte auf diesem Weg versuchen, einen Menschen zu finden, der im April von Almeria nach München fliegt.

Ich habe mich für einen Hund aus dem Tierheim in Almeria entschieden.

Diese werden normalerweise mit einem LKW nach Deutschland gebracht.

Da die Fahrt aber extrem anstrengend für die Tiere ist, suche ich jemanden, der ihn mir mitbringt. Es entstehen keine Kosten für den Flugpaten.

Der Hund wird auf das Flugticket eingecheckt und von Tierheimangestellten zum Flughafen gebracht. In München werde ich ihn dann in Empfang nehmen. Das ist wirklich sehr einfach. Ich weiß es aus Erfahrung, weil ich vor ein paar Wochen selber Flugpate war.

Ich weiß leider keinen anderen Weg wie ich sonst einen Flugpaten finden könnte.

Also, wer kann helfen????

Viele Dank im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Hunde kommen nicht von ihrer Box raus.
Das sagst du jetzt. :rolleyes: Wir mussten mal 30Min im Flieger warten weil ein Hund schon mal ausgebrochen war. :pfeiffen: Dazu kommt das man bei Reisen in der EU einen Pass braucht für das Tier und und und wenn da was nicht passt ist der Reisende der dumme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Generell ist das Transportieren von fremden Dingen als auch von Tieren, insbesondere über eine oder mehrere Grenzen hinweg, eine Sache des Vertrauens. Denn so etwas kann und wird auch gerne zum Schmuggeln von Gütern missbraucht.

Das richtet sich nun nicht gegen Dich Wasserbahn, aber Vorsicht ist bei derlei Dingen immer geboten, denn im Falle des Falles ist man als derjenige welcher die Ware oder Lebewesen über die Grenze befördert hat, auch der mögliche Schmuggler und damit der Verantwortliche der damit verbundenen Straftat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Anglina
      Ich suche dringend Paletten, können auch defekt sein und müssen keine Europaletten sein. Möglichst Raum Antas,Vera,Huercal,Almeria.
    • Von AnjaTHM
      Hola amigos,
      wir, dieTierhilfe Miezekatze,  sind ein eingetragener Verein mit Sitz in Villmar-Sehlbach und unterstützen Spanische Tierschützer bei der Rettung von Katzen aus Tötungsstationen. Wir helfen mit Futter, Geld für Kastration der Straßenkatzen, finanziellen Mitteln für tierärztliche Behandlungen und wir vermitteln auch Katzen an tierliebe Menschen hier in Deutschland.

      Damit unsere Katzen nach Deutschland kommen können brauchen wir Flugpaten, das heißt, wir brauchen Menschen die bereit wären eine Transportbox mit einer Katze (oder mehrere Boxen mit mehreren Katzen) bei einer Rückreise aus Spanien mitzunehmen.
      Die Box wird natürlich von uns gebucht und bezahlt, den tierlieben Flugpaten entstehen dadurch keine Kosten! Unsere Katzen reisen mit Traces, da heißt sie werden ordnungsgemäß angemeldet. Am Flughafen wartet dann jemand vom Verein auf Euch und nimmt die Katzen in Empfang. In den fast 10 Jahren unserer Tierschutzarbeit wurde noch kein Flugpate mit dem Tier am Flughafen stehen gelassen.
      Meist suchen wir Flüge aus Jerez de la Frontera, Bilbao oder auch Barcelona, aber ab und an brauchen wir auch Flugpaten aus Madrid, Oviedo und Sevilla. Ankunft bevorzugt in Frankfurt, allerdings werden manchmal auch andere Orte gesucht. Falls ihr Lust habt uns und vor allem unseren Miezekatzen zu helfen dann meldet euch doch bitte bei loraine@tierhilfe-miezekatze.de
      Wir sind für jede Hilfe dankbar
       
      LG
      Anja
       
    • Von Clara
      Soy traductora oficial, jurada y realizo traducciones juradas de todo tipo a precios economicos. -> véase mi página web para obtener más informaciones.
      Ich bin offiziell vereidigte Übersetzer- und Dolmetscherin. Ich mache Übersetzungen jeder Art zu fairen Preisen. Für mehr Informationen gehen Sie bitte auf meine Website.
      Ich freue mich auf Ihre Anfrage. 
    • Von Jose1957
      Wir suchen in der Gegend von Malaga bis Almeria ein Haus zum mieten von Privat ( oder auch über Makler ) für 5-6 Monate von November 2017 bis April 2018 
      Wer kann uns da weiterhelfen ?
       
    • Von Joaquin
      Es ist schon recht ärgerlich, was sich einige Zuschauer bei Fußballspielen so heraus nehmen. Mit Bengalisches Feuer nehmen sie anderen Zuschauern die Sicht und gefährden im großem Stil das Leben anderer. Andere wiederum scheuen nicht davor Gegenstände nach den Spielern oder dem Schiedsrichter zu werfen. Erst kürzlich wurde der Real Madrid Fußballer und Weltfußballer Cristiano Ronaldo, von einem Feuerzeug am Kopf getroffen. Je nach Höhe, kann schon recht schmerzhaft werden. Der Täter indes, soll nun aber identifiziert worden sein.
          Ganz andere Züge nahm nun aber eine ganz andere Aktion. Auch hier warf ein Mann einen Gegenstand nach dem Schiedsrichter. Diesmal war es aber kein lebloses Gegenstand, sonder der 50-jährige Mann nahm einfach den Hund seines Nachbarn und warf ihn dann auf das Spielfeld. Das ganze passierte bei einem Freundschaftsspiel in Almeria und der Hundehalter ging danach natürlich auf den Werfer los. Wie der Hund am Ende den Wurf aus mehreren Meter Höhe überstanden hat ist nicht bekannt, nur das dieser vom Spielfeld gekrochen sei. Dem Werfer droht nun eine Anzeige wegen Tierquälerei.
  • Aktuelles in Themen