1. Tiza

    Tiza

  • Gleiche Inhalte

    • Von Daniiel
      Hola zusammen,
      ich bin Daniel 26 und komme aus dem Ruhrgebiet.
      Ich habe folgendes Anliegen, ich Interessiere mich aktuell für ein Grundstück welches zur Region / Gemeinde Sant Carles de la Rapita gehört.
      Es befindet sich innerhalb der Landzunge des Ebro Deltas und ist in der Katasterzeichnung als "Rustico" mit haupt Nutzung "Agrario" eingetragen.
      Auf diesem Grundstück sind laut Verkäufer (einer Bank) 205m² und laut Kataster 207m² bebaubar. Davon sind 114m² als "Vivienda" eingetragen und 93m² als "Almacen".
      Der Rest des Grundstücks als bewässerte Landwirtschaft.
      Hab das Grundstück auch schon in der Gemeinde gefunden unter POUM dort wird ebenfalls die passende Bebauung eingezeichnet..
      Jetzt meine Fragen:
      - Kann man auf dem Grundstück das Wohngebäude zu Urlaubszwecken benutzen?
      - muss das Restliche Grundstück zwangsläufig als Landwirtschaft genutzt werden oder geht auch ein Garten mit Obstbäumen? 
      - Weiß jemand wie es in diesen Bereichen mit Frisch-/Abwasser aussieht ?
        (ggf. ein Brunnen Bohren oder mit Tanks) aber Abwasser wäre ein Knackpunkt. Strom liegt dort vor.
      - kann ich per mail einen Grundbuchauszug bekommen, wenn ja wo? (mein Spanisch ist zu schlecht für ein Telefonat)^^
      - hat jemand noch sonstige Tipps?
      Ist es irgendwie möglich ein solches Grundstück auch von Deutschland aus zu kaufen,
      das Grundstück anschauen müsste ich mir jetzt nicht unbedingt, da es sowieso sehr Baufällig ist.
       
      Viele fragen aber ich hoffe auch auf viele hilfreiche Antworten.
       
      Viele liebe Grüße
       
      Daniel
    • Von Freileben
      Hallo liebe Forum User...
      Ich suche auf diesen Weg ein Mietobjekt für mich und meine Familie ( Frau + 3 Jungs ) Katzen und Hunde sind auch mit an Bord. 
      wir suchen eine Finca mit viel Land Drum herum, am liebsten Wald. 
      Wir wohnen jetzt schon mehrer Jahre in Spanien ( Costa Blanca ) in einen  Haus mit Pool und nah am Strand, aber es zieht uns gedanklich immer mehr in Richtung Natur.
      Weg von der Zivilisation 😃 
      Was jedoch wichtig ist das dort Internet vorhanden ist oder gelegt werden kann. ( da wir über das internet arbeiten ) 
       
      Kurz noch zu uns : Ich 34 Jahre meine Frau ist 32 Jahre und meine 3 Jungs 9 und die Twins 7 ( bald 8 ). 
      wenn hier irgendwer irgendwen kennt der vielleicht jemand kennt 😃 der so etwas zum vermieten hat, bitte melden.
       
      Wir würden auch eins der Tausend Verlassenen Dörfer Spaniens wieder zum leben erwecken. ( Aber halt nur mit Erlaubnis ) 
       
      Ich bedanke mich Rechtherzlich an alle und Wünsche noch ein angenehmen Sonntag Abend
       
      Liebe Grüße 
    • Von register
      Suche kleines Grundstück im Raum Denia oder Malaga (Miete, Pacht, Kauf oder sehr günstiges Haus) für die Aufstellung eines ansehnlichen kleinen Hauses (auf Basis von Containern), das optisch perfekt zu den vorhandenen Häusern passt. Anschluss von Strom/Gas/Wasser/Abwasser wäre ideal, ist aber nicht zwingend! Bin Handwerksmeister und mit allen Gewerken vertraut. Da ich mein Geld von zu Hause aus verdiene, ist die Möglichkeit zum Anschluss an ein halbwegs schnelles und stabiles Internet zwingende Voraussetzung - sonst leider nicht! 
    • Von BertDietrich
      Hallo,

      wir bieten Langzeit- oder Dauer-Campern ein Mobilehome (mit oder ohne Standplatz) auf unserer Finca in der Region Mazarron / Murcia, ca 15 km von der Küste entfernt.

      Bei Interresse bitte <Anfrage per PN>
      oder bitte weitere Fragen hier im Forum.

      Grüße, Bert
    • Von Kipperlenny
      Moin Moin
      Welche "kleinen" Interner Anbieter für Häuser auf dem Campo gibt es denn rund um San Javier? Also am besten kein 3G/4G sondern mit so einer Antenne und Funkmast (Wie z.B. Aeromaxx an der Costa Blanca).
      Danke
      Lenny
  • Aktuelles in Themen