Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
villa-tinka

Spanischer Musiker

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich hoffe hier kann geholfen werden ;-)

Wir planen Ende Mai eine Spanische Fiesta in der Nähe von Frankfurt und suchen dazu noch einen guten Spanischen Musiker mit Gitarre. Wir haben jetzt schon einige Angebote aber viele mit Keyboard und das ist für mich nicht ganz so spanisch.

Hat jemand einen Tip

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich nicht annehme, dass Du den Gitarristen für die Fiesta aus Spanien importieren willst, wäre es sicher besser die Künstleragentur Deines Arbeitsamtes anzurufen oder eine Anzeige in eine Tageszeitung zu bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo vila-tinka,

frag doch mal Joaquin (Forenbetreiber). Soviel ich weiß, macht er Musik bzw. er kann bestimmt helfen - kennt vielleicht sogar jemanden.

Gruß Axel:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso "kein Kommentar"?

Es gibt doch sicher genug arbeitslose Musiker.

Oder waren die in der Künstleragentur so wenig hilfsbereit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Angebote aber viele mit Keyboard und das ist für mich nicht ganz so spanisch.

Du solltest hier evtl. mal definieren, was du unter spanischer Musik verstehst, denn diese ist ja weitaus vielfältiger als nur Flamenco und Rumbas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, was für eine Antwort!!!:D

Spanisch eben! Was für eine spanische Fiesta halt so passt. Ich glaube kaum, dass die Gäste sich da auf eine Ecke in Spanien festlegen, Joaquin. Bunt gemischt und Spaß soll´s machen, oder?:pfeiffen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider kenne ich die Verwechslungen, von deutscher Seite aus, was die "Spanische Musik" angeht, selbst zu genüge. Viele sagen Flamenco, meinen aber Rumba. Viele sind eher erschrocken, wenn sie echten Flamenco geboten bekommen.

Mit Mecano, David Bisbal usw. haben wir typisch spanische Popmusik mit Keyboards. Bei den Heroes del Silencio, dann typisch spanische Rockmusik und die sogar ohne Keyboards ;) Die Gipsy Kings welche Rumbas spielen (kein Flamenco), haben eine furchtbare spanische Aussprache, weil sie halt französiche Zigeuner sind.

Ja und dann gibt es noch die vielen, traditionellen Musikstile aus Lateinamerika, welche man auch oft und fälschlicher Weiße, ebenso als typisch spanische Musik deklariert.

Wie man also sieht, hat mein Nachfragen durchaus einen begründeten Hintergrund. Hier kann man schnell aneinander vorbei Reden. Ich als Musiker und Spanier bin da sowieso um einiges Penibler :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen