MichaelS.

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über MichaelS.

  • Rang
    Zeigt Interesse an Spanien
  1. Hi, ok werde ich mich sofort mal dran machen Ihr sollt ja dran Teilhaben wie ich mit meiner Hochschwangeren Frau über den Ballerman gelaufen bin (Sie kannte den noch nicht) und wir immer angequatscht wurden sind: " Hey kommt rein 3 Bier zum Preis von.. *Blick andert auf Ihren Bauch* .. schönen Tag noch und alles Liebe euch" Das war echt Lustig ^^
  2. Ich hab da noch eine Frage. Wenn ich die Sprache erlernen möchte, würde ich sie gerne auch geschäftlich brauchen. Wo bekomme ich ein spanisches Übersetzungsprogramm für Finanzbegriffe wie diese her? Wenn ich das umsetzen möchte dann schon richtig. Oder macht es nicht viel Sinn mit Beruflichen Vokabeln anzufangen?
  3. Ihr solltet das ganze Auslagern. Man erkennt ja nicht anhand des Titels, was ihr hier tolles macht und so versperrt es anderen den Zugang...
  4. hey ich danke dir, die Seite sieht gut aus.. Wäre mal ne gute Geschäftsidee ne Onlineschule mit Einzelunterricht per Webcam
  5. Geht das? Ich habe schon lange Interesse dadran, die Sprache zu lernen, aber Berufstätig mit Kind.. Gibt es sowas wie eine Onlineschule wo man Sprechen online lernen kann? Oder hat jemand eine andere Idee?
  6. Hi, gerne Poste ich hier Urlaubsfotos.. wenn du mir sagst wie ich das mache.. bin da etwas unbeholfen mit Sry
  7. Ich danke Euch, ich hab mal nen kleinen Text verfasst. http://www.spanien-treff.de/18-reiseberichte/1863-mallorca-party-insel-erholungsurlaub.html#post10333
  8. Die Insel hat mich bereits sechs mal in Ihren Bann gezogen. Viele denken bei Mallorca immer an Ballermann, Party und Co.. Wenn man sich die Touristen am Flughafen in den Sommermonaten so anschaut mag das auch stimmen, aber die Insel kann auch anders. Ich will Party machen! Reise am besten um die Ferienzeit (ab 25 J.) oder in der Ferienzeit (16-24) Playa de Palma (Ballermann) Calla Ratjada sind die Orte zum Feiern. Am Ballermann hat man auch tagsüber Party pur, da gibts nichts vergleichbares. Cala Ratjada hingegen ist tagsüber auch zum entspannen geeignet. Ich will Erholung! Klar je kleiner der Ort je erholsamer, aber Cala Millior ist zB. sehr gut gelegen oder Can Picafort usw.. Wichtig ist, in der Ferienzeit sind die Orte mit vielen Kindern besucht. Wenn man wirklich Ruhe haben will, sollte man sich ein Hotel außerhalb eines großen Ortes buchen. Unbedingt einen PKW nutzen und die Insel erkunden! Ich war dieses Jahr im April mit meiner Frau in Cala Millor und es war herrlich. 3 Tage PKW 100 Euro und die ganze Insel angesehen. Aber leider schlechtes Wetter.. naja kommt vor ^^
  9. Hi, gerne teile ich euch auch meine Erfahrungen mit. Wo ist das den hier im Forum am besten geeignet. Ich könnte es ja auch hier Posten, denke aber das wird dann eher etwas untergehen und ist Themen fremd oder?
  10. Willkommen im Spanien-Treff :winken:

  11. Danke Fortefentura, Barcelona, Madrid, Calla Ratjada Calla Millior und Palma (Ballermann)so an die 10 Besuche bisher. Am Anfang um zu Feiern, später dann um mir Land und Leute anzusehen. Jetzt möchte ich mir den Norden des Landes gerne mal ansehen, vielleicht geht es zum Jakobsweg mal sehen
  12. GutenTag, ich wollte mich auch einmal kurz vorstellen. Mein Nameist Michael und ich bin Spanien Fan) ich mag Land und Leute und fahrejedes Jahr nach Spanien um meinen Urlaub dort zu verbringen. Ichfreue mich neue Kontakte hier zu knüpfen und erhoffe mir ein paarTipps zum Land, die man im nächsten Urlaub dann gleich beherzigtbzw. wenns orte sind, sich ansieht.