Flores

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Flores

  • Rang
    Zeigt Interesse an Spanien

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.automieten.net/
  1. Reisetipps

    Hallo liebe Community, ich kann die insel Lanzarote und den Club La Santa empfehlen. Mein partner und ich waren im letzten Sommer auf Lanzarote. Wir machen beide gerne Sport und das darf natürlich im Urlaub nicht fehlen. Nicht das man nach dem Urlaub, durch das ganze nichtstun zugelegt hat :-) Im Club La Santa kann man prima vor dem Frühstück oder Abendbrot eine Runde Joggen gehen. Dort gibt es einen gut asphaltierten und wenig befahrenen Rundkurs. Dieser ist sogar direkt am Meer und neben dem wunderbaren Ausblick hat man immer eine kühle Briese. Festes Schuhwerk kann ich nur empfehlen, da der Weg ein wenig uneben ist. An anderen Tagen haben wir uns Fahrräder ausgeliehen und haben die Insel mit den Mountenbikes erkundet. Achtung: Auch wenn Lanzarote eine Insel ist, gibt es hier ziemlich hohe Berge. Aber das Beste war das Surfen. In der Nähe liegt das "Hippie-Dorf" Famara mit einem zauberhaften Strand. Dort gibt es super Surfbedingungen für halbprofis wie mich und der Strand ist nicht so voll mit Menschen, wie die Strände auf der anderen Seite der Insel. Wir hatten uns bereits in Deutschland einen Mietwagen online unter automieten reserviert (so spart man ein paar Euro für die Urlaubskasse). Wir hatten einen Fiat Grande Punto. Wenn wir die Rückbank umgeklappt hatten, haben beide Surfbretter exakt in den PKW gepasst. besser gehts nicht! Mein Fazit ist: Neben dem super Service, Essen und dem freundlichen Personal, kann ich den Club La Santa empfehlen, da Sportbegeisterte hier voll auf ihre Kosten kommen. LG
  2. Ich kann die Mitarbeiter sehr gut verstehen und befürworte einen Streik. Leider sind wir in Deutschland in einzelnen Branchen nicht mehr so gut aufgestellt, so dass ein Streik fast unmöglich geworden ist. Das der Streik natürlich die Urlaubspassagiere trifft ist natürlich "bitter" aber die Airlines geben ihr bestes, damit die Passagiere nicht so ganz hart getroffen werden - "Iberia muss dafür sorgen, das man wegkommt - oder Geld zurück"
  3. Ich kenne ein recht gutes Spanisches Restaurant in Bonn, da habe ich mal gelebt. Startseite - Restaurant El Dorado Ansonten kann man in Berlin dieses Restaurant empfehlen.. Las Olas - Spanisches Restaurant in Berlin-Mitte, Alexanderplatz (Ihr merk schon ich esse liebend gerne spanisch, mit auch ein Grund warum ich nun in Barcelona lebe ) Am besten schmeckt das essen dann doch wenn man es direkt am Strand in einem kleinen schönen verschlafenen Fischerdörfchen bei einer schönen Meeresbrise genießen kann. Mit einem guten Wein. Aber es gibt ja gott sei Dank trotzdem einige gute Spanische Restaurants in Deutschland die einem zumindest ein bisschen von diesem einzigartigen Flair vermitteln.
  4. Ja. Ich muss zugeben mein Nachtisch-Favorit ist immernoch Mamas Rote Grütze Ich habe mich übrigens dazu beschlossen dieses Paella Rezept zu probieren. Kling lecker, auch wenn das Bild nicht sooo appetitlich aussieht.. Rezept mit Bild: Paella | Spanien Rezepte
  5. Hey Lilac, ja habe schon öfters Crema Catalan gegessen. Einmal in Sevilla. Die hat nicht sehr gut geschmekt und ist mir auch nicht so gut bekommen. Dann habe ich erstmal eine zeitlang keine Crema Catalan angerührt. Aber seit kurzem esse ich sie wieder richtig gerne. Habe da so ein kleines Restaurant in Barcelona entdeckt die eine hervorzügliche Crema Catalan machen... Ist Crema Catalan dein Lieblings Desert oder hast du auch noch andere?
  6. Ja, ich denke auch dass eine ganz klassische Paella das beste wäre.. nicht dass meine Gäste dann auf einmal wirklich den ganzen Tag zu Hause im Bett liegen und Barcelona nicht besichtigen könne. Wobei das natürlich dann bestimmt ein unvergesslicher Urlaub wäre Wo wohnst du denn? Auf dem Festland oder auf einer der zahlreichen Inseln?
  7. Spanien's Flora-- die Pinie

    Ja. Das habe ich jetzt auch schon öfters gehört dass diese Plage immer mehr überhand nimmt. Vor meinem Apartment in Barcelona steht auch 3 wunderschöne Pinien. Muss mal schaun ob die auch schon befallen sind. Bis jetzt ist es mir aber gott sei dank noch nicht aufgefallen. Habe mir gerade bei Wiki durchgelesen welche Folgen eine Berührung mit diesen Tierchen haben kann. Habe garnicht gewusst dass eine Berührung wirklich richtige Allergien auslösen kann..
  8. Spanien's Flora-- die Pinie

    Dem kann ich nur zustimmen!! Auch wenn ich jetzt schon eine Weile in Spanien lebe ruft dieser Geruch immer wieder eine Art Urlaubsgefühl in mir hervor!!
  9. Toll Danke für den Link!! Sieht wirklich traumhaft aus!!
  10. @Lilac & @moix: Danke für die Tipps, da läuft einem ja jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.. Bin nur mal gespannt ob wir alle in der kleinen Küche in meinem Apartment in Barcelona Platz haben Welches Paella Rezept würdet Ihr mir denn empfehlen? Eher ein traditionelles oder habt ihr auch schon mal eins von diesen experimentellen ausprobiert? Habt ihr vielleicht auch eine Idee für einen guten Nachtisch? Ich bin leider nicht so der Nachtisch-Experte.. Liebe Grüße Flores
  11. Spanisch lernen zu Hause?

    @baufred: vielen liebe Dank für den Link. Werde mir das gleich sieht sehr gut aus. Werde mich später mal ausführlicher informieren!!
  12. hallo an alle.. habe grad mal gegoogled.. gibt wirklich soooo viel gutes essen in Spanien... Ich mag die spanische Küche einfach wirklich gerne.. auf den Cocido madrileñon bin ich sehr gespannt. Davon habe ich bis jetzt noch nie was gehört.. Klingt aber sehr interessant, werde ich auf jeden fall mal probieren wenn ich in Madrid bin.Fleisch und Kichererbsen klingt ja schonmal nicht schlecht... Könnt ihr mir vielleicht auch ein typisches spanisches Rezept empfehlen das relativ einfach zuzubereiten ist und vielen Leuten schmeckt? Was kocht ihr denn am liebsten? Ich habe nämlich nächste Woche Besuch aus Deutschland (wohne in Spanien) und muss diese dann natürlich auch spanisch bekochen^^ liebe grüße Flores
  13. Ferienwohnung

    @Lilac: oh ja sorry, das habe ich irgendwie total übersehen... Danke für den Hinweis Liebe Grüße, Flores
  14. Spanisch lernen zu Hause?

    Hey, danke für den link. Ist wirklich gut! Ich bin vor ein paar Monaten nach Barcelona gezogen aber da auf der Arbeit nur Englisch gesprochen wird und ich eigentlich auch nur deutsche Freunde hier habe, hatte ich noch nicht wirklich die Möglichkeit mein Spanisch zu verbessern. Ich habe zwar mal vor einigen Jahren einen Sprachkurs in Marbella gemacht aber das ist nun auch wieder eine Zeit lang her.. das kennt ihr bestimmt auch nur zu gut.. Man verlernt Sprachen einfach viel zu schnell.. Habt ihr zufällig auch Tips für eine Sprachschule in Barcelona? Liebe Grüße Flores
  15. Hey ihr, bin neu hier und hab mir grade eure Rezepte durchgelesen.. Klingt alles sehr sehr lecker!! Wisst ihr zufällig ob es in Spanien auch so Regionstypische Gerichte gibt (gibts ja bestimmt...)? Ich weiß bis jetzt nur dass die Ensaimada typisch für Mallorca ist. Aber was ist denn zum Beispiel typisch für Madrid? Ich fahre nämlich in ein paar Wochen dorthin aber habe noch nicht rausfinden können welche Spezialität ich dort probieren sollte Liebe Grüße Flores