Frater Tecum

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Frater Tecum

  • Rang
    Neuer Spanien-Benutzer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  1. Hola an alle Threadteilnehmer. Ach, freut mich der Dialog hier! Ich bin richtig berührt, von dem Wohlgefallen, welche hier geäußert wird. @6x9 = Ich habe mir jenen Filter (und ein Tele- / Makroobjektiv) besorgen können. Habe ihn schon im Einsatz - muss aber noch den A/B-Vergleich machen. @Lilac = Sicher, eine persönliche Vorstellung wäre angenehm. Mit einer Beschreibung meiner Person, tue ich mich manchmal schwer. Wer bin ich denn? Weiss ich das überhaupt? Ich werde versuchen, zeitnah eine Vorstellung zu schreiben. @Pepe = Ja, viele, viele Pilze gibt es hier. Auch Wildschweine (und Iberico- und normale Hausschweine) sind mir schon begegnet. Des öfteren auch Stellen, wo jene sich suhlen. @Don Pedro = Vielen Dank für die Anerkennung und die Motivation. Zum Thema Weiterüben: Ja, ich bin nun fast jeden Tag mit Kamera unterwegs. Früher habe ich es theoretisch gelernt, jetzt sehe ich es praktisch: Für 3 Minuten Video braucht man ja ungeheuer viel Filmmaterial - ganz abgesehen von all der Zeit zum warten, drehen, schneiden & Co. Mit (wilden) Tieren wird es nochmal ein ganz anderes Verhältnis. Habe aber schon diverses Getier auf Film bannen können - das gibt mal gaaanz tolle Filme. Braucht aber noch, da ich diese (mir) wertvollen Aufnahmen nicht einfach beliebig verschneiden will. Auf einmal hat man das Gefühl, immer die selbe Biene zu sehen, welche nach und nach die Blüten anfliegt. Das schafft man aber nur zu vermitteln, mit entsprechendem Bildmaterial. Sammeln ist also meinerseits angesagt. Schön, das du das Video "Sonntag, 26.Oktober 2006" bis zum Ende gesehen/gehört hast. Sicherlich noch technisch optimierbar - aber der Inhalt des Liedes ist wirklich *wie soll ich sagen?*. Auch zum Interpretieren sehr schön. Du hast die Stimmung, das Durchladen und den Schuss am Ende gehört? Das damit verbundene Ende der Musik? Herrlich, nicht wahr? Du sagtest: " Frater Tecum erzählt mir sehr viel über sich, mehr als sonst in Worten stattfindet." Wie recht Du doch hast. P.S.: Ich hoffe, das ich dazu komme, weiteres meiner Musik einzustellen. Jene ist nämlich relativ Abwechslungsreich, von der Stilistik her. @Jule = Es freut mich, das die Videos gefallen. Augen nicht geschlossen - verschmerzbar meinerseits. Vielen, vielen Dank. Du (Ihr alle) bringt mir Freude! @ALLE = Nochmals vielen Dank für Alles. Für's schauen, für Lob, konstruktive Kritik und Fragen. Danke für die Willkommensgrüße. Ich bleibe am Auslöseknopf. Und Euch für Feedback dankbar.
  2. Darfst dich gerne revangieren und ebenfalls unseren Kanal bei Youtube adden :)

  3. Hola Joaquin, hab dreifachen Dank! Für deinen Pinnwandeintrag, das Einbinden des Videos und das Abo bei YouTube. Dreimal Freude meinerseits. Lasse es Dir gut ergehen!

  4. Willkommen im Spanien-Treff :winken:

  5. Hallo 6x9, vielen Dank für dein konstruktives Feedback und das Kompliment. Die Musik ist unter der Lizenz CC BY 2.5. Ja, ich darf glücklicherweise. Danke auch für den Tipp mit dem Filter. Werde mich erkundigen und evtl. anlegen. Ja, die automatische Anpassung der Belichtung schalte ich neuerdings immer aus. Die sonnst unschönen Effekte sind mir auch aufgefallen. Recht hast du auch mit der Schärfe - der Stellring (Kamera: Pentax K-7) ist aber so verdammt leichtgängig und sensibel, ebenso wie das Schwenken... um einen weichen und gleichmäßigen Schwenk von Hand zu realisieren, bedarf es (bei mir) viel Feingefühl. Muss mir da noch Gedanken machen, wie ich das gleichmäßiger bekomme. Habe keinen elektronichen Stellmotor. Aber ein längerer Hebel sollte zu gleichmäßigeren Schwenks führen... gehe ich mal von aus, macht ja Sinn. - Ich gebe mir weiterhin Mühe (mein neueres Videomaterial ist schon in HD, 16:9 und farblich wesentlich besser - Video kommen also) Vielen Dank nochmals. Dein Wort motiviert mich!
  6. Hola Gemeinschaft, ich habe vor kurzem ein (mein erstes überhaupt) kurzes Video in einem Korkeichenwald nahe Jimena de la Frontera, Naturpark Los Alcornocales, gedreht. Unterlegt habe ich es mit Musik von El Perez - Rumba Francesa aus dem Album "Por Rumbas". Wollt ihr mal schauen? Feedback wäre super - sodass ich Euch demnächst mit noch schöneren Videos beglücken kann. Was gefällt Euch, was eher nicht? Habt vielen Dank und viel Freude beim schauen! Korkeichenwald nahe Jimena de la Frontera, Naturpark Los Alcornocales, Andalusien, Spanien. Teil 1 P.S.: Ich hoffe die Vorstellung des Videos hier, verstösst nicht gegen die Forenregeln. Ich habe diese gelesen und es schien mir vereinbar.