sinsheim-lebt

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über sinsheim-lebt

  • Rang
    Neuer Spanien-Benutzer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  1. hola Gente, hallo Leutz

    Wie es bei mir steht ? Was bist wirklich wissbegierig? Bin gerade 63 geworden und der Termin, in zwei Jahren, ab heute. Dies ist ein ultimativer Termin aus den vergangenen 80ern. Damals habe ich mir vorgenommen meine Rente in Spanien auszugeben. Mittlerweile, der Termin wurde zeitweilig vorverlegt. Resultat: NIE schon seit Mitte 1996. Doch Beginn 2000 nochmals Deutschland, ja die Liebe wars. Nun hat sich dieses Jahr dieser Sachstand geändert, ich kann wieder nun egoistisch für mich Entscheiden. Welche Freude.
  2. Wo lebt Dein Herz?

    Da muss ich antworten: Zwei Herzen wohnen ach in meiner Brust. Verfasser bekannt Tu immer das, was du tun musst. desde mi teclado Heimat, Herkunft, Geburtsort, Vaterland, Muttersprache und wer spricht über Dich! Gerardo schreibt "da wo er parkt....", dies kann ich nachvollziehen. Ich wurde vom Forum angeschrieben, ein klein wenig über mich zu schreiben. Ob dies eine Antwort werden kann, wir werden sehen. Beheimatet nach dem ich in Pforzheim auf diese Welt kam, habe ich ab dem 7. Lebensjahr Zeit am Rande der schwäbischen Alb verbracht als Waldorfschüler. Die Frühling wunderschön mit Blumenwiesen wo sind sie geblieben? Die Sommer heiß, nachts Gewitter wo sind dies Tage? Die Winter kalt viel Schnee und immer Spaß, Skifahren, Schlittschuhe und Gleiter für die Schuhe. Danach im weitsten Sinne Region Teuteburger Wald, Lehre BW. Mehr gesumpft und mit Leben verwechselt. Viele weiter Jahre in denen ich gelernt habe mich damit abzufinden: grüne Blumenwiesen werden weniger, die Sommertage sind feuchter und die Gewitter scheinen sich in anderen Erdteilen aufzuhalten und schlimmeres als nur Regen zu bringen. Ja, und dann Leutz, habe ich mittlerweile im schönen Breisgau, (die Welt fragte zwar, was sind deine Künste doch so richtig hat das keinen interessiert, die PS deines Autos oder das Alter deines TV und sonstigesn war wohl wichtiger) die Ausbildung zu Ende, hart gearbeitet, dann ging :pfeiffen: die Ehe zu Ende, es kam die Wende. Ein Spanier kreuzte meinen Weg. Breisgauer werden wissen, wenn ich schreibe aus Daubingen, wo er zuhause war (ich schreibe "zu Hause" herum Die Costa Brava und die Region um Calpe / Moreira sowie Raum Tarragona /Salou war mir aus Urlaubreisen bekannt. Durch ihn kam ich nach Berga und Baga nordwestlich von Barcelona Richtung Andorra. Nun Leutz was soll ich sagen ich war angekommen. Keine grünen Wiesen, nur in Wassernähe und der Stausee hat ca ca 20km im Quadrat. Nach mehrmaligen Tageweisem Aufenthalt 6 Monate probegewohnt. Was noch nichts aussagen soll. Dies war Mitte der vergangenen 80er. Das Leben trieb mich weiter und es auch kunterbunt mit mir. Bemerkung: hatte nie Heimweh. Anfang der 90er Ließ mir mein Vaterland die Information zukommen, ich kann ja BU Rente beantragen, mit ca.40 und immer freiberuflich. Nach 12 Monaten lernte ich Mallorqua kennen und blieb dort. So habe ich es zwischenzeitlich auf 6 Jahre Residenz und ununterbrochenen Aufenthalt in Llucmyor und St. Boi de LLobregatt, immer rüber und nüber gebracht. Habe brav meine Steuern und die Sozialabgaben bezahlt. Lernte ach wie das Unterbewusstsein doch so spielt, eine deutsche Frau kennen und habe mich wieder umgetopft. Seitdem kenne ich das Gefühl von Heimweh und stille dies so oft ich es kann. Auch mit dem Luxus spanisch zu speisen und zu trinken auch wenn ich es meistenteils selbst zubereite. Doch seit zwei Wochen arbeite ic mit allen Sinnen daran, wieder dort zu leben wo ein noch Glas Bier mit Cañas de cerveza bestellt wird und ein weiteres mit otra, sollte dazu ein Stückchen Tortlla serviert werden: Habe ich die Gewissheit, ich bin zu Hause. Beste Grüße y siempre adelante Joachim
  3. hola Gente, hallo Leutz

    jetzt hab ich kapiert!!! Julchen, danke für deine Message. Freue mich auf Antworten und Fragen. Habe mich im vergangenen Jahrhundert 72 Monate am Stück in meiner Wahlheimat aufhalten dürfen. Mallorqua, Region Llucmayor in Llucmayor sowie auch in der Region Barçelona in St. Boi de Llobregatt. In spätestens 2 Jahren ist es wieder soweit, dann allerdings für immer, Berga in den katalanischen Pyrenäen oberhalb vom Montserat ist favorisiert. Doch zuvor werde ich noch versuchen mein Einkommen zu erhöhen in Spanien um der weltgeschichtlichen Entwicklung zu entgehen bzw, noch unabhängiger zu werden. In welcher Region auf diesem Globus bist du zuhause, was verbindet dich mit meiner Wahlheimat?
  4. Hallo sinsheim-lebt! Herzlich Willkommen im Spanien-Treff und viel Spaß beim Austausch mit den anderen Usern.

  5. hola Gente, hallo Leutz

    Hola gente, yo soy Joachim de 74889 Sinsheim en Alemania, deseo a todos aún un buen día Ein Stichwort kann unten nicht eingetragen werden: deutsch:sex in der dose spanisch: sexo en la lata Cordiales y saludo sinsheim-lebt