Amigo911

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Amigo911

  • Rang
    Zeigt Interesse an Spanien

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Contact Methods

  • Skype
    anmar.heinen
  1. Hallo Mark, bei Anlieferung in unserem Lager in Mülheim ( bis spätestens 24. 09. 2012) und Abholung an der Autobahn oder Torrox ( warscheinlich der 30.09.2012) kosten beide Pakete zusammen 75,00 €. viele Grüße Martin
  2. Kommt auf den Kofferraum an.....also ein Palettenstellplatz...für Mitglieder des Forums.....180,00 € VG Martin PS 05.09. und 19.09.
  3. Witzeecke.............

    Werden ein Pole, ein Türke, ein Ossi und ein Kölner von einer guten Fee nach jeweils einem Wunsch gefragt, den sie erfüllen wil... Zunächst der Pole: Ich wünsche mir für alle meine Landsleute einen großen Mercedes. Die Fee: Wunsch ist erfüllt! Der Türke: Ich wünsche mir für alle meine Landsleute eine Blondine mit gr0ßer Oberweite! Die Fee: Wunsch ist erfüllt! Der Ossi: Früher war alles besser, bitte bau die Mauer wieder auf. Die Fee: Wunsch ist erfüllt! Der Kölner: Naja, die Polen steheln nun unsere Autos nicht mehr, die Türken graben unsere Frauen nocht mehr an, die Mauer steht auch wieder... Dann hätte ich gerne ein Kölsch!
  4. Hallo Karma! Ich kenne das von einigen Fällen. Vielen war gemeinsam, dass die UID schnell (manchmal sofort: Velez Malaga) zu erhalten war. Das Problem für viele meiner Kunden war eher die Anerkenntnis dieser Nummer im Ausland, da sie bei "jedem" Einkauf im Ausland auf ihre Gültigkeit geprüft werden muss. Das funktioniert aber nur, wenn sie auch gelistet ist und somit online nachgesehen werden kann. Diese Eintragung kann aber bis zu 6 Monaten dauern. Einige dieser Leute haben ihren Laden dann auch bereits vorher wieder schließen müssen, da die Mage die 19 % Steuer in D nicht erbracht hat und solange die Umsatzsteuer in D gezahlt werden musste. Selbst in Fällen vorübergehender Abmeldung (1 Tag, um die Gesellschafterstruktur zu ändern) dauerte es dann wieder 9 Wochen bis (dieselbe!) UID erneut gelistet war (2 Kunden). Offenbar geht es am schnellsten, wenn man selber in der Hacienda vorspricht. Alle Beispiele aus Andalusien, Provinz Malaga. Viele Grüße Heike & Martin
  5. Jetzt haben wir den Salat..... Laptop über Nacht angelassen.... meine 4 Rabauken (Danny, Carina, Snoopy und Fiona) haben das gelesen und sofort Protest eingelegt....soll die einen schönen Gruss bestellen: In der "Not" würden sie sich auch für deine Hundekekse zur Verfügung stellen, als Tester, Vernichter von Überproduktionen, Werbeessen, etc. Viele Grüße Heike & Martin UND die "Gang"
  6. Allerdings nicht sofort heute, diese oder kommende Woche, sondern im Laufe der nächsten Wochen, sollte das Gespann bzw. ggfs. der PKW bis dahin noch zu verkaufen sein... (Problem sehe ich allerdings im Standort Schweiz, da ich nicht "mal eben" in die Schweiz fliegen oder mit dem Zug fahren kann). Mehr bei: http://www.spanien-treff.de/28-kleinanzeigen-werbung/3089-renault-kangoo-plus-anhaenger-verkaufen-angemeldet-spanien.html#ixzz21KbzGBQp Hallo! Da wir unseren Lkw häufig zu zweit besetzt haben, könnten wir dir das Gespann wohl mitbringen, allerdings nur aus Grenznähe. Viele Grüße Heike & Martin
  7. Hallo Norbert, ja dann mach mal....über die A5 kommen wir regelmäßig. Zur Übergabe müßten wir dann einen Rastplatz ausmachen. <Kontakt gerne per Privater Nachricht im Forum> Viele Grüße Martin und Heike
  8. Hallo, Hola

    Fein, fein! Dann mal los.... zu allen Schandtaten bereit und viele Kontakte, wo in D (günstig) Waren zu erhalten sind, logo, man lernt ja dazu. Viele Grüße Heike & Martin
  9. Hallo, Hola

    Danke schön! Wir sind verschieden lange hier...Heike seit 4 Jahren, ich schon seit 6 Jahren. Wenn wir beide fahren haben wir im Regelfall unseren Hundesitter und Vermieter. Manchmal müssen aber auch alle mit....gut dass wir das große Führerhaus haben.....Platz genug .... und Dank der Fahrpersonalverordnung auch reichlich Zeit für Auslauf... Der Job, ja, ursprünglich in der Vorgängerfirma als Disponent in Spanien eingestellt....bis der Chef den Laden zugemacht hat.... und dann alle hier unten geschrien haben " Wo bekommen wir nun unsere Waren her?".... einer war dann blöd genug " Hier" zu schreien.... und jetzt haben wir den Salat am Hals....als nicht typischer Spediteur...... mit vielen (kaufmännischen) Lücken wie Sonderpreise beim Rücktransport von Tiertransportboxen.....oder für ganz arme Leute (so wie wir)..... aber irgendwie geht es schon immer wieder weiter, trotz der Krise (massiv hier in Andalucia!!!). Bin auch nur durch Zufall auf euer Forum gestoßen.....in der Tat kannte ich bislang nur "deutsche-in -spanien" auch sehr gut. Macht ja auch Sinn...online sind wir immer....in Frankreich mit Hindernissen...und so ist man auch unterwegs ein bisschen in Spanien. Viele Grüße Heike & Martin
  10. Hallo zusammen! Wir verbinden Spanien (Endpunkt Provinz Malaga) mit Deutschland (im Wechsel Süd und Ost bzw. Nord und Westdeutschland) 2 x monatlich. Wir verfügen über ein eigenes Lager im Ruhrgebiet (45478 Mülheim) und Annahmestellen für Pakete und Päckchen nach D in Malaga, Marbella, Mijas, Fuengirola, Torre del mar, Torrox und Roquetas de Mar. Befördert werden kann: Tiefkühlfracht, Kühlfracht und Trockenfracht (alles bedingt durch Trennwände auch gleichzeitig). Der Lkw verfügt auch über eine 2 t Hebebühne, Hubwagen, Möbelroller, Packdecken, Verpackungsmaterial, etc.) Die Route führt im Wechsel via Küste und via Madrid. Wer hier also Bedarf hat, etwas nach Deutschland zu verbringen hat, oder aus Deutschland nach Spanien zu senden hat, kann gerne per PN anfragen. Die Lade- bzw. Entladestelle muss aber mit einen 40 t Sattelzug befahrbar sein. Die nächsten Abfahrttermine aus Spanien (Malaga) sind: 11.07. / 25.07. / 08.08. und aus D (Mülheim) 18.07. / 31.07.. Viele Grüße Heike & Martin
  11. Hallo! Vielleicht kann ich dir da behilflich sein. Wir fahren mit unserem 40t Kühlsattel 2 x monatlich von D nach Malaga und wieder zurück. Es handelt sich um ein Multitemp- Fzg mit Trennwänden und mehreren Kühlaggregaten und Trennwänden, so dass verschiedene Temperaturen (TK, Frische, Trockenfracht) gleichzeitig befördert werden können. Wir fahren für verschiedene deutsche Metzger, Bäckereien und Lebensmittelläden, Restaurants und Privatkunden (Pakete, Umzüge, etc.) In D verfügen wir über ein Lager, an welches auch angeliefert oder abgeholt werden kann. Ab dort werden die weitergeleiteten Transporte gehandelt. Alles, was von dem Lkw selber zugestellt oder abgeholt werden kann, machen wir selber. Wegen der vorhandenen 2 t Hebebühne ist das auch unproblematisch. Bei Bedarf also bitte gemäß den Regeln diese Forums per PN melden. Viele Grüße Heike & Martin
  12. Hallo, Hola

    Hallo! Wir möchten uns kurz vorstellen: Heike & Martin, wohnhaft in Macharaviaya (bei Velez Malaga) auf einer kleinen gemieteten Finca mit unseren 4 Hunden und einem Kater. Unseren "Broterwerb" gestalten wir durch regelmäßige (2 x monatlich) Transporte von und nach Deutschland. Die Strecke verläuft im Wechsel über die Küste und via Madrid. Bei Bedarf nehmen wir auch Teilladungen, Beiladungen in beiden Richtungen mit und können, da es sich um ein Kühlfahrzeug handelt auch Lebensmittel (Sammelbestellungen) aus einem Großmarkt in Deutschland mitbringen. Da wir zu den unterschiedlichsten Zeiten schlafen müssen, wenn wir unterwegs sind, bitte dann per email melden. In unserer (viel zu wenigen) Freizeit laufen und schwimmen wir mit unseren Hunden (2 x Bernersennenmix, 2 x Findlinge aus Spanien), probieren spanische Gerichte aus, liegen in der Sonne oder trinken gemütlich mit oder ohne Grillen ein bisschen Rotwein. Viele Grüße Heike & Martin
  13. Herzlich Willkommen im Spanien-Treff, Amigo911! Ich wünsche Dir viel Vergnügen beim Austausch mit den anderen Usern.:D