SpanienHunter

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über SpanienHunter

  • Rang
    Zeigt Interesse an Spanien

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Küste
  • Interessen
    spanisches Essen, Modellbahn
  1. Neuzugang im Raum Alicante

    Liebe Spanien- Freunde, vielen Dank für Euere vielen Hinweise und Erklärungen, so laufen Neuzugänge nicht direkt gegen die Wand. Fehler die unwissend gemacht worden sind und Geld gekostet haben, sollten vermieden werden. Gibt es eigentlich auch deutsche Auswanderer im Raum Pinoso / Murcia? Wir würden gerne Kontakte knüpfen um nicht so ganz isoliert zu sein. Momentan haben wir Kontakt zu Engländern aber meine Frau spricht kein Englisch sondern Deutsch / Russisch. Viele Grüße aus Sonne aber nur +1 Grad und Frost (brrrrrrr)
  2. Neuzugang im Raum Alicante

    @Julchen Vielen Dank für deinen Heizöl Hinweis, so kann ich wenigstens die Preise vergleichen, darf ich fragen, was für den Liter gezahlt wird? Einen Steuerberater haben wir noch nicht, werden uns aber darum bemühen müssen, auch als residente mit Hauptwohnsitz in Spanien werden wir wahrscheinlich gegenüber dem Finanzamt Verpflichtungen haben, von denen wir noch nichts wissen. Ich habe oft gelesen, dass die spanischen Behörden auch gerne mit Mahnungen warten, damit die Zinsen auch schön saftig sind. Wir haben gehört, dass wir in unserer nächstgelegenen Stadt Pinoso einen Sprachkurs für Integration bekommen können. Wer hat von Euch Erfahrungen mit einen solchen Sprachkurs. Wir lernen schon fleissig aus Büchern und Internet aber es wird nicht schaden an einer richtigen Schulung teilzunehmen. Hasta luego.
  3. @Lilac den Linke habe ich leider nicht. Das war eine mündlich Übermittlung aus dem Familienkreis. Erst hörte ich auch bei der TK "das geht aber nicht". Als ich dann mein Pseudo Wissen mit "Das verstößt aber gegen geltendes EU-Recht" abgab, hat sich die Dame von der TK telefonisch informiert und gesagt. Upss Sie haben Recht "Das hat sich in diesem Jahr geändert und wurde dem EU Recht angepasst". Einen Linke dazu habe ich nicht aber hier ist einer der auch sehr interessant zum Thema Gültigkeit einer Deutschen KV Karte (gesetzlich). http://www.krankenkassen.de/ausland/Europaeische-Krankenversicherungskarte/ Viele Grüße
  4. Neuzugang im Raum Alicante

    Liebe Spanien Freunde, unsere NIE in Allicante hat nur 1 Tag gedauert. In zwei Wochen wohnen wir in unseren neuen Haus und zählen die Tage rückwärts bis zur Abreise. Wer kennt einen Lieferanten im Raum Pinoso für Wasser und Heizöl? Wer hat Kontakt zu einen guten Handwerksbetrieb für Fenstergitter und Mauerarbeiten? Würde mich über Tipps freuen....
  5. Hallo Paco, auch wenn es vielleicht nicht mehr aktuell ist.... Wir haben das gleiche Problem und unsere TK hat kein Problem damit, dass wir als freiwillig Pflichtversicherte dauerhaft in Spanien leben und in Deutschland unsere Beiträge zahlen. Grund dafür ist ein EU-Erlass im Jahr 2012.
  6. Neuzugang im Raum Alicante

    Mhhhh Ihr wohnt also schon alle in Spanien? In wie weit wird sich der neue Sparkurs der Regierung auf die Immobiliensteuer etc. auswirken? Habt Ihr schon einen Überblick? Momentan kommen auf den Kauf des Hauses ca. 10% Nebenkosten stimmt das so? Wie haben sich über die letzten Jahre die Steuern und Abgaben verändert? Ist der Katasterwert der Grundstücke mittlerweile gesunken oder sind diese unverändert geblieben? Wenn es in zwei Wochen zu einen Kauf kommt, dann möchten wir den Kauf unbedingt über einen Deutschen Anwalt abwickeln der mir auch die Verträge übersetzt. Wie habt Ihr Strom und Wasser umgemeldet, dass macht auch der Anwalt? Wie lange hat die Beantragung der NIE bei Euch gedauert? Mal wieder viele Fragen...... Viele Grüße aus einen goldenen September Tag
  7. Neuzugang im Raum Alicante

    Erst mal Danke für die Einblicke in die Gegend. In Dolores und Castral schauen wir uns auch Immobilien an. Wir sind froh, dass es nächste Woche Mittwoch endlich los geht. Ich habe in anderen Foren nur so viel schlimmes und Brutales mit Einbrüchen gelesen, die in diesen geballten "Ausländer" Gegenden stattfinden soll. Was davon wahr ist weiß ich nicht, ich hoffe nur Spinnerei von ich habe gehört das.... Weiter hinten ist es vielleicht noch ruhiger und wir wären etwas schwieriger zu finden. Ohne Nachbarn möchten wir ja auch nicht wohnen und die Infrastruktur ist mit Sicherheit ein großer Faktor. Aber wir werden uns alles und alle Ecken ansehen. Nochmal vielen Dank für Euere Eindrücke und Informationen. Viele Grüße aus Deutschland
  8. Neuzugang im Raum Alicante

    Vielen Dank Euch beiden für den Willkommens- Gruß! Speziell interessiert uns die Lage um Hondon de los Frailes, Hondon de las Nieves sowie Pinoso bis rauf zur Stadt Sax. Ist es dort zu abgelegen bezüglich der Infrastruktur? Wie sieht es hier im Winter aus, hat überhaupt noch ein Geschäft auf oder befinden wir uns dann in einer Geistergegend? Schon mal vielen Dank für die Infos. Viele Grüße aus Deutschland
  9. Neuzugang im Raum Alicante

    Wir (meine Frau und ich) sind bald ein Neuzugang im Raum Alicante. Uns könnte die Gegend von Dolores bis nach Pinoso und Sax gefallen. Die Häuser sind weiter hinten preiswerter und die Grundstücke für die Eigenversorgung günstiger. Könnt Ihr uns bitte etwas über Land / Leute und den Gebieten aus erster Hand mitteilen? Leider auch das leidige Thema von Kriminalität, speziell Einbruch. Wir sind in Deutschland dieses Jahr von einer Rumänischen Bande ausgeräumt worden, dass reicht für's erste. Und das obwohl wir extra Sicherungen etc. angebracht hatten. Die sind einfach durch das Glas gelaufen... Wir freuen uns über Informationen... Gibt es in der Nähe von Alicante auch ein Tierheim? Gerne würden wir ein/zwei Hunde und Katzen haben. Viele Grüße aus Deutschland