Alina

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    50
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Zypern News

    warum glaubst Du das es Frankreich und Deutschland nicht besser geht wie allen anderen EU-Ländern ? schau dich doch einmal in der EU wem geht es denn ausser Frankreich und Deutschland noch gut ? klar es könnte Frankreich besser gehen und auch Deutschland würden einige Euro mehr nicht schaden, aber wem geht es ausserdem noch gut ? glaube wegen mir was du möchtest, ich weiß was ich weiß und das sehe ich jeden Tag genug was gemauschelt wird in Deutschland und das nicht nur durch darauf sehen ,sondern ich sehe auch was hinter der Fassade geschieht.
  2. Zypern News

    Deutschland ist erst wirklich Konkurenzfähig im heutigen Eurorau seit es den Euro gibt, vorher waren Waren aus Deutschland zwar gerne gesehen, doch zu teuer. Vierlleicht sollte man sich mal die Zahlen vor dem Euro anssehen, dann würde man das schon auch sehen. Deutschland und Frankreich geht es soweit gut und allen anderen Ländern in denen es den Euro gibt, geht es beschissen ..... tja woran das wohl liegen mag ?
  3. Zypern News

    Da Deutschland und Frankreich, die Einzigsten sind, die vom Euro etwas haben werden diese beiden ganz sicher nicht aus der Eurozone verlassen.
  4. dieses "Klavier spielen" gibt es wirklich in Spanien, aber dies wurde dann irgendwann abgelöst von der Methode den Hund einfach mit einer Kette an einen Baum zu binden und ihn so sterben zu lassen. Auf Tenerife werden viele Jagdhunde zum "Klavier spielen" aufgehängt und jedes Jahr zur selben Zeit machen sich die Tierschützer auf die Suche nach diesen Hunden um zu retten was noch zu retten ist. Bei Girona wurde letzes Jahr eine Finca geräumt auf der 40Hunde in dunklen Ställen leben musten und aus lauter Verzweiflung ihre toten Freunde aufgefressen haben. In der Nähe von Cadiz wurden vor 2 Jahren mehrere Hunde in einen Brunnenschacht entsorgt und dort staben diese armen Tiere qualvoll. So könnte man unendlich weiter machen, aber es ist in Deutschland nicht besser. In der Nähe von Stuttgart hat jemand einen Hund mit Spiritus überschüttet und verbrannt am lebendigen Leibe. Bei Heilbronn züchtete einer Kampfhunde und wenn ein Hund bei einem Kampf nicht seinen Kumpel beissen wollte, wurde dieser nach lebend den anderen Hunden als Futter verfüttert. Bei München starben 7 Pferde die bis zu den Knien im Dreck standen an Hunger und Durst, weil sich einfach keiner gekümmert hat. Bei Hamburg wurden Welpen als Spielzeug benutzt um mit Ihnen Dinge zu tun, die ich hier nicht beschreiben möchte. Auch diese Liste lässt sich unendlich vorführen. Ob nun in Spanien der in Deutschland, ob in Schweden oder Afrika, ob in Amerika oder in Östereich, leider gibt es überall auf der Welt Idioten, die das Leben eines Tieres nicht respektieren und es töten und leider fällt diesen Spagos immer wieder neue Methoden ein einem Tier Leid anzutun. Ich denke nicht das es in Spanien schlimmer oder besser als überall sonst auf der Welt ist. Leider stirbt die Dummheit der Menschen nicht aus, denn dann würden auch die Tiere mehr geachtet werden.
  5. NIE-Nummer

    Na wir werden sehen wenn wir ganz übersiedeln wird mit Sicherheit unser NIE Zettel nicht mehr gültig sein und dann gibts Neues . Müssen ja dann eh soviel anderes noch neu machen , da fällt die NIE ja nicht mehr auf
  6. Pauschal oder individuell?

    also normalerweise läuft es bei uns auch so, Koffer ins Auto und dann düsen wir "Nachhause" Koffer wieder aus dem Auto und dann ist Urlaub es wird nicht viel getan ausser Einkaufen,essen (als Familie oder mit vielen Freunden zusammen was meistens in stundenlanges essen und gelabber ausartet ),schlafen,schwimmen und ab und an mal auf einen kleinen Markt und Schnickschnack einkaufen und dann am Ende des Urlaubs noch in eine Töpferei und ein paar tolle Dekotöpfe für Freunde Zuhause einkaufen. Dann gibt es den Spanienurlaub einmal im Jahr, den ich alleine verbringe, da heisst es dann Koffer ins Auto dann nach Spanien und einfach darauflos fahren und dort ein Hotel suchen wo ich abends ankomme und am nächsten morgen wird die Stadt das Dorf besichtigt und dann geht es wieder los und nach 14 Tagen geht es wieder nach DE und ich muss sagen das mir diese 14 Tage Urlaub am besten gefallen , viel Ruhe, keiner drängelt, ich esse wann und wo ich möchte und geniesse die Orte in denen ich Pause mache immer besonders. Urlaub ist eben für Jeden etwas anderes
  7. alle der kanarischen Inseln sind toll und es gibt Gutes wie Schlechtes auf allen Inseln und es kommt einfach wirklich darauf an welche Vorlieben du hast. Ich persönlich fand El Hierro super, aber man muss es eben mögen, die Restaurants sind toll, die Menschen sind freundlich und es ist eben ursprünglich. Am liebsten gelebt habe ich und meine Familie auch auf Teneriffa, aber diese Insel kennst du ja bereits. Vielleicht schaust du dir einfach beide Inseln an und entscheidest selbst, aber pass auf das wenn du einen Canaro frägst dieser dich nicht nach San Borodon schickt:D
  8. NIE-Nummer

    wir haben damals einen DIN A4 weisen Zettel bekomen mit der NIE Nummer drauf und man sagte uns man sei verpflichtet diese immer bei uns zu tragen, aber man durfte die weder als Kopie bei sich haben, noch eingeschweist oder laminiert oder sonst irgendwie verändert. Leider sieht dann der Zettel nach einiger Zeit automatisch aus als ob jemand darauf gefrühstückt hat. Bin mal gespannt was wir bekommen wenn wir dann ganz in ES angekommen sind.
  9. Habemus Papam

    auf eine solche Diskusion werde ich mich nicht einlassen. Das Einzigste was ich dazu zu sagen habe siehe Beitrag 37 wir haben gesehen in welchem Elend Kinder leben müssen, weil die Eltern alles glauben was ein Papst ihnen sagt und sich daran gehalten haben, das die Kirche ein Kondom und Pille verbot vertritt . Und wir waren keine Urlauber in den Ländern.
  10. Habemus Papam

    da ich dir nichts unterstellt habe, würde ich dich gerne bitten auch mir nichts zu unterstellen.
  11. Habemus Papam

    einfach ist es wenn man diesen Papst von allem freispricht und es damit abtut " er hat die Kinder nicht gemacht, also wieso soll er sich kümmern " wieso sollte sich nicht ausgerechnet der Papst um die Kinder kümmern, denen es nicht gut geht ? übrigens waren wir schon in anderen Ländern und haben so einiges gesehen und so einiges gehört. wie gesagt man kann es sich auch einfach machen und weiterhin einen Papst anhimmeln, der nichts ändern will, weil dann sein Ansehen sinken wird. Jeder wie er möchte.
  12. Habemus Papam

    Wir haben mal einen Bericht im TV gesehen, in diesem wurde dieser Papst auf seinen Reisen begleitet. Er reiste in die ärmsten Länder dieser Welt, an Orte wo die Menschen nichts so dringend brauchten wie sauberes Wasser und etwas zu essen und was machte dieser Papst ? er hielt seine komische Krone hoch und lies sich den schmutzen Saum seines Mantels küssen. Dann schenkte er den armen Menschen diese komische Krone und die armen Menschen mussten das was sie hatten dazu nehmen für diese blöde Krone ein sicheres Haus zu bauen. Ist das nicht schön ? Leider haben sie dann immer noch kein sauberes Wasser und Essen bekomme, sondern eine blöde Krone Es gibt Menschen auf dieser Welt, düe die ist jedes Wort des Papstes Gesetz und sie würden niemals etwas tun, was der Papst verbietet und dieser komische Papst weiß das, findet das toll und verbietet die Pille und Kondome, was meinst du was diese Menschen tun ?
  13. Habemus Papam

    wenn der Papst Gottes Vertreter auf Erden ist, dann möchte ich gar nicht wissen wie der Chefe selbst ist. @Bruny stimmt der hat die Kinder nicht gemacht, aber er ist derjenige der in armen Ländern, wo die Leute nichts anderes haben, als Ihren Glauben die Pille verbietet. würde dieser Vertreter Gottes auf Erden die Pille erlauben und den Menschen sagen sie sollen diese nehmen u das Elend auf der Welt zu mindern, dann würden diese Menschen die Pille nehmen und es würden nicht soviele Menschen im Elend leben. Aber was macht der Papst ? er sagt " alles was geschieht ist Gottes Wille " und stützt damit Millionen von Kindern in ein Leben voller Elend, Dreck, Hunger und Durst .
  14. Habemus Papam

    MickyMaus wäre wenigstens lustig
  15. Habemus Papam

    er hat damals verzichtet , damit das lange Elend der Wahl endlich zu Ende geht .