skalegria

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über skalegria

  • Rang
    Zeigt Interesse an Spanien
  1. Freilebende Papageien in Spanien

    Hallo Lilac, scheint dass youtube einfach meine Videos auf privat gesetzt hat. Nun müsste es klappen!
  2. Holaaaaaaaaa

    Hola an alle, da ich "Informanten" für eine Umfrage suche, bin ich auf dieses Forum gestoßen. In dem ensprechenden Unterforum zur Spanischen Sprache könnt ihr den Link finden. Ich lebe im schönen Andalusien und widme mich hauptsächlich der Spanischen Sprache (Angewandte Linguistik, Dialektologie, ...) und dem Sprachunterricht (Englisch und Deutsch). Meine Freizeit verbringe ich mit meinem Minizoo (Vögel, Schildkröten und Hund) und ich bin eine große Liebhaberin der spanischen und hispanoamerikanischen Musik (besonders Ska...) und Literatur (ab Mittelalter bis heute). Viele liebe Grüße aus dem heute sehr regnerischem Jerez. Anni
  3. Freilebende Papageien in Spanien

    Da in meiner Nachbarschaft in Jerez de la Frontera auch bis zu 7 cotorras argentinas ihr "Unwesen" treiben, bin ich auf diesen thread gestoßen. SpanishFever: Ich bin ganz deiner Meinung. Auch wenn es sich bei den meisten Papageien um Schreihälse handelt, freue ich mich immer wenn ich einen sehe... naja, eigentlich hör ich sie nur während sie fröhlich ihre Runden ziehen. Großes Kompliment an ararauna: das ist wirklich ein Paradies für Mensch und Tier! Ein morgendlicher Ruf einer Cucaburra ist doch recht angenehm... Hätte ich mehr Platz, säh es bei mir wohl ähnlich aus. Mein Vogelpark ist im Verhältnis ziemlich klein mit drei Nymphensittichen, zehn Agaporniden und zwei Zebrafinken. Aber sie haben ein eigenes Zimmer (la "avitación" ) wo sie auch täglich genügend Freiflug bekommen. Und dass sie ständig gefördert werden müssen, sieht man daran dass meine Agaporniden sich zu einer Basketballmannschaft aufgerappelt haben. Das Training mit der Nussschale ins Töpfchen klappt schon gut: http://youtu.be/fzcDeGjAELA (der Basketballkorb im Hintergrund flößt ihnen noch ordentlich Respekt ein) Die Nymphies streben eher eine Gesangskariere an,
  4. Hi Mischa, Vielen Dank! Ich studiere Grado en lengua y literatura españolas (neuer Plan der Filología Hispánica) in Spanien und bin nun im Endspurt... Mein Trabajo de Fin de Grado widme ich den Schwierigkeiten Deutscher beim Spanischlernen, indem ich zwei interessante Phänomene (ser/estar und indefinido/imperfecto) untersuche. Gerne teile ich die Ergebnisse der Umfrage sobald ich genügend zusammen habe , sieht auf jeden Fall schon vielversprechend aus. Saludos
  5. Hallo an alle! Für eine Studiumsabschlussarbeit über die Schwierigkeiten deutscher Muttersprachler beim Erlernen von Spanisch habe ich eine Umfrage erstellt. Mitmachen kann jeder, der Deutsch als Muttersprache hat und Spanisch lernt/gelernt hat (Stufe A2 und höher sind ideal). Es sollten keine Hilfsmittel benutzt werden, denn Fehler sind praktisch erwünscht (bin auf der Suche nach typischen Fehlern) und außerdem ist die Umfrage anonym. Es sind drei Seiten (bitte umblättern) und das Ganze sollte nur ca. 15 min dauern. Die Umfrage befindet sich hier: http://www.encuestafacil.com/RespWeb/Qn.aspx?EID=1451282 Ich bin für alle Antworten dankbar. Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe. Liebe Grüße PS: Falls jemand mehr über diese Arbeit erfahren möchte, stehe ich gern zur Verfügung.