HerzensSonne

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ein kleines liebes S.O.S. und ganz herzliche Grüße!

    Einen wunderschönen guten Abend ihr Lieben, an dieser Stelle ein ganz ganz herzliches Dankeschön für eure lieben und ermutigenden Resonanzen... :-) Meine Ma ist gut angekommen und lebt sich während dessen noch ein, doch umgeben von sehr herzlichen und aufmerksamen Menschen... Darüber hinaus konnte ich in einem anderen Forum (das sich nicht nur regional auf Spanien bezieht) an Kontakten für sie vor Ort knüpfen... Es liegt nun an ihr, wie sie den Urlaub (auch mit den euren Tipps versehen) aktiv gestalten kann... Auf jeden Fall scheint sich alles im Positiven zu entwickeln :-), auch in Hannover kündigt sich der Frühling an (an der Costa Blanca ist er ja schon - trotz eines gegenwärtigen kleineren Einbruches - eingekehrt)... Sollte sich noch etwas Interessantes für hiesige Mitglieder ergeben, werde ich es euch gerne wissen lassen... Mit lieben Grüßen und ein liebes Dankeschön auch für die Willkommens Grüße... :-) Herzens Sonne
  2. Hallo ihr lieben Unbekannten im bestimmt oftmals sonnigen Spanien, ich habe mich hier nun angemeldet aufgrund eines lieben Tipps (ein liebes Danke schön an dieser Stelle :-)), denn ich inserierte bereits auf anderen Plattformen, auf denen ich jedoch nur sehr wenige Resonanzen erhielt... Es geht um meine Ma (Rentnerin, verwitwet, sehr herzlich, sehr vital und innerlich jung geblieben und ein in sich fröhlicher Mensch), welche seit gestern für insgesamt drei Wochen an der Costa Blanca verweilt und zwar in der Nähe der Ortschaft Teulada/Moraira (ca. 120 km von Valencia entfernt)... Sie wird dort eine Privatwohnung nutzen können... Wohl wohnen in dem Haus auch andere Deutsche :-), welche sich in Spanien niederließen, letztlich aber wird meine Mutter während dieser Zeit ihren Urlaub alleine gestalten, da ihre Reisebegleitung aufgrund von Krankheit leider nicht mitreisen konnte... Nun bin ich für sie (da sie sich mit der Internet-Nutzung noch etwas unsicher fühlt) auf der Suche nach seriösen :-) ortsnahen Anbindungsmöglichkeiten, vielleicht deutsch-spanischen Stammtischen/Treffpunkten und nach anderen herzlichen :-) Menschen, welche vielleicht einmal einen Kaffee mit ihr gemeinsam trinken möchten, eine gemeinsame Unternehmung gestalten wollen, gemeinsames auf das Meer-Sehen, gemeinsames Schlendern durch Ortschaften sich vorstellen können, so etwas in der Weise oder so wie es sich vielleicht ergeben mag... Bitte bitte meldet euch zahlreich... :-) ;-) Ich und - wir - fühlen uns über jede Anregung, über jede Idee und über jeden Tipp sehr dankbar... Und ich wünsche mir so sehr, dass der Mut meiner Ma, sich jetzt ihre ganz eigene und persönliche Zeit in Spanien zu gestalten, ihr zu wunderschönen Augenblicken als auch auch zu netten Austausch-Momenten mit anderen verhelfen kann... Denn auch wenn meine Ma sehr gut für sich alleine sein kann, braucht es doch beizeiten mehr als nur ein sich vertiefendes Betrachten der sicher wunderschönen Landschaften... Ganz herzliche Grüße sendet euch (etwas hoffnungsvoll) Lina