augenstern

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo, gefällt mir hier die vielen Antworten. Also, wir wollen von Madrid nach Gandía (bei Valencia) fahren. @baufred: vielen Dank für die Links! Das ist ein ausgesprochenes Bürokratenspanisch. Soviel ist klar: alle Mitglieder der EU, und der Länder, die mit Anhang 9 der Genfer Konvention oder Anhang 6 der Wiener Konvention übereinstimmen ..... usw. Venezolanische FS der Klassen A+B können ohne Prüfung umgeschrieben werden, C1, C1+E, C, C+E, D1, D1+E y D, D+E: müssen theoret. & prakt. Prüfung machen.... Nun, ich glaube, wir mieten uns ein großes Auto.... Bei billiger-mietwagen.de findet man meist die gängigen Vans Zafira, Citroen Picaso, VW Touran oder Seat Altea. Sind diese Autos denn groß genug für 4 1/2 Personen mit entsprechendem Gepäck? Ich rechne eben mit 1 Koffer + 1 Trolly für uns Erwachsene. Für das Kind eben auch nioch einiges.... Könntet ihr mir da noch Tipps geben, bitte?
  2. Hallo und Danke für die Antworten! Ich wollte eigentlich für die Venezuelaner ein Auto auf deren Namen anmieten. Die Lösung, ein Auto auf mich anzumieten und dann einen Zweitfahrer eintragen zu lassen kostet ja pro Tag Zuschlag. Die FS-Nummern des Zweitfahrers ist vorhanden. Ich mach mal ne Probebuchung bei einem Vermieter. Alternativ wäre natürlich einen Van zu mieten, dann sind wir aber abhängig voneinander. Ich weiß auch nicht, welches Fahrzeug: 4 Personen + Kind + Gepäck müssen reinpassen. Ich rechne da mit 1 regulärem Koffer+Trolley pro Person und das ist schon recht viel. Wovor ich auch etwas zurückscheue: hier in D fahre ich einen Kompaktwagen (Corolla). Wenn ich mir vorstelle, ich müßte mit einem Zafira oder ähnlich großem Schiff in den engen Parkhäusern rumkurven, komme ich jetzt schon ins Schwitzen, puuuh.
  3. Hallo an alle zunächst einmal: viele Grüße an alle hier! ich bin neu hier, scheint aber recht interessant zu sein. Wir waren schon öfters in Spanien, meist Madrid und Valencia bzw. Gandía, einmal in Barcelona, einmal in Andalusía... Kaum angemeldet, schon stelle ich "dumme" Fragen :-) Wir fliegen im Juni nach MAD und kriegen dort Besuch aus Venezuela (Nichte meiner Frau und deren Mann). Ich hätte mal folgende Fragen: - dürfen die beiden in Spanien mit einem FS aus Venezuela Auto fahren? - ich denke daran, den beiden mit meiner Kreditkarte für ein paar Tage ein kleines Auto zu mieten. Kann man die beiden als zusätzliche Fahrer einfach so eintragen lassen? (klar, dass ich entsprechende Vollkasko-Versicherung ohne SB abschließen muss). Ich meine, ich als Mieter aus D, kann ich einfach ein gemietetes Auto anderen überlassen? Vielen Dank im voraus!