Mio

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Mio

  2. Danke für eure Antworten. Ja das Thema Kitesurfen sollte ich auf alle Fälle mit beachten bei meiner Wahl. Was hier in Deutschland für mich das Snowboarden ist, ist im Süden für mich das Kiten... Außerdem habe ich bei vielen Urlauben festgestellt, dass Sport einfach eine sehr gute Möglichkeit ist Einheimische kennenzulernen und sich "wohl zu fühlen". @Kurtchen: Ich weiß genau was du meinst, leider gibt es solche viel zu oft! Und nein ich gehöre nicht zu denen! Zum Glück gibt es für solche Leute in der Hochsaison strickte Trennungen von den Schwimmbereichen, sonst würde man sicherlich viel mehr von Unfällen hören. Hat jemand von euch direkt Erfahrung mit Andalusien? Ich selber war bisher nur als "Touristen" dort. Wie fassen Südspanier Einwanderer auf? Ich bin definitiv gewillt jegliche Art von Arbeit anzunehmen und lerne derzeit Spanien Danke schonmal für eure Antworten! Liebe Grüße Die Mio
  3. Hallo zusammen, beim surfen bezüglich "Auswandern nach Spanien" bin ich auf euer Forum aufmerksam geworden. Ich habe dieses Jahr im Urlaub endgültig mein Herz an Spanien, die Menschen und ihre Mentalität verloren. So plane ich im Februar/ März nach Andalusien, besser gesagt in die Gegend Tarifa/ Conil/ Cadiz zu gehen, nachdem ich auch das Kitesurfen für mich entdeckt habe. Hat hier jemand Erfahrungen in dieser Gegend diesbezüglich gemacht? Liebe Grüße