boujan

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    57
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von boujan

  1. Wir haben ein Konto bei der cajamar. Zahlen da im Viertelar eine Kontoführungsgebühr, unter bestimmten Umständen muss man die aber nicht bezahlen. und für die ec-karte zahlt mein Mann auch pro Jahr, ich brauche keine wenn iwas auf dem Konto passiert wird einem das per Post zugeschickt, kostenlos aber das kann man bei der Bank abbestellen Personlwechsel habe ich in unserer Filiale seit wir dort seit ca 4 Jahren sind, nicht mitbekommen habe onlinebanking, wo ich für Überweisungen nichts bezahlen muss, in der Filiale kostet eine Überweisung 3 Euro (zumindest damals bevor ich onlinebanking hatte) deutsch spricht hier keiner, verlange ich aber auch nicht da ich ja nicht in Deutschland bin aber englisch findest Du in jeder Bank, sollte man mal nicht mit seinem Spanisch weiter kommen ausser die langen Schlangen und der damit verbundenen Wartezeit bin ich soweit zufrieden aber auch das ist Spanien
  2. Umgebung kann ich auch nicht unbedingt sagen sind so ca 100 km bis Murcia und herzlich Willkommen im Forum
  3. ich hatte einen stick von yoigoo hat ganz gut funktioniert und gab damals ein günstigen Tarif den es nicht leider nicht mehr gibt nur mit dem kündigen, war das so eine sache , hatte keinen Vertrag, ontte eigentlich jederzeit künigen emails wurden ignoriert und auch nach nem Anruf dort, wo die Kündigung eig. bestätigt wurde, wurde weiter abgebucht... aber das ist Spanien , egal welcher Anbieter , kann überall passieren momentan bin ich auch über wlan vom Nachbarn drin, mit seinem Wissen meine Schwägerin hatte nen stick von vodafone, damit war sie sehr unzufrieden aber kommt vlt auch immer auf den Empfang an, wo man denn wohnt aber wenn man googelt, findet man auch ganz günstige Angebote, von mehreren Anbietern
  4. Regensburg ist natürlich auch nicht gleich um die Ecke und das vom Norden runterbringen sind auch wieder Mehrkosten ach ich weiß auch nich mag nich mehr *verzweifelt bin* ;(
  5. Huhu Julchen ! viel Glück bei der OP und das alles gut verheillt !! frag doch auch mal bei der Krankengymnastik nach 6 Termine kannst Du ja noch wahrnehmen, denke das die Dir dort die besten Tipps geben können gerade wenn sie Deine Fortschritte sieht, die Du während der Krankengymnastik machst wäre so mein Gedanke dazu LG und alles Gute
  6. Hallo zusammen ! Suche ganz dringend jemanden der ca 8qm aus der Nähe von Kiel bis in die Region Almeria als Beiladung mitnehmen kann und das jetzt noch im Juli !!!!!!!! Haben nur ein kleines Budget daher haben wir bisher noch kein passendes Angebot gefunden. Oder aber eine Mitfahrgelegenheit von Spanien, Region Almeria nach Deutschland für meinen Mann. Bitte nur ernste Angebote ! Für alles andere hab ich im Moment echt nicht mehr die Nerven, LG Jana bitte per PN melden Danke
  7. @briketts was genau ist das problem der Auswanderer oder Aussteiger ?
  8. Wo habe ich bitte verglichen Lilac ???? Ich schrieb, wie Du auch zitiert hast....das es nicht eine Sache ist die allein in Spanien passiert soll heißen das in der ganzen Welt die Steuer verschwendet werden. Nur Deutschland ließ sich als gutes Bsp aufzählen da ja die meisten hier im Forum nunmal Deutsche sind und daher wissen, wo die Gelder teilweise unnütz hingegflossen sind. Ich habe in keinster Weise verglichen ! Und wo habe ich geschrieben das Deutschland Gelder angefordert hat oder musste oder iwas in dieser Richtung, um maroden Banken auf die Beine zu helfen? Wenn das schon ein Vergleich ist...... Eigentlich habe ich da eher für Spanien gesprochen, weil es kein Fehler ist der nur hier begangen wird. Ich betrachte Spanien und Deutschland getrennt ! Nur in wirklich wenigen Fällen ziehe ich Vergleiche und spreche diese auch aus. Vielleicht sollte man irgendwo in den Forenregeln schreiben, deutsche Einflüsse in Beiträgen unerwünscht, dann weiß man (ich) woran man ist und was man schreiben darf/kann.
  9. An sowas musste ich auch denken, als sie die Bank in Alicante gezeigt haben und die Menschen davor interviewt. Niemand hat gesagt Ihr müsst das jetzt kaufen. Aber !!! die Banken haben es ihnen aber auch wirklich zu einfach gemacht. Wenn einem gesagt wird, wir können Dir gern noch mehr Geld geben, dann kannst Du Dir eine Wohnung kaufen, iwann ist es abgezahlt und Du musst nicht monatlich Miete zahlen..... oder oder oder ist doch sehr verlockend, denkt doch nicht jeder daran, das es auch anders kommen kann, Job weg--->kein gehalt mehr---> haus oder Wohnung oder was auch immer dann auch wieder weg. Wer denkt denn daran, wenn es allen schön geredet wird und es sooo leicht ist einen Kredit zu bekommen. Natürlich haben die Leute mit Schuld, aber ich gebe den Bankern die Schuld die nur ans verdienen gedacht haben und nicht an die Schicksale die iwann entstehen wenn die Kredite nicht mehr getragen werden können.
  10. Na da steht sie aber weitesgehends allein da, mit der Meinung das Angela Merkel daran keine Schuld trägt. Natürlich wissen alle das es größtenteils durch die Banken verursacht wurde, Aber das es Spanien so schlecht geht und keine Unterstützung der EU kommt : " Ist doch allein die Schuld von der bösen Angela Merkel." Das sagt Dir (als Deutscher) natürlich so kein Spanier ins Gesicht. Meine Schwägerin zum Bsp. (sie ist Spanierin) bringt das immer ein bisschen witzelnd rüber....wenn sie mit mir dadrüber spricht. Aber ich denke unter sich , also Spaniern, wird anders gesprochen.
  11. Huhu zusammen ! Habe mir soeben auch das komplette Video angesehn, mit meiner Ältesten (11 Jahre). Thema Valencia und dieses neue Museum....Sie war im Mai in Valencia (Klassenfahrt) fand das da sehr interessant und auch toll wie es dort gebaut wurde, aber hat sie leider auch das bestätigt was im Video gesagt wurde, da sind kaum Menschen, fast nur Schüler und ein paar ältere Menschen die es eher von aussen anschaun. Und durch ansehen der Gebäude von aussen, kommen auch keine Gelder wieder rein. Erschrocken war ich von dieser Schule, die aus Containern besteht.....oh mein Gott !!! Ich weiß das es gerade auch das Schulsysthem hart getroffen hat. Aber so schlimm ? Wir leben ca 20 km südlicher vom letzten Ort des Videos. Die Schule auf die meine Kinder gehn, der gehts noch ganz gut. Einzige Einsparung die ich mitbekommen habe, ist ....Bis zum letzten jahr haben die 5t-Klässler ein netbook von der Schhule bekommen (Wert, ich glaube es waren ca 270€), womit sie im Untericht arbeiten und auch zu Hause. Nach der 6ten klasse wechseln sie ja die Schule und dürfen diese netbooks behalten. Wie gesagt, die Eltern haben da nichts zu bezahlen müssen. Also die gibt es seit dem letzten Schuljahr nicht mehr. Meine Große hatte also Glück, weil es das letzte jahr war an denen die verteilt wurden. Es sind ca 20 Schüler in einer Klasse und 4 Klassen. Insgesamz haben wir 3 Schulen (dieser Lehrstufe) im Ort. Auch an den anderen 2 Schhulen wurden diese Computer ausgegeben. Daher war ich von dem Bericht wirklich geschockt wie es in anderen Städten aussieht. Wir überlegen gerade ob wir evtl. umziehen, da mein Mann ca. 40 km zur Arbeit hat. Das würde einen Schulwechsel mit sich ziehen. Wir hatten ja vorher schon Bedenken, wie denn dort die Schulen sein werden, nach dem Bericht habe ich noch mehr Angst. Muss Lilac Recht geben, an diesem Video war eigentlich nichts Positives. Neue Musseen, die kaum besucht werden, eine Oper die mehr als Kulisse verwendet wird??? Die Höhe der Kosten habe ih nicht mehr im Kopf, aber für diese Gelder hätte man doch loker 2, 3 Schulen bauen können. Steuerverschwendung und dann noch das Schöngerede dieser Lokalpolitikerin.... ABER !!!! das ist ja nicht allein eine Sache die in Spanien passiert, schaut Euch die Steuerverschwendungen in D an, Bsp. muss ich galube niemandem aufzählen. @Silly, Deinen beitrag habe ich leider nicht verstanden es geht doch eher darum, das junge Spanier aus Spanien weggehen, es wurde gar nicht über Zuwanderung gesprochen und ich habe auch nirgends eine Verteufelung der Zuwanderer gelesen oder im Video gesehen/gehört Ich hoffe für Spanien, das es aus den Fehlern die gemacht wurden, iwann einmal lernt. Leider sieht das im Moment ja nicht wirklich danach aus. Aber so ganz zu spät ist es ja noch nicht.....
  12. Drei Schildkröten sind auf dem Weg zu einer Quelle. Sie laufen ein Jahr, zwei Jahre, endlich nach 3 Jahren kommen sie an der Quelle an. Sie stehen davor und wollen trinken, da fällt der einen auf: " Oh nein, wir haben unsere Trinkbecher vergessen.! Sagt eine andere: " Egal, ich habe solchen Durst." Darauf die erste " Aber nein wir müssen an unsere Manieren denken. Ich gehe zurück und hole die Becher. " Also geht sie los. Die 2 anderen sitzen und warten ein Jahr, zwei Jahre....dann sind fast 3 Jahre um. Sagt die eine: " Ich halt es nicht mehr aus, ich trinke jetzt." Geht also auf die Quelle zu, da kommt aus dem Gebüsch die dritte Schildkröte hervor und ruft: " Also wenn Ihr schummelt geh ich gar nicht erst los !"
  13. musst Dich doch nicht entschuldigen !!! Problem ist, man liest nur was der andere schreibt man sieht die Mimik nicht dabei ein sorry wollte ich wirklich nicht ich hab das nicht bös gemeint !! ich finde alles mit Kindern immer seeeehr traurig gerade sowas dann dann kommt dann sowas bei mir raus *seufz*
  14. hoffe die kommt ins Gefängnis.... also Wochenbettdepressionen und son Krram entschuldigt sowas in keiner Hinsicht !!! wollte sie wohl China nacheifern?! bei mir völliges Unverständnis - - - Aktualisiert - - - achja ...wunderbare Nachrichten ??????? also bitte, das das Baby überlebt hat ist wirklich ein Glück aber das es da drinnen war und nicht aus Versehen------nein sry wunderbare Nachrichten hören sich für mich etwas anders an
  15. Sind ja leider gängige Bilder hier in Spanien. Das natürlich ein ganzer Ort betroffen ist, ist wirklich schlimm. Vor allem weil dort ja schon einiges fertig ist, also man könnte direkt einziehen, meist stehen ja nur angefangene Bauprojekte. Hier bei uns wurde vor Jahren ein Einkaufszentrum fertig gestellt, allerdings bis im Unteren bereich , wo consum ist und ein, zwei mal Gastronomie., steht es leer. Problem dort : es konnten keine Lizenzen verteilt werden. Gründe ? die einen erzählen so die anderen so Aber an Interessenten hat es zu Anfang nicht gemangelt. Ein recht gut laufendes Chinarestaurant ist mittlerweile umgezogen, ob der rest jetzt noch da ist, keine Ahnung. Ein dreistöckiges Einkaufzentrum das fast komplett leer steht...... schade schade schade...
  16. nein Lilac meint nicht recovery sondern Rücksetzen auf einen Speicherpunkt Systemsteuerung ---> Wiederherstellung ---> Systhemwiederherstellung öffnen ---> dann wirst Du weiter geleitet und gesagt was Du machen musst, bis Du zu einem Fenster kommst in dem versch. Daten stehen wo Du aussuchen kannst ist gewünschtes datum nicht dabei , klick bitte unten in dem fesnter - weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen- wenn ein datum hast zu dem Du zurück gehen möchtest klicken und Anweisungen folgen viel glück, hoffe damit bekommst es wieder und hoffe Du meintest das LG
  17. Von mir auch ein herzliches !!!!!! öhm...schließe mich den Fragen an...aber bei mir ist es eindeitig Neugierde
  18. ehrenamtlich....*seufz* selbst das habe ich versucht...gibt es nicht viel und ich habe beim Roten Kreuz nachgefragt aber die haben schon genügend Helfer....also nicht einmal das den Mut verlier ich nicht, iwie geht es immer weiter und ich bin ja nicht allein, ich denke das es vielen schlechter geht daher versuche ich positiv in die Zukunft zu schauen iwas wird sich iwann ergeben was ich nur schade finde, das sich kaum jemand an sein Wort hält zB hat mein mann einen älteren Spanier kennen gelernt, kam mit ihm ins Gespräch ... dabei hat er erzählt das er allein lebt , da hat mein mann ihn einfach mal gefragt ob er nicht jemanden zur Hilfe braucht er hat dann von seiner deutschen Frau erzählt und er ältere Herr war auch interessiert und meinte das er daran schon gedacht hätte, weil er eben nicht mehr alles allein machen kann ich also mit meinem Mann zu ihm nach Hause, das er mich mal kennenlernt und wir evtl. das besprechen können war er leider nicht zu Hause, mein Mann traf ihn dann ein paar Tage später, hat ihm gesagt das wir da waren usw. da meinte er, ach er bräuchte ja eigentlich doch niemanden .... das ist nur leider nur ein Beispiel, man denkt jetzt ist man einen Schritt weiter ...aber nöööö ich weiß man soll Spanien und Deutschland nicht miteinander vergleichen, tu ich eigentlich auch nie (also fast nie) aber von Deutschland kenne ich sowas nicht, klar hat da mal jemand seine Meinung geändert aber leider scheint das hier an der Tagesordnung zu sein dadurch entwickle ich mich leider immer mehr zum Zweifler und stelle alles in Frage, wenn es um jedwede Art von Absprachen geht und das gefällt mir gar nicht *vor mich hin brummel*
  19. In Rente ?? nein nein ..davon bin ich noch weit entfernt, ich hab ja noch einen Mann, dem ich auf der Tasche liegen kann (bitte zereißt das nicht auch wieder, das ist meine Art zu reden und so schreibe ich dann auch) aber das habe ich auch mitbekommen, das Stellen nicht ausgeschrieben werden,sondern wenn jemand jemanden kennt usw. glaube das hatte ich auch schon geschrieben, das ich dafür die falschen Leute kenne jetzt zu dem Thema Deutschunterricht geben..... also ich maße mir gar nichts an ich schrieb das ich da auch schon dran gedacht habe, mehr nicht !!! meines Wissens nach (und ich lasse mich gerne belehren) sind denken und tun 2 unterschiedliche Dinge hätte ich gedacht das ich es machen könnte, vlt hätte ich es auch getan das ich es nicht gemacht habe,liegt doch nicht nur daran das ich denke das mein spanisch dafür etwas besser sein sollte vlt hätte ich schreiben sollen, Unterrichtsmaterial könnte man zusammen bekommen und nicht bekomme ich also keine Angst, ich versuche keinen unqualifizierten Untericht zu geben und werde auch keinem Deutschkurslehrer (die es hier sowieso nicht gibt) die Arbeit weg nehmen ich bleibe weiter bei dem was ich kann und anscheinend ist das imMoment wohl nichts ....
  20. Huhu Mischa ! an sowas hab ich auch schon gedacht, aber dafür, denke ich, ist mein spanisch zu katastrophal ich verstehe viel, aber immer noch nicht alles .... und sprechen fehlt mir einfach die Praxis mir fehlt einfach die Anbindung an die Einheimischen was hier seeeeeehr schwer ist auch wurde ich danach noch nie gefragt, ob ich englisch unterrichten könnte das schon Unterichtsmaterial sollte eigentlich nicht so schwer sein wenn ich an den Spanischkurs denke den ich hier gemacht habe, sowas bekomme ich auch noch zusammen ^^ GlG und freue mich über Eure Ideen
  21. Huhu Mica ! Bist du in Bezug auf Erhalt der Nationalität sicher ? Hat mir keine Ruhe gelassen und ich hab im net gesucht, bin aber nicht fündig geworden. Also das ein Kind nicht die spanische Staatsanghörigkeit bekommt, nur weil es in Spanien geboren wird, ist klar. Da muss ein Elternteil den spanischen Pass haben. Wenn zum Bsp. der Vater aus Algerien stammt und die Mutter Deutsche ist....bekommt das Kind dann die algerische Staatsangehörigkeit? Weil Deutschland lässt es meines Wissens nach, nicht zu das man 2 Staatsangehörigkeiten hat. Wohingegen man die algerische gar nicht aufgeben kann. Wie ist das also dann bei dem Kind, was in Spanien geboren wird? In Deutschland bekommt es beide, wie ist das dann hier in Spanien ??? wenn Du einen link für mich hast, wäre super weil das hat mir jetzt keine Ruhe gegeben LG jana
  22. @dreamsailor, weiß nich ob Du mich nicht verstehen willst ?! es geht nicht ums was es geht ums wie !!!! es soll nichts beschönt werden, ich kann auch mit Tatsachen umgehen bin nämlich schon ein großes Mädchen mir gefällt nicht, wie Bruny schon schrieb, das er mit einer Arroganz an das Thema geht und teilweise niveaulos schreibt das hat doch mit Tatsachen oder Tatsachen verschönen gar nichts zu tun !!!
  23. @dreamsailor an die schöne heile Welt glaube ich schon lange nicht mehr Organhandel hin oder her...ich will das nicht beschönigen oder wegreden mir gefällt die Art und Weise nicht , wie er an das Thema rangegangen ist man kann sowas sachlich schreiben oder eben so....und eben so ist nicht mein Ding ...so einfach ist das also bin ich wohl beide schlimmere Übel....aber dann ist das eben so
  24. Zitat: Andreas Drouve begibt sich wieder mit spitzer Feder und messerscharfem Gespür für die Eigenheiten der spanischen Gesellschaft auf die Reise. Messerscharfes Gespür ??? Wofür ? Für unangebrachte Kommentare? Nachdem ich jetzt schon öfter drüber gesolpert bin, aber bisher seine Artikel nicht gelsen hatte, dachte ich ich müsse es mal tun. Hätte ich es mal lieber gelassen .... Liebe Spanier.....wenn ich es richtig verstanden habt, müßt Ihr Euch bei allen die auf Spenderorgane warten, dafür entschuldigen das Ihr weniger Unfälle baut und nicht mehr so viele Menschen sterben. Ja wie könnt ihr nur ??? *sarkasmus on* Also ich für meinen Teil muss nichts mehr von dem Herrn Schreiberling lesen !