merc

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. merc

    Menorca im September

    Sonntag, 1.9. gehts los!!! Noch jemand einen Tipp? Danke für die bisherigen Hilfestellungen. Wir freuen uns!
  2. merc

    Menorca im September

    Reisebericht kann ich gerne machen - weiß jedoch nicht genau wann ich den liefern kann, da wir direkt nach dem Urlaub einige Umbauarbeiten am Haus machen. Aber der Bericht kommt - versprochen.
  3. Hallo Zusammen, meine Frau (28) und ich (30) fliegen Anfang September für 14 Tage nach Menorca und freuen uns schon riesig auf die Vielfalt der Insel. Wir haben uns bereits ein wenig im Internet und über den Marco Polo Reiseführer über die Insel informiert, jedoch sind dort ja keine wirklichen Geheimtipps aufgeführt. Uns brennen teilweise die typischen Touri-Fragen unter den Nägeln: - Wo kann man schön traditionell menorquinisch essen gehen? -Gibt es schöne Strände die nicht so sehr von Touris belagert sind? (Hierfür nehmen wir auch gerne einen Spaziergang in Kauf) -Gibt es Sehenswürdigkeiten auf der Insel die nicht in jedem Reiseführer aufgeführt sind, aber dennoch sehenswert sind? Sind aber auch sehr an einigen Insider-Tipps interessiert. Da wir für 14 Tage einen Leihwagen haben, können wir also über die komplette Insel reisen. Wir sind im Südwesten (cala en bosch) untergebracht, haben aber schon gelesen, dass das eine Touri-Hochburg ist. Wir werden uns dort sicherlich nicht lange aufhalten (ausser zum Schlafen und frühstücken). Wir fahren hauptsächlich auf die Insel um zu relaxen, ein wenig zum Sightseeing, leckeres Essen und die Kultur der Menorquiner kennenzulernen. Wir werden unsere Wanderschuhe mitnehmen und sind aufgrund dessen auf gerne bereits mal ein paar Meter zu laufen. Gerne würden wir auch ein paar Mal mit dem Mountainbike ein paar Kilometer hinter uns legen. (Jedoch sind wir nicht die Supersportler ;-)) Für zahlreiche Tipps und Ratschläge wären wir Euch sehr dankbar!!! Gruß merc