Comoestas

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Comoestas

  1. Es ist auch nicht ganz verkehrt in spanische Immobilien zu investieren. Der Markt soll laut einem Artikel, den ich vor kurzem im Internet gefunden habe, neben dem schweizer Immobilienmarkt der attraktivste sein, um zu investieren (Quelle: dostco-immobilien.de/corporate-news/morgan-stanley-setzt-auf-spanien-als-eines-der-attraktivsten-lander-zum-investieren/66 ). In dem Artikel steht auch, dass sich der Markt 2013 zu einer Überraschung in Europa entwickeln kann. Dazu habe ich leider keine weiteren Infos gefunden? Stimmt es denn, was dort prognostiziert wurde?
  2. Traurig natürlich für die vom "Arabischen Frühling" betroffenen Länder, da deren Tourismus vor die Hunde geht..
  3. Vielen Dank natürlich erst einmal für die Begrüßung Lilac! Zu deiner Reaktion: Natürlich kann es uns egal sein, aber als wahrer Fußballfan ist das manchmal nur schwer zu akzeptieren! Und seien wir mal ehrlich...außer den deutschen Vereinen wirtschaftet keine andere Liga wirklich nachhaltig und ohne sich krass neu zu verschulden.
  4. Heute dann noch diese Nachricht: http://sportbild.bild.de/SPORT/fussball/international/2013/09/09/50-millionen-real-kauf-angriff/im-winter-galaktische-9.html Real soll angeblich noch mal 50 Mio. locker machen wollen. Bei ein paar hundert Millionen Schulden fragt man sich doch, wann das Financial Fairplay mal endlich greift?! Sogar Vereine wie ManCity haben es dieses Jahr geschafft, nicht mehr so dermaßen über ihre Verhältnisse zu wirtschaften...
  5. Leider habe ich damit selber schon Erfahrungen machen müssen, passiert ist bei mir aber zum Glück nichts. Diese Frauen sind mindestens genau so nervig wie die Horde von massierenden (wenn man das so nennen darf) Asiatinnen. Eine wirklich große Belästigung!
  6. Er wird den Fußball in Deutschland denke ich mal ein ganzes Stück weiter nach vorne bringen. Ich könnte ihn mir irgendwann auch sehr gut als Nachfolger von Jogi Löw in der Nationalmannschaft vorstellen! Wenn da nicht ein gewisser Jürgen Klopp in den Startlöchern stehen würde...
  7. Wäre das Land nicht auch an der finanziellen Belastung zu Grunde gegangen? In Japan wollen sie immerhin effizient bauen, ich glaube über die Hälfte der Sportstätten wird nach Ende der Spiele wieder abgebaut.