Carola

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Carola

  • Rang
    Zeigt Interesse an Spanien
  • Geburtstag

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Weiblich

Letzte Besucher des Profils

209 Profilaufrufe
  1. Hallo @ all, danke für die vielen Antworten. Die Angelegenheit ist zum Glück erledigt und die Strafe von 100 € habe ich sofort bezahlt, sonst wären es 200 € gewesen. Ich war auf dem Weg in eine Werkstatt, die für mich zum TÜV (ITV) fahren sollte und ich durfte noch weiter fahren und der Wagen wurde nicht abgeschleppt Eine Bekannte sagte mir, dass ich den TÜV innerhalb der nächsten drei Monate durchführen lassen muss. Daran hielt ich mich - tja - dumm gelaufen. Das war meine letzte technische Untersuchung mit diesem Wagen - ich habe ihn verschenkt ;);) Die Steuer hat sich auch erledigt und es ist alles geklärt. Nochmals vielen Dank - Carola
  2. Hallo Tiza, leider kann ich dir geistig nicht folgen - somit auch nicht antworten. Das Geschreibsel ist ja fürchterlich u. ich werde auch nicht mehr antworten. Leute wie du vergraulen hier User - hat dir das noch niemand gesagt ? Gruss Carola von der Costa del Sol
  3. Schade, dass niemand diese informativen Beiträge kommentiert, oder auch nur liest
  4. Hallo Joaquin, die deutschen Hersteller haben geschlafen u. die Chancen nicht genutzt, bzw. auf das falsche Pferd gesetzt - bleibt nur zu hoffen, dass sie die Kurve noch bekommen Hybrid ist auch noch interessant, da sich die Batterie während der Fahrzeiten wieder auflädt, aber die Reichweite von nur 30 km ist lächerlich. Und es ist so herrlich ruhig im Auto, wenn man mit Strom fährt Ähnlich wie bei einem 12-Zylinder Gruss Carola
  5. Hallo Joaquin, mich ärgert das Dilemma mit den fehlenden Kläranlagen !!! Auffangbecken sind Fluss und Meer - das kann es doch nicht sein ! Gerade in Gemeinden, die Geld haben u. es wurden von der EU Millionen bewilligt für diese Kläranlagen. Dumm ist nur, dass die EU nicht überprüft wofür die Gelder ausgegeben werden, oder ob die Mittel in die Taschen von Politikern gelangen. Gruss Carola
  6. Hallo Rita, das ist eine super Idee, eine Ladestation am Haus - daran dachte ich auch schon - aber bei mir sind noch viele Fragen offen. Leider habe ich mit diesem Thema erst in der letzten Zeit befasst u. bin noch zu keiner definitiven Entscheidung gekommen. Gruss Carola Hallo Joaquin, an Tesla dachte ich auch schon - leider gibt es im Raum Malaga keinen Service für Tesla u. ich müsste das Auto in Madrid kaufen. Hier ist man noch nicht so weit - bin auch begeistert von dieser Marke. Renault hat noch ein Modell mit einer angeblichen Reichweite von 400 km - kommt vermutlich auf die Fahrweise an Gruss Carola
  7. Hallo, da ich ein Umweltfreak bin, möchte ich mir ein Elektroauto zulegen. Nun meine Frage - welche Firmen verkaufen diese Autos in Spanien und wie sieht es mit Ladestationen aus ? Gruss Carola
  8. Hallo Rita, zur Klärung werde ich den Vorfall komplett erklären. Ich war auf dem Weg zu einer Werkstatt wegen IVA - der war im Januar abgelaufen. Leider sagte mir jemand, dass man in Spanien den TÜV drei Monate überziehen kann und ich glaubte das auch. Leider bog ich auf dem Weg in die Werkstatt links ab, das war nicht erlaubt und auf der Gegenseite kam mir ein Polizeiauto entgegen. Diese fuhren mir dann mit Blaulicht hinterher bis ich dann an der Werkstatt anhielt. Obwohl der Inhaber mir bestätigte, dass ich den Wagen extra für IVA gebracht habe, wurde ich zu 100 € verdonnert. Das Auto habe ich noch nicht lange u. ich hatte mich auch noch nicht angemeldet.Das war mein Fehler und jetzt erledigt das eine Gestoria für mich. Ich war ganz einfach zu beschäftigt mit der Suche nach einem Haus etc. dass ich nicht daran gedacht habe. Mit diesem Forum kenne ich mich noch nicht aus und es tut mir leid, wenn mir hier Fehler unterlaufen sind. Schönen Sonntag, Carola
  9. Hallo baufred, danke für die Infos - Bekannte die nach Spanien kommen möchten, interessieren sich für diese Bauform. Mir sind die Häuser zu "kalt" und unpersönlich. Ich bevorzuge den hiesigen Baustil u. ich habe die Befürchtung, dass soviel Glas hier in Andalusien nicht vorteilhaft ist - egal mit welcher Beschichtung Nochmals danken u. Gruss, Carola
  10. Hallo Baufred, auch ich möchte mit Solarthermie heizen - mir wurde jedoch gesagt, dass es hierfür sehr hohe Gebühren gibt, da noch Schulden bei den Stromversorgern abbezahlt werden müssen. Ich würde mich für eine Wärmepumpe entscheiden. Gruss Carola Hallo Baufred, vielen, vielen Dank für diese tolle Antwort - mit meinen Infos war ich noch nicht so weit gekommen Man hat mir immer von der Wärmepumpe vorgeschwärmt. Noch habe ich kein Haus, und bin auf der Suche - ab ich möchte dich etwas fragen, da Du technisch versiert bist - was ist hier im Süden von einem "Bauhaus" mit viel Glas zu halten ?? Ich habe die Sorge, dass die getönten Scheiben die Sonne nicht abhalten. Stimmt das ? Warum werden dann so viele Häuser in dieser Richtung gebaut ? Danke u. Gruss, Carola @ baufred, es sind diese Häuser - z.B. -
  11. Hallo Rita, nein, das hat mir niemand gesagt und ich dachte nicht daran, da unter sechs Monaten hier bin und dann wieder in Deutschland Aber wie heißt es so schön - man lernt nie aus im Leben LG Carola
  12. Hallo Baufred, auch ich möchte mit Solarthermie heizen - mir wurde jedoch gesagt, dass es hierfür sehr hohe Gebühren gibt, da noch Schulden bei den Stromversorgern abbezahlt werden müssen. Ich würde mich für eine Wärmepumpe entscheiden. Gruss Carola
  13. Hallo Rita, ich habe vor, nach Spanien zu ziehen und bin auf der Suche nach einem Eigenheim. Mein Auto hat eine spanisches Kennzeichen und ich bin auch im Besitz einer NIE Ich habe auch noch eine Wohnung in Deutschland incl. Pkw etc. Die Angelegenheit regelt für mich eine Gestoria hier, da ich der Sprache noch nicht mächtig bin Danke nochmal für die Antworten LG Carola Hallo Tiza, deine Antwort kommt sehr negativ bei mir an und ist wohl auch so gemeint. Mich stört es sehr, dass Du nicht mal dein Geschlecht angegeben hast - wenn ich vom Nick ausgehe - könnte weiblich sein. Gruß Carola
  14. Hallo Rita, die Strafe habe ich erst heute bekommen - dass ich nach 14 Tagen das Doppelte bezahlen muss, hat man mir gesagt, Danke für die schnelle Antwort
  15. Hallo @ all, ich kam heute in eine Verkehrskontrolle, da ich falsch abgebogen war und die Polizei stand vor mir auf der Gegenspur ....*dummheit* aber ist passiert. Ich bin auf der Suche nach einem Haus und habe vorübergehend eine Wohnung angemietet. Nun habe ich Dussel mich bei der Gemeinde nicht angemeldet und somit auch keine Kfz steuer bezahlt. Ich lebe in Malaga u. möchte wissen, welche Strafe ich zu erwarten habe .......für mein Fehlverhalten im Straßenverkehr werden 100 € fällig. In der Hoffnung auf eine positive Antwort Carola