Helmut Josef Weber

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Helmut Josef Weber

  • Rang
    Zeigt Interesse an Spanien
  1. Hallo Robert, nachfolgenden Text habe ich mal einem Bekannten zugesandt. Ist das Leben in Spanien preisgünstiger. Als Antwort ein klares „Jein“. Zu Mieten kann man sagen, dass sie im Landesinneren etwa deutschen Preisen entsprechen; an der Küste und auf den Inseln recht teuer sind, denn wer auch nur halbwegs intakten Wohnraum hat, vermietet ihn an Feriengäste. Hier in den Bergen über Málaga werden Ferienwohnungen in den Wintermonaten z. B. für ab 400,00 Euro vermietet und ein Landhaus für bis zu 6 Personen für 600,00 Euro im Monat. Alles mit Internet, Satellitenfernsehen und voll ausgestattet. In Küstennähe und auf den Inseln kostet vergleichbarer Wohnraum etwa das 2 bis 3 fache. Als Urlauber, vielleicht sogar als Langzeiturlauber, sind die Lebenshaltungskosten mit Deutschland vergleichbar. Ein einfacher Test (auf den spanischen Internetseiten von LIDL und ALDI) zeigt keine relevanten Preisunterschiede zu Deutschland. Mieten, wenn nicht in einem abgelegenen Dorf, sind ebenfalls mit den deutschen Mieten zu vergleichen. WG Gründer werden in Spanien wenig Erfolg haben, denn kein Hausbesitzer vermietet an eine WG, denn wenn er ein vermietungsfähiges Haus hat, dann vermietet er es an Feriengäste. Aber bleiben wir bei den Lebenshaltungskosten. Der Rutsch der Lebenshaltungskosten nach unten beginnt, wenn die Person offiziell den Wohnsitz nach Spanien verlegt. Gerade für Rentner überhaupt kein Problem, denn ein deutscher Rentner, der einer deutschen **gesetzlichen** Krankenkasse angehört, ist in Spanien so versichert wie jeder Spanier, kann aber auch seine gesundheitliche Versorgung in Deutschland durchführen lassen. Er kann in Spanien, die kostenlose Verschreibung von Medikamenten ohne Zuzahlung genießen und wenn er seine Zähne sanieren lassen will, das in Deutschland erledigen lassen. Der oben genannte Rentner hat 2 vollwertige Versicherungskarten, nämlich eine deutsche und eine spanische Versicherungskarte. Also erspart sich der deutsche Rentner schon einmal: 1. Die bis zu 2% an Zuzahlung für Medikamente 2. Alle weiteren Zuzahlungen für Leistungen der KK 3. Hundesteuer 4. GEZ 5. Trinkwasser von der Stadt zum ca. ½ Preis. 6. Stromkosten etwa 35% günstiger 7. KFZ Steuern etwa zum halben Preis 8. Kostenlose Tickets für den Nahverkehr 9. Bei Carrefour kann jeder Rentner über 65 alle frischen Produkte ohne MWSt. einkaufen 10. Wir zahlen für unsere 28.000 qm Grundstück, mit den Wohngebäuden und für die Müllabfuhr, weniger Grundsteuer, als Hundesteuer für unsere Rottweiler in Deutschland. 11. Und viele Kleinigkeiten die in Deutschland Gebühren kosten und hier eben Nichts, aber es summiert sich. Viele Grüße aus Andalusien Helmut
  2. Hallo, schaut doch mal nach unter: www.ferienwohnungen-andalusien.eu bei Langzeitvermietung. Wir wohnen hier in den Bergen über Málaga auf einem etwa 3.500 qm eingefriedetem Grundstück, das von außen nicht eingesehen werden kann. Auf dem Grundstück befinden sich neben unserem Wohnhaus, noch eine weitere Wohnung für 4 Personen und ein Apartment für 2 Personen. Jede Wohnung hat einen eigenen Eingang und eine eigene Ruhezone. Das Apartment ist schon seit Januar 2019 an einen 57 jährigen alleinstehenden Herrn (nachdem er 5 Monate probegewohnt hat) auf Dauer vermietet. Damit sich Interessenten ein Bild über die Umgebung ein Bild machen können, haben wir unter unserer Homepage www.ferienwohnungen-andalusien.eu unter dem Menüpunkt Langzeitvermietung das Angebot gemacht, das Interessenten in den Monaten November bis März die Wohnung zwar für 5 Monate reservieren können, aber auch nach dem ersten Monat (ohne Angabe von Gründen) wieder abreisen können. Also zahlt der Gast natürlich auch nur maximal für einen Monat, obwohl er 5 Monate reserviert hat. Auch unter der Menüpunkt Ganzjahresvermietung haben wir bewusst ganz ausführlich auch über die Lage und Gegebenheiten hier „am Ende der Welt“ geschrieben. Auf dem Grundstück wohnt seit 11 Jahren außerdem ein 53 jähriger Mitarbeiter, der (mit uns zusammen) die Anlagen in Ordnung hält. Es handelt sich also um eine nach außen abgeschlossene Wohnanlage, in der jeder Bewohner zwar seine eigene Wohnung und eine Ruhezone hat, aber die etwa 170 qm Poolanlage mit Sauna, der Garten und dann noch weitere etwa 25.000 qm (mit Mandel- und Oliven bäumen) gemeinschaftlich (und natürlich auch kostenlos) genutzt werde können. Wir haben auch eine Lizenz für die Vermietung als Ferienwohnung. Die Lizenz kostet nichts, ist aber für die Vermietung unter 2 Monaten zwingend notwendig und der dazu notwendige Standard der Wohnungen (um so eine Lizenz zu erhalten) sagt schon viel über die Ausstattung der Wohnungen aus. Viele Grüße aus Andalusien Brigitte
  3. Suchen Haus mit großem Grundstück

    Hallo, schaut doch mal nach unter: www.ferienwohnungen-andalusien.eu bei Langzeitvermietung. Wir wohnen hier in den Bergen über Málaga auf einem etwa 3.500 qm eingefriedetem Grundstück, das von außen nicht eingesehen werden kann. Auf dem Grundstück befinden sich neben unserem Wohnhaus, noch eine weitere Wohnung für 4 Personen und ein Apartment für 2 Personen. Jede Wohnung hat einen eigenen Eingang und eine eigene Ruhezone. Das Apartment ist schon seit Januar 2019 an einen 57 jährigen alleinstehenden Herrn (nachdem er 5 Monate probegewohnt hat) auf Dauer vermietet. Damit sich Interessenten ein Bild über die Umgebung ein Bild machen können, haben wir unter unserer Homepage www.ferienwohnungen-andalusien.eu unter dem Menüpunkt Langzeitvermietung das Angebot gemacht, das Interessenten in den Monaten November bis März die Wohnung zwar für 5 Monate reservieren können, aber auch nach dem ersten Monat (ohne Angabe von Gründen) wieder abreisen können. Also zahlt der Gast natürlich auch nur maximal für einen Monat, obwohl er 5 Monate reserviert hat. Auch unter der Menüpunkt Ganzjahresvermietung haben wir bewusst ganz ausführlich auch über die Lage und Gegebenheiten hier „am Ende der Welt“ geschrieben. Auf dem Grundstück wohnt seit 11 Jahren außerdem ein 53 jähriger Mitarbeiter, der (mit uns zusammen) die Anlagen in Ordnung hält. Es handelt sich also um eine nach außen abgeschlossene Wohnanlage, in der jeder Bewohner zwar seine eigene Wohnung und eine Ruhezone hat, aber die etwa 170 qm Poolanlage mit Sauna, der Garten und dann noch weitere etwa ****25.000 qm**** (mit Mandel- und Oliven bäumen) gemeinschaftlich (und natürlich auch kostenlos) genutzt werde können. Wir haben auch eine Lizenz für die Vermietung als Ferienwohnung. Die Lizenz kostet nichts, ist aber für die Vermietung unter 2 Monaten zwingend notwendig und der dazu notwendige Standard der Wohnungen (um so eine Lizenz zu erhalten) sagt schon viel über die Ausstattung der Wohnungen aus. Viele Grüße aus Andalusien Brigitte
  4. Suchen Haus zur Langzeitmiete oder Kauf

    Hallo, schaut doch mal nach unter: www.ferienwohnungen-andalusien.eu bei Langzeitvermietung. Wir wohnen hier in den Bergen über Málaga auf einem etwa 3.500 qm eingefriedetem Grundstück, das von außen nicht eingesehen werden kann. Auf dem Grundstück befinden sich neben unserem Wohnhaus, noch eine weitere Wohnung für 4 Personen und ein Apartment für 2 Personen. Jede Wohnung hat einen eigenen Eingang und eine eigene Ruhezone. Das Apartment ist schon seit Januar 2019 an einen 57 jährigen alleinstehenden Herrn (nachdem er 5 Monate probegewohnt hat) auf Dauer vermietet. Damit sich Interessenten ein Bild über die Umgebung ein Bild machen können, haben wir unter unserer Homepage www.ferienwohnungen-andalusien.eu unter dem Menüpunkt Langzeitvermietung das Angebot gemacht, das Interessenten in den Monaten November bis März die Wohnung zwar für 5 Monate reservieren können, aber auch nach dem ersten Monat (ohne Angabe von Gründen) wieder abreisen können. Also zahlt der Gast natürlich auch nur maximal für einen Monat, obwohl er 5 Monate reserviert hat. Auch unter der Menüpunkt Ganzjahresvermietung haben wir bewusst ganz ausführlich auch über die Lage und Gegebenheiten hier „am Ende der Welt“ geschrieben. Auf dem Grundstück wohnt seit 11 Jahren außerdem ein 53 jähriger Mitarbeiter, der (mit uns zusammen) die Anlagen in Ordnung hält. Es handelt sich also um eine nach außen abgeschlossene Wohnanlage, in der jeder Bewohner zwar seine eigene Wohnung und eine Ruhezone hat, aber die etwa 170 qm Poolanlage mit Sauna, der Garten und dann noch weitere etwa 25.000 qm (mit Mandel- und Oliven bäumen) gemeinschaftlich (und natürlich auch kostenlos) genutzt werde können. Wir haben auch eine Lizenz für die Vermietung als Ferienwohnung. Die Lizenz kostet nichts, ist aber für die Vermietung unter 2 Monaten zwingend notwendig und der dazu notwendige Standard der Wohnungen (um so eine Lizenz zu erhalten) sagt schon viel über die Ausstattung der Wohnungen aus. Viele Grüße aus Andalusien Brigitte
  5. Langzeitvermietung in den Bergen über Malaga

    Hallo Familie Rauschert, nachfolgend eine Übersicht über die Kosten, die Ihnen bei der Anmietung des Apartment entstehen würden. Sind noch Fragen, dann schreiben Sie mir bitte. Das Apartment und viele Informationen (auch über die Umgebung) finden Sie hier: Viele Grüße aus Andalusien Helmut Frerick Apartment für 2 Personen: Monatliche Miete 350,00 Euro + Nebenkosten 180,00 Euro In den Nebenkosten sind Warm- und Kaltwasser enthalten, ebenso alle Stromverbraucher außerhalb des Apartments. Kostenloser Parkplatz (für einen PKW/Wohnung) auf dem Grundstück Pflege der Poolanlage, des Pools und der Grünanlagen sind in den Nebenkosten enthalten. Ebenso sind in den Nebenkosten enthalten: Stromkosten für den Pool einschl. der Beleuchtung Müllgebühren Kanalgebühren oder Reinigung der Entsorgungseinrichtung (3 Kammersystem) Bewässerung der Grünanlagen Hofbeleuchtung Versicherung des Gebäudes und der Einrichtung Satellitenanlage für TV Einbauküche Doppelschlafsofa Der Pool ist vom 1 Juni bis zum 30. September gefüllt. Kochgas kann für 25,00 Euro für 1 Person (30 Euro für 2 Personen) im Monat pauschal über die automatische Flaschenanlage unterbrechungsfrei bezogen werden, oder in eigener Regie geregelt werden. Strom wird über einen geeichten Zwischenzähler mit 30 Cent/KW berechnet. Die Müllentsorgung muss in eigener Regie in den öffentlichen Müllbehältern erfolgen. Internet kann über den vorhandenen Router (20 MB/sek. G4 Netz) für 20 Euro/Monat bezogen werden, oder in eigener Regie geregelt werden. --------Achtung: 10 km bis zum nächsten Dorf und es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel.------- Für alle oben genannte Preise müssen 3 Monatsbeträge als Kaution hinterlegt werden. Die Sauna kostet 5,00 Euro pro Anheizen, für maximal 3 Personen, einschl. Holz. Die komplette sonstige Ausstattung des Apartments (vom Bettlaken über Mikrowelle bis hin zum Flachbildschirm) kann preisgünstig übernommen werden, muss aber nicht. Für Aussteiger könnte das Apartment daher sofort wie eine Ferienwohnung bezogen werden, auch Gartenmöbel wären dabei. Das Apartment wird bis zum 30. September 2019 für Interessenten nicht als Ferienwohnung für 2020 angeboten, danach wieder, für die Saison 2020, wenn es nicht bis dahin Langzeitvermietet ist. Gerne können ernsthafte Interessenten Probewohnen. Unsere Nebensaisonpreise (25 Euro plus 75 Euro Endreinigung) gelten bis Mitte Juni. Mindestmietzeit 7 Tage. Ab Mitte Juni 2019, bis Ende 2019 ist das Apartment belegt. Viele Grüße aus Andalusien Helmut
  6. Ab 2020 (nicht 2019) vermieten wir unsere beiden Ferienwohnungen, die komplett eingerichtet sind, in Langzeitvermietung. Meine liebe Frau (65 und ich 66) vermieten im Moment zwar noch unsere beiden Wohnungen als Ferienwohnungen, aber wir haben darüber nachgedacht, unsere beiden Wohnungen als Langzeitvermietung anzubieten; das würde allerdings erst ab 2020 gehen, denn für 2019 sind wir so gut wie ausgebucht. Es handelt sich dabei um eine 4 Personenwohnung und um ein 2 Personenapartment, Baujahr 2011. Zu den beiden Wohnungen gehört eine etwa 170 qm Poolanlage, die zusammen mit einer Sauna und einen 80.000 Liter Pool (bis zu 2,4 m tief) etwa 2 m im Boden versenkt ist. Jede Wohnung hat eine Klimaanlage, einen eigenen Eingang, eine eigene Ruhezone, einen eigenen Internetrouter, einen eigenen Grill und sind auch sonst voll ausgestattet. Einen Gemüsegarten (ca. 200 qm) der bewirtschaftet werden könnte gibt es auch, und auf weiteren etwa 25.000 qm können Oliven- und Mandelbäume abgeerntet werden; eine Ölmühle ist Fußwegs erreichbar. Wir befinden uns auf etwa 625 m über NN in den Bergen über Málaga. Vom Grundstück aus kann man auf das etwa 14 km Luftlinie entfernte Meer blicken und auf Málaga. Die Ruhe ist hier unbeschreiblich. Interessenten können weitere Informationen anfragen, wie z. B. den Zugang zu unserer Homepage. Viele Grüße Helmut
  7. Hallo Claudia, sehe man nach unter www.ferienwohnungen-andalusien.eu Zu Hunden sind Informationen unter "Unsere pelzigen Freunde" zu finden. Viele Grüße Helmut
  8. Hallo Marion, ich denke das ist nichts für Dich, aber ich sende Dir mal unsere Adresse der Homepage zu. Viele Grüße Helmut
  9. Über unsere KURZZEITVERMIETUNGEN, für ein 2 Personenapartment und eine 4 Personenwohnung könne Sie umfangreiche Informationen erhalten unter: LANGZEITVERMIETUNGEN: Für zwei Personen Apartment ab unter 5,00 Euro pro Person und Tag Für die vier Personenwohnung ab unter 4,00 Euro pro Person und Tag Wer die Wintermonate preisgünstig unter der Sonne Andalusiens verbringen möchte und die Natur liebt, ist bei uns richtig. Unsere Ferienwohnungen (1x4 Personen und 1x2 Personen) befinden sich in den Bergen über Málaga, aber dennoch nur ca. 30 km von dem Flughafen Málaga entfernt. Hier erleben Sie das typische Spanien auf dem Lande, wo sie z. B. beim nächsten Bauern Milch und Käse kaufen können oder unsere eigenen Oliven und Mandelbäume abernten können; eine Ölmühle ist Fußwegs erreichbar. Das nächste Dorf ist ca. 10 Kilometer entfernt, bieten aber alles das, was zum alltäglichen Bedarf notwendig ist; angefangen von guten Einkaufsmöglichkeiten, über ein Gesundheitszentrum, bis hin zu sehr preisgünstigen Restaurants. Unsere Sauna steht unseren Feriengästen ganztägig zur Verfügung. Wir stellen kostenloses Internet zur Verfügung und deutschen Satellitenfernsehen. Die sehr reine Bergluft (625 m über NN)wird dem Gast besonders vor Augen geführt, wenn er von dem Grundstück aus auf das etwa 14 km entfernte Málaga und das Meer blickt oder zur anderen Seite auf das Torcalgebirge. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot; Anfragen per PN ca. 170 qm versenkte Poolanlage Pool mit 80.000 Liter Fassungsvermögen und bis zu 2,40 m Tiefe. Sauna, Klimaanlagen, kostenloses Internet, Deutsches Satellitenfernsehen, usw. Weitere Informationen unter: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein spezielles Angebot