Klaus66

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Herzlichen Dank für die Aufnahme. Endlich im nächsten Jahr der wohlverdiente Ruhestand. Aber nicht im kalten Deutschland. Spanien kenne ich vom Urlaub, eine wunderbares Land. Nur ist Urlaub kein Alltag und ich versuche ein wenig Einblick zu bekommen. Da meine Rente 1100 Euro aus Deutschland bleibt und ich auch hier weiter krankenversichert bleiben möchte, trotzdem ein paar Fragen. Bei meinen Recherchen habe ich so viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Aussagen bekommen. Teuer in vielen Städten In bestimmten Gegenden, z.B. Andalusien, Alicante nicht teuer. Wie hoch sind die Mieten und Nebenkosten generell. Viele Deutsche Rentner müssen ja auswandern, weil das Leben in Deutschland fast unbezahlbar ist Wie ist Mieten möglich, möbliert oder leer, wer zahlt den Makler: Mieter oder Vermieter. Kann ich selbst meine Möbel hinbringen Wie teuer sind Möbel oder ist es besser, die Eigenen mit zu bringen. Kann man problemlos ein Auto einführen und anmelden. Lebenshaltungskosten Was ist bei einer Ummeldung zu beachten. Fragen über Fragen. Kann jemand antworten. Gruss aus Deutschland Klaus