judita59

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über judita59

  • Rang
    Neuer Spanien-Benutzer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Wohnort
    Pötenitz
  • Interessen
    Meine Arbeit beim DRK und bei der Stadt. Romane, Gedichte und Geschichten schreiben wenn ich Zeit dafür habe.
  1. Ist es nicht selbstverständlich einen Menschen zu helfen? Nein Du musst keine Kurse machen aber wenn du Lust hast mache doch mal so ein Kurs... lg Jutta
  2. Hallo Papa Joe, es ist zwar schon einige Zeit her das du diesen Beitrag geschrieben hast aber ich möchte dir trotzdem hier antworten. Ich kann dich sehr gut verstehen, aber ich muss dir leider sagen das auch unsere Kranken und Ältere Menschen es nicht gerade gut geht. Ich arbeite beim DRK und bei der Stadt als Seniorentrainerin. Klar die Rentner bekommen hier ihre Rente und auch maaaaanchmal Pflegegeld aber weiß du wie schwer es ist für jemanden der Unterstützung gebraucht( ich meine alte und Kranke Menschen) Ich denke das es nicht nur an Spanien liegt denn andere Länder wie doch angeblich das reiche Deutschland geht es nicht anders. Nur der Deutsche Staat verheimlicht viel. ich habe einige alte Menschen den es Gesundheitlich und Fin-anziel nicht gut geht aber das Interessiert den Deutschen Staat nicht. Aber weiß du dafür sind dann wir da die Ehrenamtlich den Leuten helfen. So nun habe ich euch genug voll gejammert. Ich werde jedenfalls nach Spanien Auswandern und dort helfen. Naja, wenn ich das alles so hin bekomme mit dem Auswandern denn ich lerne erst Spanisch und versuche mich schlau zu machen was alles gemacht werden muss damit ich endlich nach Spanien kann. Vielleicht weiß ja jemanden wie er mir mit Rat zur Seite stehen kann. LG Jutta