loscarbos

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über loscarbos

  • Rang
    Zeigt Interesse an Spanien
  1. Du kapierst es wohl nie. Ich kann mein Volumen OHNE zusatzkosten in. Kanada Neuseeland Schweiz z. B nutzen
  2. Spaniens Mobilfunkmarkt ist noch nicht aif dem Niveau von Frankreich sieht man leider auch daran dass sie für Telefonmimuten extra kassieren
  3. Ja dann nutz mal deine spanische in Frankreich 19 Monate bin gespannt ob die die FUP umsetzen würden
  4. Ea gibt etliche solcher Karten die für etliche Länder sind keepgo z.b https://www.keepgo.com/?utm_source=google_ads&utm_medium=cpc&utm_campaign=147921371&gclid=Cj0KCQjwsYb0BRCOARIsAHbLPhFTqdbcVKDfoFzhryQsakyFb2Ko3X3nbhyr542CIPw4T1-0x_6Gr9caAhy3EALw_wcB
  5. Das ist deine Meinung dazu Andere haben sogar das Roam at Home wiki Du willst also lieber die deutschen Abzockprovider unterstützen oder arbeitest für die deutsche Telekom https://roam-at-home.fandom.com/de/wiki/Frankreich Derjenige hat verschiedene EU Simkarten für Monate im Ausland getestet willst du bei dem auch so argumentieren? Ich nutze die auch in Deutschland sehr intensiv und ja Vodafone Deutschland stellt free das in Rechnung wo liegt jetzt dein Problem? Nochmals die Karte ist extra für Reisende gedacht darum kann ich damit in Kanada der Türkei und Schweiz USA gratis surfen. Und wenn sie mir die sperren habe ich noch 2 Free Karten zugesendet bekommen von meinen Frankreich Freunden
  6. Damit die Spanier mal wissen was deutsche so zahlen https://www.llamaya.com/tarifas-prepago/ Deutsche abzocke https://www.telekom.de/unterwegs/tarife-und-optionen/prepaid-optionen
  7. Es geht auch wenn dus nicht wahrhaben willst fahr nach Frankreich und teste es. Free ist zum Geheimtipp geworden https://www.amumot.de/mobiles-internet-frankreich-prepaid-sim/ Ich bin froh über mein Abo Und muss kein teures deutsches Abo nehmen die deutschen zocken einen ab
  8. Nun ich sehe das ja auf den monatlichen Rechnungen. Als Adresse kann man irgendwas nehmen dient nur als Platzhalter
  9. Etliche Deutsche haben auch free entdeckt https://herman-unterwegs.de/sim-karte-frankreich-prepaid-mobiles-internet/
  10. Ich weiß das machen die französischen Provider anders bzw. ich weiß von Bekannten dass sie die FUP nicht anwenden.Ich war mit der Karte letztes Jahr problemlos 8 Monate in Madrid und Porto unterwegs mir ist die "Gefahr" bewusst. ich würde die Gebühren auch zahlen das haut mich jetzt nicht um. Das bietet so kein spanischer Provider an für 20 euro monatlich.🙂 Die Betonung liegt eben bei kann Ihr Mobilfunkbetreiber für das Roaming zusätzliche Gebühren in Rechnung stellen Das ist das Abo http://mobile.free.fr/fiche-forfait-free.html Hier nochmal zum Nachlesen https://www.handyraketen.de/handytarife/ratgeber/fair-use-policy/ Die SIM wird einfach aus den Automarten in Frankreich geholt etliche nicht Franzosen haben das Abo auch unwahrscheinlich, dass Free da Extrakosten berechnet die Franzoosen sind da echt sehr großzügig. Hier mal ein Video so zieht man sie sich dann. Wenn ich da an das Abschließen eines Abos in Spanien denke das ist 10mal zeitaufwändiger Ein weiterer französischer Provider bietet sogar eine SIM an die man außerhalb des Landes nutzen soll z.b. in spanien. Darum wird bei den F Providern auch nie ne FUP kommen https://aufladung.orange.com/faq-transpays/faq-orange-holiday-france-sim-card-for-orange-top-up-de/
  11. Hallo, Ich möchte hier eine alternative Lösung eines Auslandsvertrags aus Frankreich vorstellen. Nein ich bin kein Mitarbeiter dort nur ein zufriedener User.🙂 Ich habe den Vertrag seit 2 Jahren in Cadiz und bin super zufrieden auch mit dem Speed. Der ist 5 mal so schnell wie das WIFI meiner Eltern! Roamen tut sie bei Vodafone und Movistar=sehr gute Abdeckung! Yoitube und Webseiten sind in 2 Sekunden da und ich kann das Volumen das ist echt geil auch in der Türkei und Kanada Mexiko Australien usw nutzen! Und zahle nix extra fürs Teöefonieren da berechnen spanische Provider ja leider immernoch sehr gerne große Sümmchen. Im Gegensatz zu Spanischen Verträgen kann ihn jeder auch nicht Franzosen also abschließen. https://www.theroadhitters.ch/guenstiges-mobiles-internet-in-frankreich-und-europa-sim-karte-von-free/