Manooo

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Reputationsaktivitäten

  1. Like
    Manooo reagierte auf Meckerer in Grundstück mit Haus in ländlicher Gegend kaufen   
    Kommt auch ganz auf den Preis an. Eine gute Verhandlungsgrundlage ist der Markt-Zeitwert (valor medio de mercado), der jeder Jahr von der zust. Landesregierung (Comunidad Autonoma) FÜR JEDES EINZELNE OBJEKT festgelegt wird und online abgefragt werden kann (uns auch soll). Und ohne Bewohnbarkeitsbescheinigung (certificado de habitabilidad) am besten gleich verzichten. Es gibt aber noch sehr, sehr viel mehr zu beachten, Fallstricke gibt es jede Menge, ganz besonders für Ausländer.
  2. Like
    Manooo reagierte auf baufred in Grundstück mit Haus in ländlicher Gegend kaufen   
    ... mal ganz "grob" zu Bauobjekten/Bauarbeiten ... es gibt bis auf das landesweit gültige Normenpaket CTE (Código Técnico de la Edificación > Baunormen) nur noch jeweils am Standort bzw. provinzielle gültige Regelungsvorgaben ... wie z.B.:
    Das Objekt der Wahl sollte mit seinen Möglichkeiten schon im PGOU (Plan General de Ordenación Urbana > Flächennutzungsplan) auffindbar und mit seinen dort beschriebenen Parametern bewertbar sein ...
    Weiterhin sind die "lokalen" > Ordenanzas municipales de Edificación (> örtl. Bauvorschriften) weiteres Regulationsinstrument der Bauämter (Oficinas de Urbanismo/Urbanismo) bezüglich der Machbarkeit von Bauumfängen von Obra menor (> Renovierung> Maler-/Fliesenleger-/Gartenbauarbeiten usw./usf.) bis Obra mayor/Proyektos (z.B. Neu-/Erweiterungs-/Umbauten mit Eingriff in die tragende Bausubstanz) ...
    ... hier schlägt die spanische Bürokratie mit "voller Wucht" zu ...
    Vorab und vor allem Anderen: lerne so gut und so weit möglich Spanisch ... erspart viele "blau Flecken" und man braucht dann nur in wenigen speziellen Fällen einen sachkundigen "Spanischsprecher" ...
    Abzuklopfen ist auf jeden Fall im Detail das "Registro catastral" (> Katasteramt) und das "Registro de Propiedad" (> Grundbuchamt) auf mögliche Belastungen und Einschränkungen zum Grundstück und zur vorhandenen Bebauung ...
    ... mal auf Deutsch zum Einlesen ins Thema:  https://magwilhelm.eu/haus-kaufen-in-spanien/
    ... ansonsten:  ¡Suerte! ... viel Glück/Erfolg ...

    ... noch übersehen:  auch der Brunnen sollte mit seinen Rechten der Wassernutzung registriert sein (möglich: Grundbuchvermerk)
    ... ansonsten im "Urbanismo" für das Grundstück fragen nach: Registro de Aguas y Catálogo de Aguas Privadas
    >> Beispiel-Info:  https://www.chj.es/es-es/ciudadano/modelossolicitud/Paginas/Registro-aguas-y-catalogo-aguas-privadas.aspx