Mammo

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    42
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Mammo

  1. Bruchstücke verstand ich:D:o;) Google Übersetzer tat den :D Rest
  2. Von uns ebenfalls ein Herzliches Willkommen hier im schönen Forum. Wir haben auch vor zu gehen. Ebenfalls zwischen Alicante und Valencia. Denia und und die Nähere Umgebung hat es uns angetan. Ich weiß (habe es im Internet gefunden) in Pego gibts ein Krankenhaus mit Deutsch Sprachigen Ärzten. Schau einfach mal hierhttp://www.villapego.de/ Ist nicht Alicante, aber vielleicht findest Du dort auch so etwas.
  3. Oktoberfest in Spanien?? Bin zwar ein Münchener Kindl (dort geboren und aufgewachsen),doch Froh mir das nicht mehr antun zu müssen. Die das Echte nicht kennen,hatten vielleicht Spaß am Spanischen gefunden:D
  4. Dann kann ich es verstehen. Wünsche Euch ein TOI,TOI,TOI dass Ihr den Neuanfang in Spanien Problemlos und Einwandfrei über die Bühne bringt. Finde sowas echt TOLL:applaus:
  5. Aber Hallo sag ich nur dazu. Ich würd da nicht mehr wegwollen,wenn das MEIN Haus wär. Toll habt Ihr das gemacht. Nur mal so ne Frage. Euren "Palast" verkaufen und dann in Spanien nochmal ganz von Vorne anfangen?? So wollt Ihr das machen? Sorry ist reine Neugierde die Frage, will niemandem zu Nahe treten.
  6. Traurig!!Aber für jeden Hund der verkauft wird kommen 5 neue nach!!
  7. Das stimmt auch wieder,kein Tier außer Tiere die nen Glaskasten brauchen sollen so gehalten werden.
  8. Wie schmeckt das?? Muss mich noch etwas gedulden um das selbst heraus zufinden:rolleyes:
  9. Vielen Dank dazu!! Nun schauen wir mal ob jemand schönes aus Pego,Adsubia und Umgebung berichten wird. Freu mich schon darauf:D
  10. Na Joaquin, da hast Du gar nicht unrecht. Ich bin ja selbst eine Frau:D und Shoppe für mein Leben gern,besonders wenns was für andere ist,also nicht für mich. Ist komisch,wenn ich was für die Kinder,meinen Mann oder Freunde kaufe vergeht die Zeit wie im Flug, schau ich nach etwas für mich hab ich das in nicht mal 30 Minuten zusammen Zum Shoppen kommt Markus ,mein Mann gar nicht mehr mit,außer vielleicht ich kann Ihn mit einem Abschlußbesuch bei MC Doof oder sonst wo überreden,dies klappt immer seltener:( So nehm ich hald dann Juan-Fernando (4Monate) und Alexa (4Jahre) mit, DENN Juan mahnt nicht zur Eile:D und Alexa schaut sich Sachen an die Ihr gefallen. Also ganz die Mama :pfeiffen: Nehm ich die Großen mit schauts schon wieder ganz anders aus, die Hetzen dann nur noch rum,wenn die beiden ALLES HABEN WAS !!!SIE!!!! brauchen. Muss nun aber ehrlich sagen,Markus ist im Baumarkt,Mediamarkt, Saturn oder beim Autohändler gar nicht mehr anwesend in der Realen Welt,der ist oft so in Gedanken versunken und nimmt nix mehr wahr. Erst wenn er ein lauteres :"Kruzifix Markus" von mir vernimmt ist er wieder da,schaut mich verlegen an und meint dann oft "was denn?darf ich nicht mal was schauen?" Die Uhrzeit hat er dann voll vergessen,ich geh dann meist raus eine Rauchen oder schau selbst nach Blumen irgendwo. Merkt er dass ich weg bin, dann bekomm ich ne Predigt wie:" sag mal kannst Du nicht mal 5 Minuten warten?" Mein Standartspruch ist dann immer:" Boa sag Du noch EINMAL WEIBER müssten Shoppingverbot haben, oder nur noch Zeitbegrenzt einkaufen dürfen:böse:" Dann schaut er pikiert ( weil er sich eben selbst mit mir und meinem Shoppingwahn identifiziert hat, aber es natürlich NIE zugeben wird) und sagt "Ja Ja Ja, aber schau doch mal die Bohrer an ,(kommt drauf an wo er gerade steht oder was er eben sah), brauchen wir ECHT keine?":eek: Daraus schließe ich: Männer und Frauen unterscheiden sich NICHT viel voneinander was Shoppen betrifft, eben nur der LADEN ist bei Euch Herren ausschlaggebend:pfeiffen:
  11. Hola Barbara, ja Pego bei Denia.Ich mag keine Großen Städte, habe ich noch nie gemocht. Bin zwar selbst in München geboren und aufgewachsen,dann in Nürnberg wegen Schule und Ausbildung wohnhaft gewesen, mag aber keine Großstädte. Wegen Pego: Habe die grobe Mitte zwischen Valencia und Alicante genauer und eingehender betrachtet, da sah ich Denia. Erkundigte mich über die Stadt, nicht zu groß nicht zu klein. Ausschlaggebend war das Krankenhaus,im Internet fand ich Infos darüber,dort wird auch Deutsch gesprochen. Werde mit den Kids, die alles andere als "pflegeleicht" und besonnen sind allein in Spanien sein. Bisher ist meinen immer was passiert wenn wir nicht Nah genug am Krankenhaus wohnten. Da mir in Denia aber wiederum zuviel Trubel ist habe ich mich weiter ins Landesinnere umgesehen und da sah ich Pego und Asubia. Beides von der Lage her ganz nach meinem Geschmack. Mal als "Tourist" mitten ins Getümmel ist ok aber ich bevorzuge die Ländliche Umgebung und RUHE. So ist eben meine Sicht und meine Wünsche was mein zukünftiges zu Hause betrifft.
  12. Mammo

    Ganz der Papa

    Da muss ich meinen Mann in Schutz nehmen,der sagte bis heute außer bei Juan-Fernando zu keinem seiner Kinder von selbst: "Ganz der Papa":D:D
  13. Das ist ja genial!!! Kein Dreck auf dem Boden wegen Hunden oder anderen Tieren
  14. Mammo

    una sonrisa del cielo

    Ein sehr schönes Bild. Sieht aus wie ein Gesicht das lächelt,wirklich sehr schön,da bekommt man garantiert Fernweh
  15. :(Armer Hund wird gehalten wie ein Hamster, nicht mal nen Hamster hält man in einem Glaskasten.
  16. :D:Ich bin ja lustig:D:D:D:D Hab heute Paella gemacht schmeckte wunderbar nur sind meine Fingernägel Gelb geworden von dem komischen Gewürz ,ich mache schon mein halbes Leben lang "Paella" ist mir heute eingefallen,esse für mein Leben gern Reis in allen Variationen oder Gemüsepfannen:D:D:D Man lernt eben NIE aus im Leben
  17. Hóla Amigós:winken: Die Bilder sind ja atemberaubend schön,wenn es hier so weiter geht mit Bildern aus Valencia muss ich mir das mit Pego nochmals schwer überlegen. Ich bedanke mich mal für die Tollen Bilder hier zum anschauen,vielleicht kann ich ja wenn alles klappt Ende Oktober selbst mit ein Paar dienen:pfeiffen:
  18. Hallo,wollte nicht ohne Gruß verschwinden.:winken: Daher vereewigte ich mich nun hier:)

  19. Vielen Dank werde mir das mal in aller Ruhe anschauen und die Rezepte raus suchen,ich glaub ich fange mal mit der normalen also Meeresfrüchte Paella an was ich nicht mag muss ich ja nicht mit rein machen Kenn Essen aus Spanien ja auch nur Paella vom Namen her und Tortillas,mag dadurch vielleicht wie ein Bauer erscheinen will das aber ab heute ändern.
  20. Ebenso ein herzliches Willkommen hier im Forum:winken:
  21. Mal ne Frage zur Paelle: Ich dachte immer die gibt es nur mit Meeresfrüchten?? Hab hier aber so viele Bilder gesehen wo Wurst und anderes drauf war. Das sind auch alles Paellas?? Mein Mann sagte gestern da ist auch oft Hase drin:( sowas esse ich nicht. Gibts ne Paella auch ohne Hase,Wild und Tintenfisch(wenn er keine Saugnäpfe mehr hat)???
  22. Mammo

    Und zu Guter letzt die "Alten"

    Wir gehören ja auch dazu