FrankM

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von FrankM

  1. Hi, Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Grüße, Frank
  2. Hallo, ich lebe jetzt seit etwa 3 Monaten in Spanien und hatte eigentlich gerade alle Behördengänge erledigt, aber damit mir hier nicht langweilig wird, wird nun mein spanischer Arbeitsvertrag aufgelöst und mein Aufenthalt hier in Zukunft von einer Stiftung aus Deutschland bezahlt. Daher werde ich dann auch wieder zurück in eine deutsche Krankenversicherung wechseln und brauche dafür jetzt einen Nachweis, dass ich in den letzten Monaten in Spanien versichert war. Kann mir jemand sagen, wo ich diesen Nachweis bekomme (ich hatte hier einen ganz normalen Arbeitsvertrag) und wie lange ich in etwa auf ihn warten muss, nachdem ich ihn beantragt habe? Vielen Dank, Frank
  3. Hallo, schon mal vielen Dank für die Info, dann werde ich mich auf jeden Fall noch einmal genauer informieren, da der Termin erst im Juli ist und es wäre ja schon blöd, wenn ich bis Juli warte und dann fehlt noch etwas. Grüße, Frank
  4. Hallo zusammen, ich hatte hier letztes Jahr schon mal einen Frage gestellt, und da mir hier so schnell und nett geholfen wurde, möchte ich es doch gleich nochmal probieren. Mittlerweile bin ich auch schon in Madrid und bis jetzt hat alles ziemlich problemlos geklappt, da mein Arbeitgeber hier sich um alle Behördengänge etc. gekümmert hat. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob die NIE-Nummer schon beantragt ist, auf Nachfrage wurde mir dies bestätigt und ein Formular mit der Überschrift: Justificante de solicitud de cite para la tramitation de: - Certificado de registro de ciudadano de la Union Europea dann kommen meine persönlichen Daten und ein Datum von ich beim Oficina de extranjeria sein soll und bei Tramite de solicitud steh: Certificado de registo de ciudadano de la union europea gegeben. Ich bin ein Bisschen verwirrt, da ich im Internet gelesen hatte, dass man bei der Beantragung der NIE eine geringe Gebühr bezahlen musste und leider hat die Dame, von der ich das Formular erhalten habe auch nur sehr schlecht Englisch gesprochen. Daher meine Frage könnt ihr aus den Angaben erkennen, ob ich damit wirklich meine NIE-Nummer bekomme? Vielen Dank, Frank
  5. Hi Barbara, vielen Dank für das sehr nette Angebot. Ich werde meine Zeit in Madrid auf jeden Fall zum Reisen in Spanien nutzen und vielleicht kommt ich dabei wirklich mal auf dein Angebot zurück. Viele Grüße
  6. ich möchte mich auch auf jeden Fall noch bedanken. Leider komme ich erst jetzt dazu, da ich am Freitag noch schnell ein Update meines Betriebssystem machen wollte, und erst jetzt läuft es wieder einigermaßen. Also noch einmal vielen Dank für die Antworten, sie haben mir wirklich weiter geholfen. Grüße, Frank
  7. Hallo, ich habe schon länger vor für einige Zeit nach Madrid zu gehen und an der dortigen Uni zu arbeiten. Kurzfristig hat sich jetzt ergeben, dass ich schon im Januar anfangen kann, so dass mir gar nicht mehr viel Zeit zum Organisieren bleibt. Eine Stelle und Wohnung habe ich schon, ich wäre Euch jetzt sehr dankbar wenn ihr mir Tipps geben könnt, was ich sonst noch organisieren muss. Aktuell versuche ich gerade drei Fragen zu klären, und wäre Euch dankbar, wenn Ihr mir vielleicht bei der einen oder anderen weiterhelfen könnt: - Muss ich schon von Deutschland aus mich um Krankenversicherung oder so etwas wie eine Steuerkarte kümmern? - Wie melde ich mich in Spanien? - Welche Unterlagen benötige ich, um vor Ort ein Konto zu eröffnen? Schonmal vielen Dank und viele Grüße, Frank