jedele

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ja, verstehe.Wir haben leider eine Immobile, aber das hilft dir im Krankheitsfall auch nicht. Kannst ja nicht dein Haus aufessen.
  2. Also, ich frage mich immer noch, wie Du es gemacht hast , in Spanien Sozialhilfe zu bekommen. Haben 15 Jahre als Residente in Spanien gelebt und gearbeitet.Sprechen spanisch ,mein Mann wurde krank, bekam von Deutschland Erwerbsunfähigkeitsrente auf Zeit (da wir ja an der Sonne leben, kann er ja nicht sooo krank sein) .Nach 2 Jahren zahlt D nicht mehr. Prüfung dauerte 1 1/2 Jahre. Keiner hat in der Zeit geholfen. Deutsche Botschaft sagte uns : Warum seid ihr ausgewandert. Geht nach D zurück ,da gibt es Sozialhilfe.
  3. hallo, aber bitte nicht so viele Klischees. Viele Rentner gehen aus gesundheitlichen Gründen zurück.Denn oft bleibt Dir keine Wahl, selbst wenn Du Dich intregiert hast. Werde nie Frührentner in Spanien, dann bist Du gezwungen,alles aufzugeben und zurück nach Deutschland zu gehen.