EUROCONSULTING T2T

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über EUROCONSULTING T2T

  • Rang
    Neuer Spanien-Benutzer
  1. Hallo Julchen, ja sicher doch überwiegt für mich immer noch das positive. Lebe und arbeite hier schliesslich seit ´95 . Schade ist aber die Entwicklung seit dem. Die positiven Sachen poste ich aber lieber in anderen Themen, den sonst verzerrt das Thema hier nur. Saludos OH
  2. @ baufred Der Volkssport bezieht sich nicht nur auf Residenten, Ausländer oder Touris. Es ist in Zeiten der Krisis wirklich ein Volkssport geworden Leute übes Ohr zu hauen, oder Leistungen zu erschleichen, oder oder oder. Wie man auch hier in den Beiträgen lesen kann, sind Schiedsstellen der Gemeinden, Polizei und Gerichte völlig überlastet mit der Masse an Betrugsfällen. Noch dazu sind die Behörden fachlich nicht genügend ausgestattet um dieser " Lebensart " Herr zu werden. Ein Strafanzeige bei der Polizei ist meist aussichtslos, Anwälte nehmen ein Vermögen um eine Querella zu präsentieren, Gerichtstermin in 3 Jahren wenn es nicht jemand mit Kontakten ist. Spanien ist ein Schlaraffenland für Betrüger , Abzocker, und Gauner geworden. Frei nach dem Motto " No te preocupes oder " no pasa nada " wir hier im Schutz der langsamen Justiz freigebeutet. Ausnahmen gibt es nicht, Spanier betrügt Spanier, Däne entzieht sich seiner Verpflichtung, Rumäne bricht in Häuser von Spanien und Residenten ein, Telefónica Endesa und Co legen Ihre Preis willkürlich fest. Die Polizei verteilt Strafzettel an jeder Ecke immer mit den höchsten Sätzen. Und in vielen Lokalen gibt es zwischenzeitlich einen Espeto de Sardinas, auf dem aber nur "Boquerones" drauf sind. Ein so schönes Land !!! Schade das es sich so entwickelt hat.
  3. Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsberater Wir möchten uns hier kurz als neue Gestoria-Asesoria im Osten von Málaga vorstellen. Unser Arbeitsbereiche erstrecken sich von der A- Anmeldung Ihrer Steuernummer bis zur Zession Ihrer Kredite. Ob es Ihre Buchhaltung, Ihre Steuererklärung oder das Inkasso und das beitreiben Ihrer Forderung ist, oder der Einspruch gegen einen Bussgeldbescheid. Sie möchten eine Existenz in Spanien aufbauen, Sie suchen einen Berater der Sie in der Anfangszeit begleitet und berät, Sprechen Sie mit uns wir sind sicher eine Lösung mit Ihnen zu finden. Besuchen Sie unsere Webseite und informieren Sie sich über unserere Dienstleistungen <Link entfernt>