badger

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von badger

  1. Haus in Calpe, eingerichtet, 2 Zimmer, 2 Bäder, großer Pool. - Langzeitmiete - Überwintern oder Ferienmiete alles ist möglich.
  2. Matiz Daewoo BJ 1998, spanisches Kennzeichen, silbergrau nur 64.600 km Benzin ITV bis Ende Mai 2014 53 PS, 38KW VB 999€ Kontakt bitte über PN
  3. BJ 2003, spanisches Kennzeichen, silbergrau 70.000 km, 80 PS Benzin einwandfreier Zustand VB 2990 € ITV bis Ende Mai 2014 Kontakt bitte per PN
  4. 1. Habe ich nicht vor den bösen Deutschen gewarnt - Tatsache, es waren nur leider Deutsche, die uns geschadet hatten (dieser Spruch ist doch bekannt, oder: [h=2]Hüte Dich vor Sturm und Wind und Deutschen, die im Ausland sind![/h]2. .... auf die Füße getreten: ich meinte damit, dass sich jemand eben angesprochen fühlte ! 3. Noch einmal: WO habe ich geschrieben, die ganze Nation als Betrüger bezeichnet hatte ??? RICHTIG LESEN !!!! 3. - - - Aktualisiert - - - Ja Julchen, ich habe mich auf die falschen Leute verlassen und Lehrgeld bezahlt. Und da wir jetzt fast 1 Jahr hier leben wollte ich ganz einfach "warnen" und evt. gute Leute (die wir mittlerweile haben) weiter empfehlen. Das ist leider "in die Hose gegangen", denn nun meint man, ich will Werbung machen. Darum, vergessen wir einfach meinen Versuch. Es gibt bestimmt nettere Themen über die man sich "nett unterhalten" kann.
  5. Ich wollte einfach warnen. Was soll es ! Wahrscheinlich fühlen sich einige auf die Füße getreten, da sie wohl angesprochen fühlen. Der liebe 'Gott hat einen großen Tierpark - ich gebe es auf.
  6. Wie ich geschrieben: Es ist eine Warnung und KEINE WERBUNG. Es hätte mich auch gewundert, käme keine dämlichen Kommentaren. Aber vorsichtig: nicht dass Sie tatsächlich lachend umfallen!
  7. Seit Dezember letzten Jahres leben wir in Calpe. Haben ein Haus gekauft – von Deutschen und sind betrogen wurden. Hatten viele Handwerker – meist Deutsche und sind betrogen wurden. Sogar von einem Landsmann, der auch bei uns gearbeitet hat – ausgeraubt ! Nach dem letzten Sturm regnete es in den, vor einigen Monaten neuen Anbau, Schimmel, Nässe. Die Handwerker, die dies verbrochen haben, haben sich nicht einmal gemeldet. Dies sind nur einige wenige Beispiele. Aufgrund unserer Erfahrung haben wir mittlerweile einige GUTE und EHRLICHE Handwerker kennen gelernt, die wir beruhigt weiter empfehlen können.
  8. Super, danke. Ich wohne Richtung Benissa, für einen guten Hairdresser fahre ich weit........
  9. Wer kennt einen wirklich guten Friseur in oder Umgebung von Calpe. Wichtig ist für mich der Schnitt - am besten wäre ein englischer Friseur. Hoffe ich werde auf diesen Weg fündig - danke !
  10. Danke. Mir wurden Borokowski (oder ähnlich) und Dr. Brauch ? in Calpe jetzt empfohlen, kennst du diese ??? Gruß
  11. Danke Lilac, ich habe über Dr. Krüger etwas gelesen. (http://costa-info.de/cgi-bin/wopo/forum/forum.pl?thread=6609) Ich bin mir nicht sicher, ob es gut wäre, Dr. Krüger zu konsultieren. Ich kann und will mich gerne über "dubiose" Geldangelegenheiten "ärgern" ...... Gruß
  12. Wer kennt einen guten und nicht zu teueren Zahnarzt in Calpe und Umgebung?? Danke.
  13. Wollen/müssen Sie nach Deutschland zurück und möchten Sie sehr viel Gepäck mitnehmen ? Ford Galaxy (1997), Benziner, 223000 km. TÜV bis Mai 2013. Da wir hier in Spanien bereits ein Auto haben ist dieser Van günstig abzugeben. Fahrzeug hat uns im Dezember einwandfrei von D nach E gebracht, da technisch super. Gerne PN.
  14. haben in den ersten Wochen hier schon einiges investiert. Soo schnell kann man natürlich hier nicht einfach verkaufen. Es bleibt durchzuhalten und das Beste daraus zu machen - wir sind dabei und haben schon einiges gemacht - schaun uns mal, ob die Garage jetzt trocken ist.......
  15. na ja, ich finde es normal zugeben zu können, wenn man z.b. betrogen wird. Aus einigen Antworten in den Foren habe ich leider Schadefreude gelesen. Eine billige Freude. Was soll's. Mag jemand noch meldest....... Ich werde trotzdem die schöne Zeit hier genießen, es ist zwar schade reinzufallen, aber das LEBEN, das ist das Wichtigste !!!
  16. Danke Julchen und danke für die netten Worte. Allerdings ist meine Frage wirklich nicht richtig angekommen, bzw. es hat niemand begriffen, dass ich lediglich einen evt. Austausch mit Menschen mit ähnlichen Erfahrungen gesucht hatte.
  17. ja, wir wollen einschließlich hier wohnen. Zum Schluss: Haus haben wir von Deutschen gewohnt, doch leider alles andere als gepflegt. Durch meine Krankheit gab leider keine sog. Übergabe. U.a. haben wir nun ingesamt 5 Kombis Müll entsorgen. Aber egal. Ich hoffe, dass dieses Thema bald hier erledigt ist. Ich werde auf jeden Fall zukünftig auf meine Fragen sehr achten - besser wahrscheinlich keine mehr stellen. Ich wollte mich wirklich nur mit evt. Betreffenden austauschen.
  18. Es war ein Fehler hier in den Foren sachliche Antworten zu finden ! Ich dachte, eventuell Menschen mit ähnlichen Erfahrung zum Austausch zu finden. Zu der Krankheit: Freut sich jeder, der dem Tod auf der Schüppe springt – das zum „Druck“ ! Ich betracht die Angelegenheit für mich erledigt ! Trotzdem danke für einige sachliche Antworten.
  19. Sorry, aber du bist ein Depp. Nerve andere und lasse mich mit deinem unqualifitzierten Quatsch zufrieden !
  20. Danke Felicia, bitte schau, was ich Julchen geantwortet habe. Arglistig: u.a. Vorbesitzer wäre die Garage trocken (sonst hätten wir im Denia Warehouse zwischengelagert) und der Pool ist nicht o.k. Ich glaube schon, dass man da was machen könnte, oder ???? Lieben Gruß
  21. Tut mir Leid, aber Deine Antworten verstehe ich einfach nicht. Einfach am Thema vorbei,sorry !!!
  22. Danke Julchen für die Antwort. Leider alles vorbei. Wir seit Heiligabend hier. Ich wollte nicht alles darlegen. Das Schlimmste ist einfach, dass mir der Vorbesitzer hoch und heilig versprochen, dass die Garage total trocken ist - soweit haben wir dort unser "Hab und Gut" dort gelagert. Ankommen: es hat fürchtlich geregnet und alle Kartons durchgeweicht, viele Dinge konnten nicht mehr gerettet werden. Angeblich sagte der Vorbesitzer dem Spediteur, dass die Garage nass ist, trotzdem hat das Rindviech von Spediteur die Sachen in der Garage eingelagert. Weder Vorbesitzer noch der Spediteur interessiert es sich nicht, dass unser Zeug kaputt ist. Die Odyssee geht weiter. Als wir ankamen kein Gas – Heiligabend/Wochenende. Danach wurde Gas geliefert. Aber die Therme kaputt. 300€ Reparatur, ich zähle im Moment nicht alles auf. Schlimm ist noch, dass der Pool sehr schnell und viel Wasser verliegt. DAS wusste der Vorbesitzer. Hat irgendwas reparieren lassen – aber das Wasser fließt und fließt und fließt. Frage, da er uns NICHT gesagt hatte, dass das Pool nicht o.k. ist, ist dies ein versteckter Mängel und es kann NICHT sein, dass es anders in Spanien (Europa!) als in D ist !??? Was tun, wenn er sich weiter stur verhält ? Es kann doch nicht angehen, dass wir auf alle Kosten sitzen ?? Liebe Grüße
  23. Hallo, wir haben ein Haus gekauft - waren wegen Krankheit im Druck - nun haben sich erhebliche Probleme ergeben. Vorbesitzer ist Deutsch und wohnt in D und stellt sich "dumm". Hatte jemand ähnliche Probleme und hat jemand Tipp was wir könnten. Danke !