treppi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    126
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Googles Übersetzungsdienst ist doch einfach klasse, oder!?! Dear @thomas gates, please write in english - or better in spanish! ¡¡¡MUCHO MEJOR!!!
  2. "Wir" hier sind ja alle erheblich vorbelastet. Daher ist unsere Meinung arg gefärbt. Für ganz ganz viele Menschen in meiner Umgebung ist Spanien k e i n Traumland. Meist aus einem ganz einfachen Grund: Zu heiß! Für mich, der aber noch niemals außerhalb Europas gewesen ist, ist Spanien die absolute Nr. 1. Und danach kommt gleich Portugal. Wundert das jemanden? Wohl kaum. Italien steht bei mir "am Ende der Nahrungskette". Der Staat ist politisch eine Schande für Europa. Die Menschen sind so ... lala und landschaftlich hat Italien nichts, was ich nicht auch in Spanien finde - eine Ausnahme: Südtirol!!!
  3. Wer hat schon ... "Freunde"??? @esele, mir gefallen Deine "arroganten" Aussprüche zum Reichsein! Sie sind so ein wunderbares Abbild unserer dekadenten "Leistungs"-gesellschaft. "Ich kaufe mir halt einfach meine ... "Freunde" (und irgendwann laß ich mir welche machen) - und, ach so ... fällt mir noch gerade so ein, Eure Armut kotzt mich einfach nur an!!" Herrlich. @moix, bei Dir bin ich mir absolut sicher - Du bist i n t e g r i e r t, denn Du zeigst den wahren Geist.
  4. Ostras @Maite! Casi se me ha pasado esta crónica instructiva de los fracasos ... MUY BIEN!!! Schade, daß diese großartigen Ausführungen von Maite einen so melancholischen Touch haben. Man könnte fast meinen, daß Maite mit den Gestrandeten Mitleid hätte ... Jeder ist seines Glückes Schmied. Und - ich wiederhole mich sehr gern - wer so denkt wie manche, "wer Geld hat, muß sich nicht integrieren", der wird sicher auch nicht mit seinem Schicksal hadern müssen. Alles gut.
  5. @baufred, jooohh, sozusagen das 1 x 1 für den Spanien-Touristen. Ich denke aber, wir sollten diesen Thread auch dazu nutzen, mal die vielen Kuriositäten zusammenzutragen. Ganz spontan fällt mir ein: Das Ziehen von Nummern! Meiner Ansicht nach ziemlich gewöhnungsbedürftig, denn scheinbar überall finden diese Automaten mit den Nummern Anwendung und Anklang? Oder wie wäre es mit dem obligatorischen Sonntags-Familienausflug? Nein, nein - nicht etwa Mama und Papa mit ihrer lieben kleinen Brut, nein, ALLE SIND DABEI!! (Naja, o.k., ich will es mal nicht übertreiben, es wird im Regelfall auch eher der engere Zirkel sein, aber immerhin - im Vergleich zu Deutschland ...?)
  6. Ein Pluspunkt für die Frauen

    Joooh, Joaquin, gute Sache. Damit kann sich dann @Lilac beschäftigen ... darin ist sie firm!
  7. Ein Pluspunkt für die Frauen

    @Lilac, vor einigen Wochen hast Du noch kräftig gegen @rainer3 geschossen ob dessen Hang zu üppigen Zahlenwerken ... und nun jonglierst Du selbst mit Zahlen!?! Es gilt: Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast! Ansonsten, mach´ mal einen Ausflug in deutsche Pflegeheime. Sehr aufschlussreich ... ganz sicher!
  8. Ein Pluspunkt für die Frauen

    Ein "Pluspunkt"??? Ist es wirklich erstrebenswert, noch 5 Jahre älter als URALT zu werden? Das bezweifele ich doch ganz stark ...
  9. Wortkette

    oscuro/-a = dunkel Vielleicht könnten wir dieses Spielchen mal ein bißchen modifizieren, so daß es etwas anspruchsvoller und auch interessanter wird, wie z.B. mit einem bereits vorhandenen Wort aus einem Satz einen neuen Satz zu bilden. "El cielo está muy oscuro" = Der Himmel ist sehr dunkel. Neuer Satz mit "cielo" = En el cielo hay un montón de aviones. = Am Himmel gibt es einen Haufen Flugzeuge. Dann wäre vielleicht auch mal ein "Sachverständiger" wie @baufred gefragt, der ggf. einen Fehler korrigieren könnte ...
  10. Wortkette

    ... und nu?? Wieder weiter mit "ia" ...? Iaaaahhh = Eselslaut
  11. Tja, ist schon merkwürdig, daß man in Deutschland ein kleines Vermögen locker machen muß, um einen "besser-schmeckenden" Kaffee zu erhalten. Bevor ich Spanien in Richtung Deutschland verlassen habe, mußte ich nochmal einen kleinen Zwischenstop vor der span./franz.-Grenze einlegen, um noch einen leckeren Kaffee zu trinken. Daß er generell preislich auch noch deutlich unter seinem artverwandten in Deutschland liegt, ist darüber hinaus ein feiner Zug ...
  12. Wortkette

    (la) onda = Welle, Funkwelle, Radiowelle
  13. Wortkette

    Moin Peter, hättest Du Dich nicht mit "da" beschäftigen müssen? Nun gut. adorar = verehren, lieben
  14. Wortkette

    (la) nieve = Schnee
  15. Internetzugang in Spanien

    Ich habe eine "nicht dauerhafte" Flatrate bei vodafone.es; sie kostet 46,02 EUR/monatlich (unbegrenzte Datenmenge). Bisher hatte ich keine Schwierigkeiten mit vodafone.es. Laut Vertrag kann ich bis zu drei Monaten unentgeltlich unterbrechen. Das war mir aber über die Hotline zu blód, weil kostenpflichtig und mit Warteschleifen ... kennt man ja. Also bin ich auch in so einen vodafone-Laden reingelaufen. Der Mitarbeiterin war das aber auch zu blöd, so dass sie den Vertrag kurzerhand von heute auf morgen gekündigt hat. Sie sagte mir, dass wir im September dann einen neuen Vertrag klarmachen ... Wie dem auch sei, vodafone.es hat die 46,02 EUR monatlich von meinem Konto abgebucht (rückwirkend). Daher kann ich jetzt noch nicht sagen, ob alles sauber gelaufen ist. Allerdings: Vorraussetzung für die Flatrate waren "NIE" und spanische Bankverbindung. Ich weiss nicht, ob man die Flatrate auch ohne das eine oder andere bekommen kann ... ??