Tiza

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.733
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Tiza

  • Rang
    Spanien Profi

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

2.303 Profilaufrufe
  1. Warn-App’s auch in Spanien????

    nicht verzagen Baufred fragen Heißt sich mit Nachdruck durcharbeiten Um in den einzelnen Bereichen, wie evtl. vor(zu seinem) Ort gewünschten Infos zu erreichen Wie stehen die Chancen z.B zu Projektion Civil. Denen man unterstellen kann das erstes wichtiges ankommt.
  2. Warn-App’s auch in Spanien????

    Warn-App“s auch in Spanien, kann jemand hierzu Infos geben??? In DE --z.B. per Warn-App NINA wurde die Bevölkerung gebeten……. Sicher teilt sich das, auch in ES auf einzelne Kommunen, sowie ins Net gestelltes wie überall. Danke im Voraus für hilfreiche Rückantworten für Residente im Land ES.
  3. Hat sich Spanien verändert?... Erfahrungsberichte !

    Nur noch ne Kleinigkeit dazu ---Orangen ---, werden in letzter Zeit gerne von Andalusien Nach Valencia nicht nur mit Kutschen gebracht, dann unter einem Produkt Original Eco/Bio verkauft. 30 Bauer / 60 Händler / 1,50 Verbraucher --- Nach gemachten Rückfragen. In Valencia sind viele schon geneigt bzw. haben es gemacht ihren Betrieb aufzugeben. Ergibt doch ein Hoch/Glück für den es möglich ist, wie es heißt einen Baum zu pflanzen für den Nachwuchs -Entweder Orange / Zitrone /Olive. (Leider reicht es nicht, aber als Symbol) Frage: wer verarmt welchen aus welchem Grund Nicht mehr für die Jenen der sich mit Initiative einbringen will, bzw.davon leben kann, auch ebenso unter dem Druck der Generation der Familie steht.
  4. Wo könnte ich mir Poolschläuche besorgen?

    Suche unter mangueras pool Das Ding gibt’s in ES an jedem Eck z.B. sogar auch hier unter www.Amazon.es ohne von mehreren verschiedenen Forenanfragen Hilfe zu erfahren ohne Detailansage was man genau --gesucht/gebraucht-- und WO Frage ist ES grösser DE??? LG Tiza
  5. Hat sich Spanien verändert?... Erfahrungsberichte !

    Ist es möglich diesen Thread wieder zu beleben zB. hiermit …. In der spanischen Stadt Pontevedra sind Autos weitgehend aus der Innenstadt verbannt, Fußgänger haben Vorrang. Das Konzept funktioniert seit fast 20 Jahren. Einzelhändler profitieren davon, dass mehr Menschen vorbeikommen, Kinder wachsen mit mehr Freiheiten auf. Gibt sicher noch mehr Angaben/Wahrnehmungen zu Plus oder Minus aus Spanien. Danke für Beiträge --im Voraus LG Tiza
  6. Sehe den Begriff Hilfe als Grundsatz für allgemein. auch in Spanien Da man die Dinge ja nun auseinanderhalten soll/kann steht die Frage immer im Raum Für ein Pflaster für Schnittwunde am Finger genauso wie……….evtl. Herzinfarkt.. Zählt hier z.B. unterlassene Hilfe und der Rest nicht mehr? Das Interesse Ersthilfe am Unfallort bringt mehr Auch im Hinblick auf unterlassene Hilfeleistung. Scheint um Klarheit zubringen den Thread bei der erwarteten Klärung zur Übersicht teilen müsste. Nehme ich nicht an!!!! Erst dann, wenn einem das Wasser in seinen Gummistiefel läuft und Nachfrage besteht.
  7. Pflege im EU-Ausland

    Gibt es Fortschritte zum Erhalt der „…..““einkassierten Beiträge für die allgem. Leistung an Alle Es geht ja bei Einigen auch um einen ständigen Wohnsitz im EU-Ausland.
  8. Mache ich mich strafbar, in Spanien wenn ich keine Erste Hilfe leiste? JA/Nein? Als Tourist - -----Als Residenter mehr in der Plicht? Hafte ich als Ersthelfer, trotz bester Absicht nicht richtig versorge oder es gar noch mehr verletze? Wann kann ich zum Schadenersatz herangezogen werden. Muss ich Kurse machen um Ersthelfernachweis zuhaben Wer kann weiterhelfen DANKE im voraus LG Tiza
  9. Formular E104

    Hoffe kann ein wenig weiter helfen, zu E 104 als nicht Spezialist. https://www.krankenkassen.de/ausland/eformulare/e-formular-104/ Pdf von Formular auf ES / weiter Verbindung Seguridad Social Lanzarote https://www.paginasamarillas.es/f/arrecife-lanzarote-/instituto-nacional-de-seguridad-social_dgJQOUTNWm.html bis jetzt konnte ich nach Rücksprache mit Behörden mit PDF-Dateien Verbindung keine Einschränkung zum Erledigen von Problemen erfahren. (Was nicht ausschließt evtl. den Sachbearbeiter der mit dem linken Fuß den Tag begann. Tipp keine Anfrage zwischen 10 – 11 Uhr)
  10. Bruselas - Jueves, 07/12/2017 | Actualizado a las 18:34 CET Puigdemont lanza un ácido SOS a la Unión Europea ante 45.000 catalanes que le aclaman en la capital de Bélgica --- Touristen oder Gesponserte??? Es scheint eben modern sein, seine Ansichten im Ausland zu vertreten. Weil der Prophet im eigen Land nicht so schnell in der Hitliste ist oder die Heizung nicht zahlen will. Es bleibt anscheinend letzter „bester“ Ausweg. Das Bild vom Märtyrer zu bleiben und gewillt hoffähig zu leben. Auf einem nicht durchschaubarem Geldposter. Grenzen zubauen statt zu entfernen. Dem Mittelalter sein Einverständnis zu zeigen. Während so viele Leute zuhause. Auch der einigermaßen zufriedene Peaton seinen Kopf in Schieflage gebracht hat etwas zu verstehen.
  11. Die Unabhängigkeitsbewegung fällt langsam aber sicher in sich zusammen. Ansichten vom Gasthaustisch Andalusien Carles wird am Montag den Märtyrer spielen, mit der Unterschrift / Zustimmung der Unabhängigkeitserklärung. Mit Ansicht das ist der „schwersten Angriff auf Katalonien seit der Franco-Diktatur“ Keine Folgen für die Familie, Frau und Kind haben das Land schon verlassen! Also eine evtl. Verhaftung ist eingeplant. Dann hätten wir da noch/schon wieder aktuell im Spiel den baskischen Regionalpräsidenten Galicien hält sich vorab zurück, irgendwie unverständlich im Spiel. Was Barcelona kann, können wir hier auch. Werden es machen auf die sanfte Tour. Italien könnte das Vorbild werden. Andalusien kann dann die vorhanden Probleme (?nach 30 Jahre rot Regierung?) salopp lösen. (?nur wie?) Immer dasselbe, auf die Frage nach durch führbaren Alternativen. Die sind absehbar und leicht zu Händeln! Die Forderung nach Digitalisierung / Globalisierung, wir überall hier gefordert. Da hätten wir einen Schuldigen, die Alten mit ihrer Sturheit. Die Frage am Stammtisch ergab: Die Jungen sind noch mehr bescheuert, als wir es waren.
  12. Danke für deinen Beitrag, sowie dem nächsten, der sicher auch so klar sein wird
  13. @esele willste jetzt mit amenaza von Felipe auch abdriften - Wie die neusten Aussagen „wollen nur Rosinen picken“ aus Katalonien
  14. Soll man auf Wahrsager hören? Ohne Bekanntgabe von angeblichen Fundorte zu Tatsachen. Ergibt vorab dieselbe Esoterik – wie bei der Wahl in Katalonien, usw. …. Na ja gibt schon mehre die sich damit allgemein direkt beschäftigt haben, dann aber vor Realitäten die Flucht im letztem Moment angetreten haben.
  15. Suche korrekte Medien-Mitteilungen in DE zur Lage in Spanien. In Spanien gibt es eine Verfassung Artikel 155 In DE ist dafür der Artikel 37 GG vorgesehen. Für den gleichen Ablauf