Tiza

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.751
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Tiza

  1. Info Eckchen Andalusien

    "Heute trifft es Carmen und Carlos, morgen kann es Dich treffen!" ------- Residenten dürfen da auch mitmachen. Umfrage lohnt sich sicher nicht, wer wird schon sein Antlitz zeigen wollen. ------- Man genießt das Leben, kommt einer und sagt es wäre nicht hart hier. Die Arbeit wie überall. Aber die Äußerung einer Kritik nach außen, zu jederzeit keineswegs nur nach Hinten und Vorne erlaubt. Wundere mich, leben Einige nun schon Jahre hier. Kompetent die Lage vor Ort zu analysieren und teilweise mit grau…. bevollmächtigten Hinweisen zu spicken. Bringen keinen Punkt, den Jemanden belästigen würde. In DE wären sie auch mit voller Inbrunst dabei. Es wäre auch falsch -- den Tenor nicht zu unterstützen. …… wenn Menschen nicht mehr auf die Straße gehen und gegen die Missstände demonstrieren …. Abbruch--Entschuldigung, Hab mich mit der Zeit vertan. Komm fast nicht mehr zu meinem Termin. Dem wöchentlichen Infoabend meiner Degmeinde. Kostet mich 20 Euro. Die Gemeinschaftskasse wegen Unnützen will ich nicht aufstocken. http://carloscarmenabsolucion.wordpress.com/ http://www.andaluz.tv/nachrichten/nachricht-andalusien.php?idNot=15996&url=granada-andalusien#sthash.W4lkHhC2.dpuf
  2. Man kann nur Erweiterungen zum Grundsatz von Moix aus weiteren Regionen machen z.B. - Selbst noch Seeigel, Pulpo , Cangrejo, Marisco de concha dem Meer enteignet. Bei Hilfestellung die richtige Portion heute und morgen auf dem Teller zuhaben. Unverständnis/Drohungen von Touristen sowie vom Español (ohne entsprechenden Ausweis) Selbst Touristen ist es möglich, so eine Angel-Bescheinigung zu bekommen. Schutzgebiete mit vorgeschrieben Fangzeiten wurden ignoriert. Ein Einschreiten der Obrigkeit? ohne Denuncia unmöglich. Aus Loyalität zu wem auch immer Kinder mit Fangnetzen, (war) ist es nicht schön etwas vom Strand mit zubringen. Es zu akzeptieren, das das Geschöpf wenigsten 2 Tage im Sud überlebte. Zur Freude der Eltern, für ihre Kinder es als unvergesslicheres (Urlaubs-)Naturerlebnis zu gestalten, …………… Der Ortsansässige muss gezwungenermaßen (freundlicherweise) ohne Verständnis dem Treiben …… Vorhandenen Kanten werden abgeschliffen, auch teilweise um den Playa wieder in Ruhe zu genießen. Mit Vorhanden im Hintergrund ist man nicht konform. Da helfen Proteste ohne Finanz… nichts. Nervig (Unterstellung darf nicht sein) wird es, wenn sich ES-Fans beschweren „“Was ist aus meinem Spanien geworden““ ohne sich dabei die Nase zu putzen.
  3. Am Ende des Tages

    Schmeicheleinheiten, braucht es die?? Immer her damit!!!!!!!!!!!!!! Wenn man in Spanien wohnt sind es mehr. Es gibt da so einen Tag (Erinnerung, Kommerz…) der eigentlich nicht notwendig ist. ---- 4. Mai Spanien im Kaufrausch, der Optik halber ? 11.Mai Deutschland im Kaufrausch, der Optik halber ? --- Für mich ist es Einstellung / Weitergabe / Alltag das es 365 Tage gibt. Darum ist 1 --Muttertag-- zu wenig.
  4. Spanisches Brot und Deutsches Brot

    Ein großer Teil ist ja schon drin. Was lege ich als Beilage noch drauf. Chiliflocken könnten nicht schaden. Rundet die Optik und nervt nicht mal. Ne Cola dazu und fertig ist das Menu. Aufwand: 2 Minuten und so um 50 Cent Kalorienbedarf auch gedeckt. --- Folgekosten für ein Brotbackbuch sind höher.
  5. Statt Querformatierung – ergibt sich… evtl. zur Lesbarkeit ---- die Lösung einzelne Absätze jeweils zu posten. (ach hier isn Zitat) Wie ersichtlich ein Seitenwechsel der das Verständnis nur geringfügig, leider aber jeweils die Belastung der Muskel und Sonstiges zu einem Mausklick in Anspruch nimmt. Hab schon befürchtet, dass es damit schwer wird einen Zusammenhang zu finden. Bei einer neuen visuellen Erscheinung mit einem fehlendem Rest von riesige Unmengen an Beiträgen. Wieviel relevante sind den eigentlich dazwischen, die nicht angesprochen wurden. Wenn gewünscht reiche ich gerne die Beitragsnummer weiter.
  6. Außerhalb von Thema Die Rechte von Frauen sind in ES enorm auf Vordermann gekommen. Könnten sich andere Länder eine Scheibe abschneiden. Notrufnummer 016, der sofortige Einsatz gewährleistet. Das ist der Vorteil. Auch für die (kleinen) Männer. Das Verständnis zur eben Gleichberechtigung. Der Nachteil man kann es auch Ausnutzen --- Die Optik ergibt angeblich nen guten Menschen, nicht die nachträgliche in Versenkung verschwindende Korrektur. Schade!!
  7. @Theorie wird eben auch Global. Man lernt nie aus. Liegt da nicht etwas …..aber hilft……zur Verständigung Hat sicher mit der weltweiten Linguistik zutun. Die normal nichts mit 1 + 1 am Hut hat. Aber damit kann man unabhängig einer Ansicht sein…… -------------------- ------------------- ------------------- Man könnte auch Unterstellen warum so Garnichts weitergeht von Oben nach Unten. Damit auch ein fehlender Anteil an Protesten. Gesetze dagegen sind auch schon vorab im Umlauf. Freedom House ---- Zum Negativrekord gebracht. 94 an vorderen Rängen. Heute, noch so kurz mit bescheinigter Begrenzung. --- Soll heißen, die Pressefreiheit in Spanien ist heute massiv in Gefahr. Sorry, mal wieder vor Ort. Hinter vorgehaltener Hand oder in der Blumenstrauß überreichender Aussprache der Spanier zu entnehmen. Es brauchte eine (keine) neue Untersuchung. OK, warum dauert die Weitergabe der Info so lange. Sonstige Rundbriefe aus Spanien. Wird ohne einigermaßen vorhandene Sprachkenntnisse schwer. Beobachten Sie der Einfachheit halber Infos mit Link …/../…de Deutschsprachige Zeitungen mit Sitz in Spanien, brachten aktuelle Informationen schon vorab. Mit weitaus massiven, sowie teilweise mehr korrekten Aussagen. Haben es da Arbeitgeber (Investoren)???? in DE – nicht leicht brauchen nur mehr noch ab schreiben--- mit kleinem Hintergrund, was gerade gut ankommt??? beim Leser. Links zu Themen aus Spanien sind im Forum nicht gerne gesehen. Man kann sich ja wirklich dadurch minderbemittelt fühlen als User. Die Zurückhaltung scheint irgendwie spürbar zu werden. Spanienfans finden sie eben von alleine.
  8. Hola Hucky79, Willkommen im Forum Jeder hilft hier gerne weiter. Kleines Tippchen, sind schon einige Beiträge dazu vorhanden. Evtl. Rest auf neuestem Stand nach Frage wird sicher nachgereicht.
  9. Wie immer, man sieht Medien mit deren darin ausgelegten Statistiken/Vermutungen….. Leute die sich mehr als über ein Kommunikationsmittel informieren, Ist ja mehr als lobenswert!!!! Leider zu selten. Den dadurch selbstgemachten/entstehenden Anhaltspunkt fehlt ne Kleinigkeit -- die Kenntnis vor Ort. Als Entschuldigung kann man es nicht akzeptieren. Da sich viele Auslegungen / Einfühlungsvermögen,……---brauch die Hand nicht umzudrehen – die Ansichten dadurch erledigen/bzw. daran arbeiten lässt. Es kommen immer nur magere Infos von den Nebenseiten, die sich mit der Realität (Fettnäpfchen) zeitgerecht wirklich befassen. Alles jedoch immer gespickt mit Optimismus und Esperanza. Was bleibt einem als vereinzelte Erscheinung (angeblich) auch übrig, --- es zu verdauen. Liegt sicher an der irren Barriere der Entfernung die angeblich dazwischen ist. Das Wasser bei weitem selbst noch nicht an die Oberkante reicht, bei den sich schon selbstverpassten Gummistiefeln.
  10. Am Ende des Tages

    @Kurtchen -- Viel Erfolg!!! Noch ein Gläschen Sekt und eine kreative Ruhe zum Ganzen. ------------- ------------- Die DE`s ein metaphysisches Volk. Andere kümmern sich um Handfestes. Leben in einer Welt von Ideen und finden aber stets die Wirklichkeit. Vielleicht doch „Illusion“. Anders lässt es sich nicht erklären. Nach 25 Jahren, resident in ES, Akademiker mit Auszeichnungen aus beiden Ländern. War ein guter Job heute. Einbau aus einer DE-Paketsendung. Mikrowelle „“?? Made in Germany““ In Original !!!! aus DE neu angelieferten Küchenschränken. OK - Die Unterstellung in meinen vier DEES-Wänden metaphysisch zu sein, wissen angeblich Einige. Sie wissen auch mehr über mich ---- als ich selbst. Bin eben Klein-Flockige-Luser. Der nichts richtig versteht. Versucht hat, ein wenig konform mit dem Alltag ne Siesta zu machen ---Sorry--
  11. News aus Spanien

    Wir haben bestes Badewetter in ES Nur keine Rettungsschwimmer. Badegäste also Achtsamkeit Entschuldigung -- Wegen einer kleiner momentanen internen, sowie durch geforderte Sparmaßnahmen. Engpass an fehlenden Druckprodukten zur Gestaltung von Mitteln. Dank der Policia Nacional, sie warnt und verwarnt in letzter Zeit gerne auch politische Strömungen. ------------------- Nichts neues aus ES --- aber dafür rentables aus ES E n d l i c h - gibt es --- Krisensicheres mit 9%Festzins garantiert Nachhaltigen und ökologischen Sachwert Ausgezeichnet und bewertet mit “Gut” bis “Sehr gut” Gehe ins Gartenzentrum. Such was Heiliges für meine simple Huerta: nen Olivenbaum (Aus der Olivenbaum-Branche). Irgendwann soll man Bäume pflanzen, ist einem gesagt worden. Nehm mal nach vermittelndem Insiderwissen -- 6 bis 12 kleine 5€Hunderte polierte aus meinem angeblichen für Schatten fördernden Etat mit. Ein Erfolgserlebnis. Lieferung morgen mit kleinem Nachschlag. Mein ökologischer Sachwert ging einen natürlichen Weg zur Wiederverwertung. Ncht nachrechnen. War selbst schuld, hab das bewässern vergessen. Hab vertraut, dass Andere die Arbeit übernehmen. Ebenso in der Zwischenzeit gelesen, dass grundlegendes hierzu in der Zwischenzeit verramscht wurde. Also nicht nachahmenswert
  12. Compatriotas nicht nur in dieser Richtung In der Zwischenzeit, teilweise auch Spanier. Mit kleinem Unterschied sind nicht gewillt Dinge weil sie billig waren, zweimal zu bezahlen. Fettnäpfchen treten bei so Vielen, die meinen Beitrag lesen. Sorry, Sie haben in der Zwischenzeit verlernt -- Leben und leben lassen…. Sie kommen selbst noch drauf – ihre Auffassungsgabe hilft mir zu Überleben Den krummen Buckel trage ich selbst --- aber ihr Neid ist mir gewiss.
  13. Familienversicherung

    Familienversicherung ---- oder Mitversichert --- ???????. Eigentlich wird doch dieses schon im Formular E121 beantwortet. Was normaler Weise notwendig ist um in die SEG… zukommen, Die Daten werden übernommen. Dann gibt es noch die vorhandene private Krankenversicherung. Eine klare Antwort …. erhaltene Aussagen dazu sind zu widersprüchlich. Von Verweigerung von Ausstellung E121 bis …….scheint jeweilige Versicherungsmeinung zu sein. Weitere Beiträge helfen sicher -- Auch von Corinna
  14. Es ist sicher etwas Bewegendes - Gedanken zumachen in Spanien für (el) Futuro Bei einer schon getroffenen langjährigen Entscheidung und Erlebniswelt eigentlich nicht mehr. Lohnt sich da ein Handumdrehen oder sollte man sich endlich entscheiden können. Was man will-/-Nicht fertig gebracht hat -/- Kopf und Bauch in Übereinkunft zubringen. Es ist überall noch etwas frei ... Takt hin oder her - wenn kein Teufel mehr in Sicht ist….bleiben anderweitige Deals als Trost. Nachschub ist in Spanien auch überall gefragt, …… Ein Zimmer. Keine Küche, kein Bad. Kein Flur, kein Balkon, kein Ausblick. Aber alles aus Marmor und sofort bezugsfertig. Einzige Auflage: Man muss …….. http://www.selbstversuch-spanien.de/
  15. Alternativer Versuch aus bestelltem Café Bonbon -- Einen "café con hielo“ zu zaubern
  16. „ R „ ein ganz einfacher Buchstabe in ES Kannst nicht mithalten, versteht man dein Aussage Mie_da nicht mal. Cortina, dann noch mit Go_tina ausgesprochen bringt nur mehr noch bronca Geschweige Paz del alma oder Rebaja
  17. News aus Deutschland

    „“Der erste Mai (Tag der Arbeit) bleibe aber auch mit anderem Namen ein guter Tag (Tag der Gerechtigkeit)!!! …um über die Grenzen der Arbeit nachzudenken……“ ------…….gefordert ein „flexibles Modell der Lebensarbeitszeitverkürzung….. So solle jeder Mensch im Lauf seines Erwerbslebens das Recht auf Vier (4) volle Jahre Auszeit bekommen. In dieser solle er – ähnlich wie beim Elterngeld – 67 Prozent des ausgefallenen Lohns, aber mit einer Mindestabsicherung oberhalb der Armutsgrenze, erhalten….“““ ….“ sagte Kipping“Die Linke“ Sommerloch??? Wetterrückblick der Mai war des öfteren in DE schon der Sommer
  18. Is Global eine Variation als Antwort verständlich jedoch allseits nicht gern gesehen hat auch schon zu viel notgedrungen abgestorbene Hirnwindungen
  19. Konjunktur/ BIP/ Rating und so weitere Interpretationen - Die Rezession ?? Ist doch schon Historie Na ja alles-hilft-- ? Strukturen zu beflügeln/ die kleinen selbstgemachten Statistikmauern auch Sorry, als Minderbemittelter Paco --- Wie wäre es, etwas verständlich auseinanderzulegen. Als das immer wieder aggressive (schon in der Zwischenzeit mit Freude--Um sein Ego zu stabilisieren) fehlende von Alternativen in jeweiliger Richtung zu zeigen. Das ist Vorliebe…… ….. und hilft sicher Jenen weiter, sich im Schaum der Allgemeinheit mit fehlender Info-- wohlzufühlen. Auch Paco, der schon Abgestandene - eigentlich gebranntes Kind macht da mit. Ein genügsamer Anspruch zum Denkanstoß "---natürlich nur fälschlicherweise---" Würde ihm schon helfen . Die Übergangszeit ist deshalb dann ganz einfach. Selbst ein Esoteriker gewinnt keinen Preis. Gegebenheit geteilt durch zwei, hilft weiter. Bringt natürlich lebendes Gefüge ins Abseits seines Alltags, sowie in Stress. Schade, dass bei einigen deshalb ihre negativo con la cabeza in Depresión major ausartet.
  20. Info Eckchen Andalusien

    Nachtrag für Ungläubige oder Unw……… Es gibt ein zweites Leben und Dauerstöße statt Gnadenstoß ( http://www.selbstversuch-spanien.de/index.php?p=d14042014 ) Riogordo, Malaga, ca um 15 Uhr heute ein Erdbeben mit 3,8 - Tiefe ca. 25 Kilometer Schäden gibt es zum Glück nicht zu vermelden. Da wären wir dann mal bei ca. 110 Erd-/Seebeben im Raum Andalusien seit Jahreswechsel 2014
  21. Es fällt schwer, die Einordnung ……unter … oder…. Die DE-Grünen: "Leider hat das Europaparlament die Chance verpasst, die Menschen vor nicht erkennbarem Gen-Honig in den Einkaufsregalen zu schützen. Offenbar haben nicht genügend Abgeordnete die weitreichenden Konsequenzen dieser auf den ersten Blick harmlos und auch zunächst logisch erscheinenden Um-Definition des Gentech-Pollens im Honig von "Zutat" zum "natürlichen Bestandteil" erkannt ……….“ Wie erkennen Bienen Gentech-Pollen? - Sollte man das nicht nunmal ändern. Gibt es noch andere Insekten? die das in ihrer Evolution schon erkannt haben. Wie weit ist die Forschung um durchgreifende Klarheit zu schaffen… wie leicht ist es Einiges ohne ein Hintergrund-W………..zu ändern. Die Sonnenblume mit…..mutigem Einsatz für die Gentechnikfreiheit Europas im Interesse der Bürgerinnen und Bürger zu zeigen …… und die Zustimmung verweigern. Gen-Honig stoppen/Szenerie: geänderte EU-Honigrichtlinie
  22. Info Eckchen Andalusien

    Ist es noch immer so oder schon Legende in ES? Gerade zu Ostern kommen einige Gefangene in Freiheit trotz längerer Haftstrafen. Mit Hilfe der Büßer-Bruderschaften, die ein Christusbildnis durch die Straßen tragen.
  23. Es ist erfreulich nachfolgende Beiträge zu lesen. Das man sich mit damit auseinandersetzt. Gäb da noch so einige Punkte die man wie ......... umschreiben kann. z.B. Restaurant-Utensilien = Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer Halter in handlicher gefälliger ……..flasche = nicht grösser als bekanntes Glasfläschchen ein anderes Frühstücksgefühl = die Finger mit Knoblauchduft zuhaben, weil man in abschälen musste. Bitte selbst weitermachen und klarstellen. Schreibstil/Rechtschreibfehler sind im Aufbau von Kreide(Kalk oder Gips) bei einigen ein ganz natürlicher (oder gewo……)Vorgang. Lobenswert ist vielmehr die Entwicklung durch den entstandenen Schaden: Das der Andere einen selbstentwickelten zweiten Scharfblick sowie Perzept bekommt. um nichtmehr unglücklich auf unebenen Grund stehen zu müssen.
  24. Nur Annahme. Ein Ding mit der Touristenportion. Vorgabe des Verbrauchs und Gezeter. Will auch nicht einigen Lokalitäten ihren Kundenservice in Frage stellen. Man hat sich der Problematik von Seiten des Produzenten schon angenommen. Liegt wohl auch daran, seine Marke in den Vordergrund zustellen. Preis geht vor Geschmack oder will man doch seine Kunden zufrieden zustellen? Der Spanier bekommt in der Zwischenzeit sein geliebtes Öl/-- in handlicher gefälliger Einwegflasche auf den Tisch. Passt sogar nicht größenmäßig in vorhandene Restaurant-Utensilien. Auch so Nebensächlichkeiten, der eingelegte Knoblauch fehlt usw. Eigenkreationen der Geschmacksrichtung Einzelner fehlen. Ergibt für vorgesetztes, z.B. ein anderes Frühstücksgefühl für Ihn. Aber es bleibt damit immer noch das Vergnügen, vieles seinem Gusto anzupassen. Wie es normal üblich ist.
  25. Sind ja schon einige damit aufgefallen. ??Es einordnen unter Protest evtl. gegenüber der Ordnung und ………. Jüngere nichts dazu gelernt. Fehlende Infos von allen Seiten?? Von DE“s im angehenden Mittelalter dürfte man schon einiges verlangen, könnten zumindest Ihr Verhalten ändern. Nicht erst nach Abmahnung oder entsprechenden unter zusätzlichem Bemitleiden seiner eigener Unmöglichkeiten den anfallenden Obolus zuzahlen. Mit dem Hitler/Gruß von DE“s in DE Alles nicht Möglich!!! Auch die Historie schafft es eben nicht in einigen Dingen. König Ludwig von Bayern lebt ja auch noch. Da wären noch Pisa und so vieles mehr. Auch die schnelle Verbindung im jeweiligen Ausland dazu. Bis hin zu - auch bei nichtigen Anlässen -, seiner (angeblichen?) Meinung Ausdruck zugeben. Da könnte man ja übertrieben unterschwellig auch Anteilnahme empfinden. a.G. --Man sich in der eigen Sprache nicht so direkt die Maske abreißen lassen will. Das Fazit, man wird eben nicht verstanden oder Gesten und Worte sind anpassbar an der jeweiligen Interpretation des Augenblicks.