Tiza

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.816
  • Benutzer seit

Beiträge erstellt von Tiza


  1. Hört sich gut an. ….Die Anlagen sind mit Kältemittel bereits vorgefüllt…..-----  Ist das nicht die Normal-Ausführung/ Auslieferung.…. – Könnte beim Heimwerkern  mal schnell ins Gegenteil umschlagen. Zur richtigen Funktion.  Hab schon einen Fachmann gebraucht. Der konnte fehlendes Gas nach fühlen.

    Muss Kaminofen (Holz) auswechseln. Da meine Arme und Beine durch die Jahre kürzer geworden sind. Das spezifische Gewicht von Olivenholz zu hoch ist.

    Muss ich wohl die Entscheidung treffen, mir eine hier in ES zurzeit einen teuren Pellets-Ofen anschaffen. Was mir auch nicht so gefällt, Sparpreis ok. Hab die Erfahrung gemacht. Das Ganze kostet mich zweimal.

     

    Bin noch auf was gestoßen, …….Insgesamt sind wir da so in einem Bereich, was auch ein gut anzusehender Holzofen kostet; nur mit dem kann man nicht kühlen…. Wie groß muss das Kämmerlein jeweils "ART" sein für Erfolg????

     


  2. …….„““Damit sollte verdeutlicht werden, dass Klimaanlagen in Spanien keine Luxusgeräte sind, sondern dass sie auch im sozialen Wohnungsbau als Heiz- und Kühlanlagen benutzt werden.  Zu dem Mietverhältnis kann ich hier nichts schreiben.  ....  Ich weiß auch nicht ob die Klimaanlagen zur Ausstattung der Wohnungen gehören,….““  

    Entschuldigung stehe auf der Leitung. (nicht klar, bitte nachlesen)  User die ca 1zig Jahre???  Spanien kennen. Verbreiten Dinge oder empfinden Schmus sowie behaupten dies noch am Anfang. Befürchte klingt gut. Auch nur der Versuch in einem Spanisch Forum.   Reale Situationen die von Interesse für den Leser (der sich eben mit Spanien dadurch intensiv beschäftigt) sind einigermaßen klar rüberzubringen ein Attribut. Auch ein Cafeklatsch kann  weiter bringen.  

    Klimaanlagen: --Technisch hierzu keine Erfahrung, muss mich hier auch in die Hand des Verkäufers begeben, sowie den Leuten folgen die es wissen und ausprobiert haben.  Gefunden - Angebote dieser Art zwischen 400 und 800 Euro. Alles klar. Evtl. ohne Montage oder mit. Die Möglichkeiten, auf Teilzahlungen oder….. Ein Monats Lohn (!!im sozial Bereich!!) so ca. 1000 €. bis.   Geht ja noch was für ….weg. Der Anfang zum Ermessen von…  Luxusgerät oder Notwendigkeit um mit den sozial baulichen Gegebenheiten für „““Familie“““ und so mitzuhalten das Hitze oder Kältewelle erträglich zu gestallten. Eine Verdeutlichung braucht es zum Teil zum vorhandenem und Klimaänderungen.

     


  3. Sich erkundigen zur Aussage --------„““……Eine Klimaanlage ist nicht ein Luxus-Gerät, sondern ist in spanischen Haushalten selbst in den Hochhäusern des sozialen Wohnungsbaus Standard, was auch leicht an den Hausfassaden zu erkennen ist, an der das Außenteil der Klimaanlage angebracht wird.

    Real--------„““““an den Hausfassaden zu erkennen ist des sozialen Wohnungsbaus Standard““““““

    Heute sind auch leicht zu erkennen. ???Hat so ein Flair und hebt sich ab von allgemeinen Bauvierteln einer Gemeinde in denen man nicht wohnen will. In angenommener Bauweise und Farbanstrich.????     Früher konnte man das sofort an den Bauten erkennen. War beim Hauseingang schon ein entsprechendes Schild angebracht worden ist. Später auch teilweise unberechtigt mit Tricks verkauft an jeden der gerade meistbieten der Erste war.  

    Real----------„““““ zu erkennen ist, an der das Außenteil der Klimaanlage angebracht wird“““““““.

    Sagt viel aus auf einer Spazierfahrt durch die Gegend. Nicht aber etwas zu dem, was ein Bewohner für Rechte im Laufe des „Mietverhältnis““ hat.  Dazu etwas vermuten, vorbringen oder evtl. zu behaupten spricht für sich selbst.

    Real----------„“““des sozialen Wohnungsbaus Standard““““

    Konnte nichts finden das eine Klimaanlage zum Bau Standard enthalten ist. Nur evtl. nachträgliche Machbarkeit.  Hab leider auch nur 0815 Info   ---

    Real--------Bin sicher Helmut Josef kann uns dazu klare Aussagen/Unterlagen bringen. Man lernt eben nie aus


  4. Klimaanlage Kann ich mir nicht leisten. Habs versucht mit bekannten alten Mitteln des Südens auszukommen.  Funktioniert sogar ohne Ventilator um 19,90€. Evtl. schon anstrengend fürs Gemüt aber es geht. Auch wenn man im Gebiet der Bratpfanne Andalusiens lebt.

     


  5. Fazit

    Das Beispiel mit der Registrierung der Arbeitslosigkeit in Spanien zeigt einmal mehr, welchen Sonderfall die Pandemie um SARS-CoV-2 darstellt. Eine Ausnahmesituation, die nicht nur das gesellschaftliche Leben in selten gesehener Art und Weise tangiert.

    Nicht nur Ökonomen und Analysten tappen nach wie vor mit ihren Berechnungen im Dunklen, müssen sich von Monat zu Monat neu orientieren. Deshalb sollte man derzeit kritisch mit staatlichen Statistiken zur Arbeitslosigkeit umgehen. Mehr noch als sonst, denn auch in den amtlichen Stellen sitzen Menschen, die von der Virusinfektion heimgesucht werden – oder auch nicht.


  6. Angesprochen                 „“es ist wohl wirklich ein Mysterium““  wenn man es so sehen will,

    Nein nur vom Lesen von 2 Links ist es soweit ersichtlich. Bei einhalten von „Verfügungen“ zusätzlichen daraus entstehenden/begleitenden Arztberichten entsteht

    eben der Typ TSI 001 Farmacia gratuita. Der in ES Unterstützung findet.  

    Viele Residente Rentner sind mit ihrer automatischen Einstufung TSI 002 - 01 10% límite 8,23 euros /mes zufrieden.  

    Können unteranderem alle auch von dem System "ANDALUCIA" JUNTA sesentaycinco Beistand erfahren.


  7. Der Zeitpunkt der Anmeldung im Forum. Erwartungshaltung Ich bin seriös – festzustellen  und suche ein Studio. Die Vorstellung von einem Studio reicht von 100 bis 4000 € und , ist hier jemand?   Sicher!! Aber die Makler haben es auch nicht gebracht mit ihren Computer in der Zeit.. Ein Vorstellung ohne genaue Aussage zu beantworten. Gibt wenige die trotz des angeblichen Hintergrund, da einsteigen würden.


  8. Volkszählung in ES steht an!    Wann --- im Jahr 2021    welcher Aufwand, braucht auch Vorbereitung

    Welche Möglichkeiten gibt’s sonst noch als Unterlage zunehmen? Bekannt Strom- und Wasserrechnungen.  Erneut Erhebung (werden keine persönlichen Daten abgefragt) z.B. auch die neue ES-Virus App??  Sind von Land auch verschieden. Nicht kompatibel mit ebenfalls allem anderem ist auch kostenlos. Wann bekam ich etwas kostenlos?

    Warum auf diese „Art“? Man spart mindestens über 1 Million Euros ein. Der Rest könnte sich noch auf 500000 € belaufen.

    Bei diesen Erhebung werden keine persönlichen Daten abgefragt. Es gehe lediglich darum zu wissen, wie viele Menschen sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem der zuvor festgelegten 3.220 Distrikte in ganz Spanien befinden. Um diese Daten zu erhalten, hat das INE einen Vertrag mit den drei großen Telefonanbietern im Land, Movistar, Vodafone und Orange, abgeschlossen. Ziel sei es, mehr über die Gewohnheiten der Bevölkerung zu erfahren. Konkret will man wissen, wo die Menschen wohnen, wo sie wann arbeiten und welche Verkehrsmittel genutzt werden. Trotz der Erfassung ohne Genehmigung der erfassten Personen, sei die Erhebung nicht unrechtmäßig.  

    https://www.welt.de/newsticker/news2/article203629856/Unternehmen-Standorte-von-Millionen-Handys-in-Spanien-werden-nachverfolgt.html

    Was dabei alles raus kommt haben evtl. einige schon bei der letzten Volkszählung erfahren.


  9. Keine Hektik bitte – Teil 2 des Satzes ---…… kommt einer wesentliche Aussage näher…….

    Ist da nicht etwas zum Ausdruck gekommen von deiner Seite mit Plus. Ich finde schon.

    Was Anderen ohne??? spanisch Kenntnissen  ohne zurhandnehmen von einigermaßen guten Übersetzer --Nicht gelungen ist.

     


  10. Gerücht / Realität  --  Auch so kann man etwas beidseitig bewerkstelligen.   Warum nicht auch so.    --    Geldbußen während des Alarmzustands, werden aufgehoben.

    Das war schnell und ungewohnt für die Andalusier -- Diese Gelegenheit wird nur denen in Belmez gegeben, die nicht zahlen können. Im Hinblick auf die Aufgaben, die für die Zahlung einer Verkehrsbuße in Frage kommen, sind verschiedene Dienstleistungen und Straßenreinigungsarbeiten. Die Arbeitsstunden werden auf der Grundlage einer Formel berechnet, die die Stunden der Durchführung der aufzuerlegenden Ersatzmaßnahme bewertet, indem der Preis/die Stunde des interprofessionellen Mindestlohns für ungelernte Zeitarbeitnehmer angewandt wir  https://www.eldiario.es/cultura/belmez-cordoba-cambia-trabajo-comunitario-por-multas-de-trafico_1_6114138.html


  11. Der Fortschritt und Aussagen, zu dieser Thematik hierzu klingt wie Deo Spray für die Allgemeinheit.

    Der eine hat es versucht. Andere kamen nie soweit. Was passiert eigentlich mit dem übrigen Restbestand des selbst gemachten Vorhabens.

    Er konnte es nicht verhindern, auch wenn er es wollte. Nimmt man allgemein dann veralteten Schrott der so unnütz in Verstecken rumliegt und weg muss.


  12. PSOE fordert ebenen sozial die schrittweise Abschaffung des Bargeldes.  

    Obergrenze für Barzahlungen von zurzeit 2.500 auf 1.000 Euro weiter zu verringern

    BANKNOTEN SIND NACH ANGABEN DES GELDTRANSPORTUNTERNEHMENS LOOMIS KOSTENGÜNSTIGER ALS DEBITKARTEN. Nachgewiesen nicht Virusverbreiter.

    Handzuhaben bei Stromausfall usw.. Bringen der Situation angepasstes auf den Tisch. Ohne Teilung mit (?????) von Plastics oder Metallteilen.

    https://www.wochenblatt.es/spanien/psoe-fordert-die-schrittweise-abschaffung-des-bargeldes/
     


  13. vor 41 Minuten schrieb Arandanito:

    Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes, der Spanien für den Ausschluss von im Ausland erworbenen Rentenzeiten verurteilt, weil es aus Sicht der internationalen Verträge illegal ist.

    Aussicht wie immer trotz eines Erfolges  In der Zwischenzeit ist man dem System und dem Sachbearbeiter ausgeliefert. Was einem nicht zum Lebensunterhalt weiterhilft. Bis einige daran interessiert sind etwas von Gemeinschaft und Humanität zu begreifen……..

    vor 42 Minuten schrieb Arandanito:

    Trotzdem wäre ich dankbar, wenn mir hier jemand mit spezifischen Kenntnissen des Spanischen Rentenrechts

    seine Einschätzung geben könnte.   !!!!!!!!!!!!!!!

    Anhang: Pflegeversicherung DE im Ausland, da ist man auf demselben Stand. (Gerne in einem anderem Thread)  Auch hier wäre man  dankbar, wenn mir hier jemand mit spezifischen Kenntnissen seine Einschätzung geben könnte. Vorab kommt Arandanito,

     


  14. Hiermit scheint geklärt zu sein, unterwelchen Umständen und Verständnis für eine allgemeine Situation sich etwas Nichtbrauchbares entwickeln kann. Eben nur jeweils örtlicher Bezug auf rein landwirtschaftlich genutzte (Sonder?)Zone. Zur erteilten Baugenehmigung//Bewohnbarkeitsbescheinigung (sh. Jahr 2013/14)// sowie keinen Stromanschluss und keinen Wasseranschluss, auch da stehen noch einige Fragen offen. Je nach Umständen wäre auch das möglich gewesen.   

    Entschuldigung (sh. Jahr 2013/14)// ist 2003/2004 


  15. vor 11 Stunden schrieb Helmut Josef Weber:

    Was soll man da einer Person verständlich schreiben, die mit einer Blechkiste nach Spanien kommen will und mal eben ein Grundstück sucht, wo sie dieses Teil aufstellen kann? Ganz grob gesagt gehört das unter die Kategorie:  Wie kann ich in Spanien  ein kleines Vermögen machen? 

    Damit ist der Thread  Grundstück Region Murcia gesucht  von Geht nicht gibts nicht nun komplett außerhalb

    Da gibt es nur mehr noch die guten Vorschläge mitzunehmen und in einem Forum Murcia nachzufragen. Schade!!!!

     

    Embargo ---- ab welchem Jahr unterwelchen Voraussetzungen. ///  keinen Strom- und Wasseranschluss  ---  warum? mit bestimmten Konditionen nicht einverstanden gewesen.   Auch Geschichtsunterricht fördert

     


  16. Es gibt viele Gemeinden die zur Eingliederung die Grundstücke freigegeben haben //zum Aufstellen von beweglichem (Zukunftsmusik??? für spätere Bebauung direkt eingeplant). Sozusagen ohne feste Verbindung (Betonplatte und so) mit dem Baugrund. Stromversorgung usw. Ohne direkte Verbindung. Abwasser über Chemie usw. Also Selbstversorger auf ganzer Linie. Vorab Verbindungen zur Infrastruktur kann man klären . Kommt im laufe der Zeit. Klar sichere Seite ist Info bei der Gemeinde.   Für den Bereich Murcia, kann ich nicht weiter helfen. In meinem Umfeld sind viele Flächen hierzu freigegeben 

    ……Schon recht dramatisch hier alles dargestellt und vor allem nur negativ.... Schade….  ///  Ja – Nein…… Sieh es mal so  --- die Infos vom grauen Bereich, gemischt mit Unwissen sind weit verbreitet. Ohne die Einsicht das nicht immer die anderen Schuld haben/sind hilft da schon weiter.