esele

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.130
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1
  1. Danke Valencia, für die schöne Zeit!

    Ich war schon länger nicht mehr hier,und lese somit erst jetzt das du spanien verlassen hast,hoffentlich bereust du das nicht irgendwann.ich bin inwischen 9 jahre in andalusien-wo ist die zeit bloss geblieben:)
  2. Tja,wartet mal ab,wenn nächstes Jahr Andorra das Bankgeheimnis lüftet:)))Dieses korrupte Politikerpack welches die Bevölkerung in Katalunien gegen die Zentralregierung aufgehetzt hat um die eigenen Pfünde zu bedienen gehört ins Gefängnis geworfen.Eine Abspaltung würde einen gewaltigen Stein ins rollen bringen mit ungeahnten Folgen für ganz Spanien und auch der EU.Am Ende darf dann wieder der deutsche Steuerdepp blechen
  3. deutsche RENTNER muessen gar nix einzahlen in die seguridad, de hat mit spanien ein abkommen, man muss einen wisch ausfuellen und abgeben bei der seguridad, nach etwa 2 monaten(so war das bei mir )bekommt man seine krankenkarte, die rente muss in spanien versteuert werden, wenn man ueber dem freibetrag liegt, hat man zu zahlen.bei deutschen beamten wird das anders geregelt- wie genau weis ich jetzt nicht-ich bin nur einfacher rentner.als deutscher rentner hat man in es die gleichen verguenstigungen wie ein spanischer rentner, also sehr geringe zuzahlungen fuer medikamente und noch ein paar andere nette sachen
  4. Spanisch

    puteando a jazztel
  5. neues knebelgesetz

    wer will es rueckgaengig machen?die sozialisten haben es unterstuetzt.podemos wird die wahlen nicht gewinnen und die linke auch nicht
  6. neues knebelgesetz

    lest das mal Meinungsfreiheit futsch und alles kann in Spanien nun Terrorismus sein http://www.heise.de/tp/artikel/45/45321/1.html die buechse der pandora wurde geoeffnet.Franco reloaded?????
  7. Raus aus Deutschland/Kontakte kennen lernen

    ich bekomme aus deutschland und england rente und lebe in spanien etwas guenstiger als in deutschland.zu janett:soll sie ihre koffer packen und in spanien eigene erfahrungen sammeln-mehr moechte ich dazu nicht schreiben
  8. man kann seine rechnungen auch "bar" bezahlen.ich kenne genug einheimische die genau das tun(aus verschiedenen gruenden) :) ich bin bei der caixa.2+ im jahr meldet sich allerdings das finanzamt (einkommensdnachweis)wenn man dem nicht folgt wird das konto solange gesperrt, bis es erledigt ist und man seine steuern bezahlt hat, wenn denn welche faellig sind :)
  9. es war doch klar das das nicht laufen wuerde-die wurden fuer die sendung genau deshalb ausgewaehlt-die einzige die es geschafft war die katzenberger-sie hatte auch genug unterstuetzung
  10. ich bin immer noch in spanien sind inzwischen 8 jahre(hab die rente)
  11. Fazit nach 3 Monaten Spanien

    frohes neues jahr, sag mal wie machst du das mit 1100 euro deine familie zu ernaehren oder arbeitet deine frau auch?
  12. Kranker Hund

    das tut mir sehr leid, ich bin ja auch hundebesitzer-eine meiner 2 hunde geht auf die 15 zu-also sind die tage gezaehlt-aber im mom gehts ihr noch gut-weiter will ich gar nicht denken-weil meine alte gurkel mein alpha und omega ist