esele

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.146
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Reputationsaktivitäten

  1. Like
    esele hat eine Reaktion von baufred erhalten in Das ist Spanisch   
    haha

  2. Like
    esele hat eine Reaktion von pacha erhalten in hier mal ein leckeres spanisches Fischrezept   
    So jetzt poste ich euch malein total leckeres Fischrezept- das ich sehr gerne nachkoche und auch minestens 2 mal im Monat esse
     
  3. Like
    esele hat eine Reaktion von SaBina erhalten in Raus aus Deutschland/Kontakte kennen lernen   
    ich bekomme aus deutschland und england rente und lebe in spanien etwas guenstiger als in deutschland.zu janett:soll sie ihre koffer packen und in spanien eigene erfahrungen sammeln-mehr moechte ich dazu nicht schreiben
  4. Like
    esele hat eine Reaktion von SaBina erhalten in Traum vom Auswandern nach Andalusien realisierbar ?   
    deutsche RENTNER muessen gar nix einzahlen in die seguridad, de hat mit spanien ein abkommen, man muss einen wisch ausfuellen und abgeben bei der seguridad, nach etwa 2 monaten(so war das bei mir )bekommt man seine krankenkarte, die rente muss in spanien versteuert werden, wenn man ueber dem freibetrag liegt, hat man zu zahlen.bei deutschen beamten wird das anders geregelt- wie genau weis ich jetzt nicht-ich bin nur einfacher rentner.als deutscher rentner hat man in es die gleichen verguenstigungen wie ein spanischer rentner, also sehr geringe zuzahlungen fuer medikamente und noch ein paar andere nette sachen
  5. Like
    esele hat eine Reaktion von Sonnenfreund erhalten in Der zerplatzte Traum von "Googbye Deutschland - Die Auswanderer" - Familie Kaufer und ihr Restaurant El Paso   
    es war doch klar das das nicht laufen wuerde-die wurden fuer die sendung genau deshalb ausgewaehlt-die einzige die es geschafft war die katzenberger-sie hatte auch genug unterstuetzung
  6. Like
    esele reagierte in Unser Auswanderthread...   
    Sorry, ich für meinen Teil hab wohl zu schnell Euren Post überflogen. Ist aber kein Grund pampig zu sein.
  7. Like
    esele reagierte auf Mica in EU - was kommt noch   
    Ich haette nichts dagegen, wenn Spanien sich zum Teil aus dem Schengen-Uebereinkommen zurueckziehen wuerde, so dass man wieder einen Pass oder Personalausweis braucht, wenn man die Grenze ueberschreiten moechte, ich jedenfalls wuerde das nicht als ein Zurueckschneiden meines Rechtes, mich in der EU zu bewegen, empfinden.
    Ging doch in DK auch...
  8. Like
    esele reagierte auf moix in News aus Spanien   
    Duisburg... was mich erschüttert, ist, das Orte, die nicht ausreichend prepariert sind, für solche Events , von der Stadt an die Veranstalter vermietet werden.
    Als Veranstalter würde ich denken, das so ein Ort dazu zugelassen ist - er ist immerhin von der Stadt.
    Als Teilnehmer würde ich denken, das eine öffendliche Veranstaltung alle Auflagen erfüllt.
    A la Huelga... es waren verkleidete Polizisten unter den ersten in den Reihen der Demonstranten.
    Es waren Bilder zu sehen, wie grade diese,Randale produzierten, dann mit Hilfe ihrer uniformierten Kollegen irgendwen aus dem Pulk zogen und verprügelten, genauso, wie sie die Polizisten auf andere "Undercovers" hinwiesen - "Der nicht - das ist ein Guter".
    Es wird hier absichtlich provoziert, um hinterher ein Instrument in der Hand zu haben, um anti Demo Gesetze durch zu boxen.
    Auch heuite haben die Verantwortlichen wieder betont, das nicht geschossen wurde, was aber wiederlegt wurde von einem anderen/internen?) Polizeibericht.
    Was mich beunruhigt, ist nicht die Knüppelei auf Gott und die Welt. sondern den Einsatz einer Waffe, die schon Leben gekostet hat.
  9. Like
    esele reagierte in spanische Arbeitskräfte; spanische Arbeitsvermittlung   
    Da ich in beiden Ländern lebe, kann ich den Irrsinn der im Moment passiert auch von beiden Seiten beurteilen. Sie vermitteln unter anderem Fachkräfte im Handwerk. Sorry, aber hier muß ich leider ganz deutlich werden. Es gibt wohl keinen anderen europäischen Handwerker der besser ausgebildet ist als der deutsche Handwerker. Schließlich muß er sein Handwerk, bedingt durch das duale Ausbildungssystem 3 Jahre lang lernen. Ich glaube nicht, dass wir hier Ersatz aus dem Ausland brauchen. Aber ich kann sehr wohl sehen, dass große Firmen wie Siemens um nur eine zu nehmen, ganze Sparten vorübergehend schließt, dann muß auch keine Abfindung bezahlt werden, um dann hinterher die gleiche Sparte wieder zu öffnen, mit einem geringfügig anderen Namen und die alten Posten werden mit Billigstkräften aus dem Ausland besetzt. Und das finde ich nicht fair, weder für den deutschen Mitarbeiter noch für den ausländischen. Und dagegen müssen und werden wir uns hier vor Ort zur Wehr setzen. In der Gastronomie ist es das gleiche Problem. Die Restaurants die auf billig Kräfte setzen bleiben leer, weil der Gast einen Anspruch hat und dazu gehört auch, dass er verstanden wird. Ich habe Mitgefühl mit allen arbeitssuchenden Menschen und ich habe noch mehr Mitgefühl mit denen die sich als Billiglöhner verheizen lassen müssen. Bevor Billigkräfte in andere Länder geführt werden, sollte man vor Ort darüber nachdenken was anders gemacht werden kann und muß. Vielleich muß auch die eigene Regierung unter Druck gesetzt werden damit sie verstehen.
  10. Like
    esele reagierte auf Ulli in Knuffiger Labrador .. Kinderlieb ....mit toller Ausstrahlung..!   
    Sorry Barbara,
    aber dafür habe ich kein Verständnis.
    Nero hat in den 6 Jahren alle seine Liebe und sein Vertrauen bedingungslos geschenkt. Man kann Tiere nicht wie Dinge behandeln,
    derer man nach einiger Zeit überdrüssig wird.
    Hunde sind treu, ihr Leben lang, obwohl sie manchmal schlecht behandelt werden.

    Dieses Tier wird sich immer fragen warum er von seinen geliebten Menschen einfach verlassen
    wurde und er wird es nicht verstehen können!
  11. Like
    esele reagierte auf Rambam in Spanien ist kein Land mehr für uns   
    na da seit ihr dann ja schon recht lange in Spanien :applaus:


    Wo bekommt man schon etwas geschenkt?


    Du willst niemand zu nahe treten aber du machst es gerade. Und was Russen, Rumänen oder andere Osteuropäer anbelangt... ich denke ihr wohnt schon 5 Monate in Spanien? Wenn dem so ist wie du schreibst, dann müsstet ihr aber schon längst dem einen oder anderen Russen begegnet sein, denn die gibt es nun seit Jahren (und ich betone seit Jahren) auch zu Hauf in Spanien. Also immer schön aufpassen und im Lidl oder Aldi genau hinhören. :pfeiffen:


    aha, so ist das also. Na nur gut das du uns, die über Jahre in Spanien gelebt oder gelebt haben jetzt mal so richtig aufgeklärt hast. :nerven:
  12. Like
    esele reagierte auf tomtomz in Noch nen neuer!   
    Danke Joaquin,
    verschlagen hat mich hier der Umstand das (damals war ich 15) meine eltern nach der Costa del Sol gezogen sind. Frührentnertum.
    Und ich bin dann mit den jahren hier gestrandet und hab jetzt langsam lust auf ein Tapetenwechsel. Die tatsache das man sich in Deutschland gratis weiterbilden kann ist auch ein Grund. Außerdem kann man wie ein freier Mensch sich noch ein Bier im Park trinken ohne eine 300€ 'multa' zu bekommen. Das wird mir hier alles zu hektisch und hart hier. Vor allem in Madrid. Die CDS ist natürlich relaxer. Aber halt mit gefühlten null Möglichkeiten irgendwas vernünftiges auf die Beine zu stellen und seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.
    Gruss
  13. Like
    esele hat eine Reaktion von Rambam erhalten in Goodbye Deutschland! Die Auswanderer   
    lachia,du liebst also maerchen:)die maerchen der brueder grimm sind schoener:lol::freuen:
  14. Like
    esele reagierte auf Louise Markweg in "Goodbye Deutschland" oder „Auf und davon“ ?! - Praktikanten oder Auswanderer gesucht   
    Hallo liebe Auswanderer und Fernweh-Liebhaber,

    ich suche für die Auswandererserien "Auf und davon" und "Goodbye Deutschland" (VOX) Menschen die vorhaben für ein Praktikum oder ähnliches nach Spanien zu gehen oder vielleicht sogar ganz in ihr Wunschland auswandern wollen.

    Wer also Lust hat sich mit der Kamera begleiten zu lassen kann mich bis zum 31.08.2012 per Mail kontaktieren.
    Ich stehe auch für Fragen und Anregungen immer zur Verfügung!

    Da sich die Produktionsfirma in Leipzig befindet kämen mir Bewerbungen aus dieser Region entgegen.

    Ich freue mich auf eure Nachrichten. Gerne könnt ihr mich per PN kontaktieren.

    Wünsche weiterhin "gutes" Fernweh!

    Louise Markweg.
  15. Like
    esele hat eine Reaktion von Kiebitz erhalten in Spanien im Mittelpunkt der Schuldenkrise   
    ich persoenlich haette lieber auf die wiedervereinigung verzichtet und die DM behalten,als das tor zum osten sich oeffnete, sind die woelfe eingefallen und viele deutsche firmen haben arbeitsplaetze dorthin ausgelagert mit EU-Geld!!!!!!:alien:um lohnkosten einzusparen -aber kaufen soll die produkte dann der deutsche esel -z.b siehe schiesser -und wie steht es inzwischen um diese firma:sick:
  16. Like
    esele reagierte auf Rambam in Gibt´s im Forum auch Pensionäre, evtl. sogar aus BAWÜ?   
    achso, die Nichtstuer also
  17. Like
    esele reagierte auf Mica in Probleme mit der Foren-Software?   
    Ihr muesst mal zu ONO wechseln, mein Computer hier brummt
  18. Like
    esele reagierte auf Joaquin in Welcher Mindest-Lohn ist in Spanien angebracht?   
    @elcalpino und die Anderen die das Angebot kritisieren.

    In Deutschland haben wir ja zur Zeit das kontrovers geführte Thema des gesetzlichen Mindestlohnes von 8,50 Euro die Stunde, welches in der Länderkammer im übrigen durchgefallen ist. Und bitte dabei nicht vergessen, dies sind die Verhältnisse des "reichen" Deutschlands, nicht des vom Bankrott gefährdeten Spaniens mit einer wirklich erschreckenden Anzahl an Arbeitslosen.

    Mir fehlt jetzt einfach bei den zahllosen Kritiken mal wirklich etwas handfestes. Ich lese nur, dass es schlecht ist, ohne einen Hinweis darauf zu bekommen was den nun eigentlich gut ist oder wäre.

    Ab wann wäre denn dieser besagte Job in euren Augen keine Schweinerei?
    Welchen Stundenlohn erachtet ihr für welche Tätigkeiten in Spanien, für angemessen?

    Nehmen wir hier doch mal einige typischen Berufe im Hotelgewerbe wie den Animateur, den Hotelfachangestellten, den Kellner und die Putzfrau.
  19. Downvote
    esele reagierte auf rainer3 in Deutsche Rentner die nach Spanien Auswandern kehren wieder nach Deutschland zurück   
    ...und in Deutschland geht es auch nicht anders zu, das ist keine "Spezialität" von Hauseigentümern in Spanien.

    Aber ein Rückwanderungsgrund dürfte das jedenfalls genau so wenig sein wie die Sprachprobleme. 90% der Spanien- Auswanderer gehen lt. Statistik mangels Perspektive zurück, obwohl eine Menge von ihnen fließend spanisch sprechen dürften.

    Aber dass auch Rentner, die hier ihren Lebensabend so lange es ging, genossen haben, irgendwann wieder "heim" wollen - wer hat das Recht, ihnen dieses Recht abzusprechen, oder gar Häme über sie auszuschütten? Haben sie denn ihr Recht auf gleiche Behandlung wie alle anderen Deutschen verwirkt? Mit welcher Begründung denn?
  20. Downvote
    esele reagierte auf Lilac in Renommee   
    Wie ich gesehen habe, werden in diesem Forum die einzelnen Beiträge bewertet - oder besser: sie können bewertet werden.
    Das ist keine schlechte Idee, denn ich finde es nur angemessen, dass einem User eine positive Bewertung gegeben wird, der sich wirklich einsetzt, um eine schwierige Frage zu beantworten (nur um ein Beispiel zu nennen).
    Doch wenn man schon diese Möglichkeit im Forum vorgesehen hat, sollte man die User auch darauf hinweisen, die zu nutzen.
    Wenn ich einen guten, interessanten und fundierten Beitrag sehe, gebe ich dem User meine Stimme. Das ist doch mal klar. Er hat sich die Arbeit und die Gedanken gemacht, um für dieses Forum nützlich zu sein.
    Ich denke, Joaquin, hier fehlt ein wenig die Aufklärung, dass so etwas möglich ist und wie es gemacht werden kann.