Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'seguridad social'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein paar wichtige Fragen: Ich schreibe Ihnen im Namen meiner Freundin. Meine Freundin ist Spanierin und war bis zum 31.03.2015 in Deutschland beschäftigungstätig und ist dann zurück in ihre Heimatstadt nach Spanien gereist. Ihr AOK-Versicherunsgschutz wurde zum 31.03.2015 über den damaligen Arbeitgeber regulär abgemeldet. Sie hatte sich von Spanien aus für einen neuen Job in Deutschland beworben und schnell eine neue Stelle erhalten. Arbeitsbeginn 18.05.2015.Zum 18.05.2015 wurde also der Versicherunsschutz der AOK wieder angemeldet. Für den Zeitraum zwischen dem 31.03.2015 und 18.05.2015 war meine Freundin nicht in Deutschland, ist keiner Beschäftigung nachgegangen und hat demnach keinerlei Einnahmen eingenommen. Eine bestehende Krankenversicherung für diesen Zeitraum hatte sie in Spanien regulär über die seguridad social und Asisa. Nun fordert die AOK für den Zeitraum 01.04.2015 bis 17.05.2015 Versichsicherungsgebühren in Höhe von ca. 250 EUR ein, da ein freiwilliger Versicherungsschutz nach Beendigung der gesetzlichen Versicherung (s.o. - weil Beendigung Arbeitsverhältnis) im Anschluss von der AOK aktiv wurde. Laut Aussage der AOK waren sie dazu verpflichtet... Meine Fragen sind einfach: Handelt die AOK korrekt? Dürfen sie eine freiwillige Versicherung einfach so im Anschluss fortführen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Wir haben mehrmals versucht die AOK über den Sachverhalt aufzuklären (Erläuterung des Versicherungssystems in Spanien, Bescheinigung der Asisa etc.) Doch die AOK weigert sich von den Versicherungsgebühren der freiwilligen Versicherung (die unserer Meinung nach aber garnicht von Nöten war) abzusehen. Danke für eure Mithilfe
  2. Hallo an Alle, ich bräuchte bitte eure Hilfe zu dem Formular E 104. Weiss jemand, ob und wie man sich das im Nachhinein ais Deutschland besorgen kann - am besten online? Ich habe bis zum 31.12.2017 auf Lanzarote mit einem spanischen Arbeitsvertrag gearbeitet und am 17.01.2018 habe ich mir bei der Seguridad Social ein "Certificado provisional sustitutotrio de la tarjeta sanitaria europea" geholt, das bis zum 16.04.2018 gültig war. Nun möchte ich wieder in Deuschlan arbeiten und die Versicherung will das E 104 Formular, dass ich bis zum 16.04.2018 in Spanien versichert war - und ich würde mich dann rückwirkend ab dem 17.04.18 wieder in Deutschland versichern. (Für den neuen Job müsste ich eh einen Monat vorher in Deutschlan versichert sein, ich würde dort am 17.05. beginnen). Nun ist die große Frage, wie ich jetzt von Deutschlamd aus das E 104 Formular von Lanzarote bekomme... Hat jemand eine Idee, ob das irgendwie online oder per Email geht? Oder ob es eine Agentur gibt, die mir dabei helfen kann (gegen Bezahlung natürlich) Vielen Dank vorab