Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'2010'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

18 Ergebnisse gefunden

  1. moin Microsoft bietet kostenlos das Office Starter (Word+Excel) an, zB. wenn man ein .docx als Email bekommt. Ich habe damit keine guten Erfahrungen gemacht, denn es verbindet sich permanent ans WWW und versucht sozusagen die open office Dokumente mtzuverwalten (zB. odt). Desweiteren hatte ich Probleme mit meiner MS Vollversion 2000 Word. Docx kann man meistesn recht gut mit dem neuen open office 4.0 bearbeiten. Weiterer Vorteil ein sehr guter PDF Add-on (Text->PDF). salu2 PS: ich musste fast alle Kompnenten de-/neu installieren
  2. Ein besonderer Schatz wurde mir hier zugetragen. Es handelt sich um das komplette Konzert der Gitarrenspieler- und Flamenco-Legende Paco de Lucía . Dem Meister der Flamenco-Gitarre beginnt das Konzert bei den 31ten Leverkusener Jazztage 2010, mit einem reinem Gitarrenstück. Später gibt es dann typische Flamenco-Stücke mit weiteren Künstlern. Hierbei sowohl mit Flamenco-Gesang durch gleich drei Sänger (Duquende, Chronchi Heredia ...) oder nur mit Rhythmischer Unterstützung vom Cajón und den Palmas. Wer aber Paco de Lucía kennt, der weiß auch das er auch über den Flamenco-Tellerrand schaut und so zahlreiche andere Elemente in seiner Musik aufnimmt. So kommen hier ebenso Synthesizer, Percussion (Piranha), Mundharmonika und E-Bass (Antnio Serrano) zum Einsatz. An der zweiten Gitarre wird dann Pavo von Antonia Sanches begleitet. Selbst der Flamenco-Tanz kommt hier nicht zu kurz mit Antonio Farruco. Hier zeigt die lebende Legende wieder einmal, wo der Hammer für das Gitarrenspielen in dieser Stilrichtung hängt. Für Liebhaber des Flamenco und insbesondere der spanischen Gitarrenmusik ein absolutes Muss! Zum Ende hin kommt dann auch ein alter Weggefährte aus dem Fusion und Jazz dazu und eine ebenso große Gitarrenlegende, Al Di Meola. Alleine die Tatsache, dass Paco de Lucía zu den Leverkusener Jazztage eingeladen wird, welche dem Namen nach ja nicht viel mit Flamenco am Hut haben und dort auch die Hütte voll macht, sollte einem zumindest etwas neugierig auf diesen Ausnahmekünstler machen.Kurz gesagt, dieses Video ist eine wahre Perle Paco De Lucia - Live At 31st Leverkusener Jazztage 2010
  3. Hallo zusammen, auch wir sind gerade dabei in unserem eigenen Blog unseren letzten Mallorca-Urlaub als Reisebericht zu posten. Wir hoffen Euch damit einige Anregungen und Tipps zu geben oder auch einfach nur die Freude auf Euren nächsten Urlaub zu steigern. Wir würden uns freuen, wenn ihr mal vorbei schaut und uns auch eine Rückmeldung gebt, wie Euch der Blog gefällt. Ggf. habt ihr ja auch was zu den Artikeln beizutragen aufgrund eigener Erfahrungen etc. Unseren Blog findet ihr hier: meeresbrise.wordpress.com/ Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und Bilder gucken und freuen uns auf Eure Rückmeldungen.
  4. Hola a todos Endlich habe ich es geschafft, unsere diesjährige Spanien-Reise durch Kastillen und die Extremadura auf meiner Homepag pm-schlaate.info zu dokumentieren. Viel Vergnügen beim anschauen. Gruss Peter
  5. Dies ist nun der dritte Tour de France Sieg des Spaniers Alberto Contador Velasco, nach 2007 und 2009. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 39,646 km/h erledigte er die Tour de France in 91 Stunden, 58 Minuten und 48 Sekunden und damit 39 Sekunden vor dem zweitplatzierten Andy Schleck aus Luxemburg. Gerade diesem hatte Alberto Contador das Gelbe Trikot entrissen, nachdem Schleck einen Kettenschaden hatte bei dem ihm die Kette vom Zahnrad abgesprungen war. Der Spanier welcher für das Team Astana fährt, nutze seine Gelegenheit und zog an Andy Schleck vorbei. Zahlreiche Radsportler sahen dieses Verhalten als unsportlich an, aber in der Liga der Spitzensportler fackelt man halt nicht lange. Trauriger Verlierer dieser Tour de France ist dagegen der Texaner Lance Armstrong, der wieder versuchte seinen sechsten Tour de France Sieg zu ergattern, jedoch abschlagen im hinteren Feld fuhr, wo viele erneut den Dopingverdacht bei seinen vergangenen, errungenen Siegen als bestätigt sehen.
  6. Heute stehen gleich zwei wichtige Viertelfinal-Spiele in dieser Fußballweltmeisterschaft 2010 für Spanien selbst an. Zum einen wird sich Spanien im Viertelfinale Paraguay als Gegner stellen müssen. Zum anderen wird der mögliche Halbfinalgegner in der Partie Argentinien gegen Deutschland, heute ebenfalls ermittelt. Natürlich nur, wenn Spanien das heutige Spiel gewinnen sollte. Zwar hat Spanien mit Paraguay einen eher leichten Gegner, wenn man den Analysten vertrauen darf, aber diese Einschätzung hat Spanien gegen die Schweiz auch nicht vor einer Niederlage geschützt. Daher bleibt es nach wie vor spannend, ebenso wie das Spiel Argentinien gegen Deutschland. Zwar gilt auch hier Argentinien als leicht bis stark vorn, aber Deutschland hat eine sehr wandlungsfähige und auch steigerungsfähige Mannschaft, bei der seit dem Spiel gegen England mit allem zu rechnen ist. Im übrigen treten damit heute zwei Lateinamerikanische Mannschaften gegen zwei Europäische Mannschaften an.
  7. Am Dienstagabend ist es nun soweit, dann wird Spanien gegen Portugal das erste KO-Spiel und Viertelfinale bestreiten. Portugal bringt neben dem Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo eine sehr gute Mannschaft gegen die es schwer sein wird ein Sieg zu erzielen. Spanien dagegen muss auf Verteidiger Raul Albiol verzichten und womöglich auch noch auf Xabi Alonso. Persönlich traue ich mich für dieses Spiel keinen Tipp abzugeben, da ich Portugal als sehr stark einschätze. ( Nebenbei möchte ich hier nach dem wirklich schwachen Spiel gegen Ghana das großartige Spiel der Deutschen gegen England mit den tollen Kombinationen und Toren gratulieren. Hat Spaß gemacht sich dieses Spiel anzuschauen. War ein Top-Sieg! )
  8. Bei den heutigen Spielen in der Gruppe H hängt der Einzug Spaniens ins Achtelfinale nicht nur vom Spiel Spanien gegen Chile ab, sondern auch vom Spiel Schweiz gegen Honduras. Denn auch bei einem Sieg der Spanier gegen die starken Chilenen, könnte hier bei einem Sieg der Schweiz gegen Honduras die Tordifferenz darüber entscheiden ob Spanien ins Achtelfinale einziehen kann. Denn in diesem Falle wären Chile, Schweiz und die Chilenen Punktgleich. Theoretisch hätte sogar Honduras je nach Ausgang der beiden Spiele noch die Chance auf den Einzug ins Achtelfinale. Daher sind es heute zwei spannende Begegnungen die sich in der Gruppe H abspielen werden und wohl auch während des Spieles Einfluss aufeinander nehmen werden.
  9. Nach der 0:1 Niederlage gegen die Schweiz muss Spanien nun gegen Honduras gewinnen um nicht vorzeitig aus der Fußballweltmeisterschaft 2010 auszuscheiden. Um 20:30 Uhr wird das Spiel angepfiffen und dann wird sich zeigen ob Spanien mit dem gewohnten Konzept nun doch noch das Ruder umreißen kann, denn als Tabellenletzter muss der Fußball-Europameister Spanien in diesem Spiel zeigen was es kann. 1982 schaffte Honduras gegen Spanien ein 1:1 Unentschieden. Ein solches Ergebnis dürfte Spanien nun bei dieser WM nicht weiter helfen. Immerhin hat Spanien mit Enriquez Iglesias einen prominenten Führsprecher der laut in der Blöd-Zeitung bekannt gab, dass Spanien Weltmeister wird: „Spanien hat ein wirklich gutes Team, das genug Zeit hatte, sich von der Niederlage zu erholen. Mit ein bisschen Glück werden sie die nächsten beiden Spiele gewinnen! Außerdem ist beim Fußball alles möglich – es gibt keinen Grund, warum es nicht plötzlich gut laufen sollte: In der Vorrunde haben sie erst 90 Minuten gespielt, also sind noch 180 Minuten Zeit!“
  10. Heute geht es los um 16.00 Uhr, dann bestreitet im 16. Spiel Spanien gegen die Schweiz ihr erstes WM 2010 Spiel bei dieser Fußballweltmeisterschaft. Das ganze findet statt in Durban im selbigen Durban Stadium. Noch ist die Tabelle H in der Spanien mit der Schweiz, Honduras und Chile spielen komplett unbeschrieben, dass wird sich aber nach den heutigen Begegnungen ändern, denn auch Honduras gegen Chile werden heute ihre erste Begegnung haben. Und hier einmal der spanische Kader: Spanien 1 Iker CASILLAS - Torhüter 12 Victor VALDES - Torhüter 23 Pepe REINA - Torhüter 2 Raul ALBIOL - Abwehr 3 Gerard PIQUE - Abwehr 4 Carlos MARCHENA - Abwehr 5 Carles PUYOL - Abwehr 11 Joan CAPDEVILA - Abwehr 15 SERGIO RAMOS - Abwehr 17 Alvaro ARBELOA - Abwehr 6 Andres INIESTA - Mittelfeldspieler 8 XAVI - Mittelfeldspieler 10 Cesc FABREGAS - Mittelfeldspieler 14 XABI ALONSO - Mittelfeldspieler 16 Sergio BUSQUETS - Mittelfeldspieler 20 Javier MARTINEZ - Mittelfeldspieler 21 DAVID SILVA - Mittelfeldspieler 7 David VILLA - Stürmer 9 Fernando TORRES - Stürmer 13 Juan Manuel MATA - Stürmer 18 PEDRO - Stürmer 19 Fernando LLORENTE - Stürmer 22 Jesus NAVAS - Stürmer
  11. Spanien gilt bei dieser WM 2010 als einer der Top-Favoriten. So schlugen sie bei einem Testspiel Polen vernichtend mit 6:0. Diesen Ruf haben sich die Iberer seit ihrem Sieg bei der Europameisterschaft 2008 auch zu recht verdient. Besonders das Offensivtrio um Xavi, Villa und Fernando Torres ist ein ziemlicher Brocken für jede Abwehr. Als einziges schwache Glied sehen Experten die Positionen der Außenverteidiger und wo in der Regel noch Gegentore zu erwarten sind. Aber Spanien geht nicht ohne Sorgen in diese WM. Zwar tritt Spanien fast mit den selben Spielern zu dieser WM, wie zur EM 2008, aber Verletzungen unter den Spielern lassen auch diese Mannschaft in Sorge. Der jetzige Trainer Vicente del Bosque hat eine fast unveränderte Mannschaftsaufstellung wie damals sein Vorgänger Luis Aragones und lässt die Mannschaft auch im selben Stil antreten. Aber genau hier liegt das Problem, wenn einer der Spieler in diesem eingespielten Team fehlt. Der beim FC Liverpool unter Vertrag stehende Fernando Torres wurde im April am knie operiert und muss nun erst wieder zur alten Form zurück finden. Niemand weiß ob er bei der Fußball Weltmeisterschaft überhaupt noch rechtzeitig fit sein wird. Aber auch sein Sturmpartner David Villa welcher von Valencia zum FC Barcelona gewechselt hat, leidet unter Schulterproblemen und hat seit dem Schwierigkeiten ebenfalls an seine alten Leistungen wie vor zwei Jahren bei der Europameisterschaft heran zu kommen. Spanien dürfte auch ohne weiteres Gruppen-Erster werden, aber dann würde Spanien gleich im Achtelfinale auf Brasilien oder Portugal stoßen und damit gleich einen harten Brocken erwischen. Auch wenn Spanien als Favorit in diese WM geht, wie gut sie am Ende abschneiden werden ist alles andere als sicher!
  12. Christa72

    Wm 2010

    Hallo lieb Spanien-Fans, wo geht Ihr denn zum Public Viewing in Düsseldorf und Umgebung? Ich will auf jeden Fall mit vielen Spanien die Spanien-Spiele schauen- Meldet Euch Christa
  13. Lange ist es her, dass Spanien beim Grand-Prix-Eurovision, bzw. heutzutage Eurovision-Song-Contest gewonnen hat. Zwar konnte Spanien diesen Sieg gleich zwei mal in Folge holen aber das war 1968 und 1969. Wobei sich 1969 Spanien den ersten Platz gleichzeitig mit vier anderen Ländern teilen musste. Seit dem schaffte es Spanien noch immerhin vier mal auf den zweiten Platz. Während Deutschland noch seinen Interpreten für Oslo sucht, steht dieser für Spanien inklusive Lied schon fest. Diesmal ist es ein Lied im Walzer-Tempo, "Algo Pequeñito" ("Etwas Kleines"). Interpretiert wird der Song von Daniel Diges welcher sich gegen 306 Mitbewerber durchgesetzt hat und per Internet-Voting auf der offiziellen spanischen Eurovisionswebsite unter dem Motto "Tu país te necesita" ("Dein Land braucht dich"), gewählt wurde. Ausgerichtet wurde dieser Wettbewerb wie auch in den Jahren zuvor vom spanische Rundfunk Radiotelevisión Española (RTVE). Nicht das mir dieser Titel besonders gut gefällt, aber wenn man sich die anderen letzten zehn Titel anhört die noch am Ende im Rennen waren, dann ist "Algo Pequeñito" von Daniel Diges sicher noch die beste Wahl. Eurovision Spain 2010 - Daniel Diges - Algo pequeñito http://www.youtube.com/watch?v=MCIGqOWIT5U
  14. Raum für Fantasien… Nie wieder rauchen, gesund essen und mehr Sport treiben… Jedes Jahr zu Silvester nehmen Sie sich vor, ein anderer Mensch zu werden… und am 2. Januar treiben Sie im gewohnten Trott durchs Leben. Sind Sie reif für die Insel? Brechen Sie aus! Ein neues Jahr, ein neuer Anfang, neue Träume. Wenn, dann JETZT! Keine Vorsätze, sondern ein Neuanfang! Machen Sie Ihren Traum von der Unabhängigkeit wahr. Ich biete Ihnen Raum für Ihre Träume! Auf Teneriffa, im Herzen von Puerto de la Cruz. Umfassend renoviertes Ladenlokal, 33 m², mit grosser Terrasse in kleinem Einkaufszentrum. Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Strom, Wasser, Telefon. Tasación € 60.000. Verkaufspreis bei Barzahlung € 35.000!!! Oder € 6.000 Anzahlung und Rest per Mietkauf in monatlichen Raten. Keine Bankbürgschaft erforderlich, Privatfinanzierung. Abgesichert durch notariellen Vertrag. Info telefonisch: <Kontakt gerne per privater Nachricht im Forum>
  15. Um das Haushaltsdefizit in Spanien einzudämmen, hat die Spanische Regierung beschlossen, die Mehrwertsteuer im Juli 2010 von derzeitig 16 Prozent um zwei Prozentpunkte auf 18 Prozent zu erhöhen. Dabei soll diese Erhöhung der Mehrwertsteuer in Spanien, so sozialverträglich wie möglich geschehen. Dies zumindest hat sich die sozialistische Minderheitsregierung in Spanien auf die Fahnen geschrieben. Zusammen mit der Mehrwertsteuer will die spanische Regierung auch die Kapitalertragssteuer erhöhen. So möchte man insgesamt elf Milliarden Euro zusätzlich einnehmen und peilt damit ein Defizit im zentralen Staatshaushalt von 5,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) an. Um dies zu erreichen sind jedoch noch einige Verhandlungen mit den Parteigegner nötig. Einige sehen sogar bei einem Scheitern, eine mögliche politische Krise voraus. Für dieses Jahr rechnen mittlerweile Experten mit einem Haushaltsdefizit von knapp zehn Prozent, welches unter anderem dem umfangreichen Konjunkturprogrammen der spanischen Regierung zugeschrieben wird, denn diese hatte bisher mit 8,4 Prozent gerechnet. Für 2010 geht man jedoch von einem Rückgang des Defizits des gesamten Haushaltes auf 8,1 Prozent des BIP aus, wobei hier die Sozialsysteme und das Budgets der Regionalregierungen mit eingerechnet wird. Man erinnere sich hier bitte, dass der Europäische Stabilitätspakt eigentlich nur eine Defizitquote von 3 Prozent vorsieht. Ein Ziel, von dem Spanien noch weit entfernt ist. Dabie hat Spanien jedoch ganz andere Probleme, denn mit einem Rückgang der Wirtschaftsleistung um 3,6 Prozent in diesem Jahr und der höchsten Arbeitslosigkeit in Europa mit 18 Prozent, ist der Europäische Stabilitätspakt eine Sorge, die weit hinten angestellt wird.
  16. Die Hürde auf den Weg zu Weltmeisterschaft ist nun auch für Spanien gemeistert worden. Mit ihren 3:0 Sieg gegen Estland hat Spanien nun ausreichend Punkte in ihrer der Gruppe gesammelt um dort unaufholbar an der ersten Stelle zu verbleiben und hat somit den sicheren Einzug in die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 geschafft zu haben. :spanien: Neben Spanien hat sich auch England mit einem 5:1 Sieg gegen Kroatien den ersten Platz in ihrer Tabelle gesichert und Südafrika ist als Gastgeber sowieso automatisch mit dabei. Jetzt kann der Titel kommen :spanien3:
  17. Donnerstag, 2. April 2009 Obwohl Spanien in der ersten Halbzeit gegen das Heimspiel der Türken in Istambul 0:1 hinten lagen, rissen sie das Spiel zum Ende hin souverän um. Das erste Toor für Spanien schoss der für den englischen Rekordmeister FC Liverpool spielenden Xabi Alonso (62., Elfmeter) und dann noch knapp gegen Ende Albert Riera (90.+2). Damit führt Spanien uneinholbar in der Qualifikationsgruppe 5 zur Fußball WM 2010 und hat sich den Einzug in die WM 2010 jetzt schon gesichert. Denn nur die ersten der Qualifikationsrunden qualifizieren sich automatisch für die Fußball WM 2010. Die jeweiligen Zweiten müssen erst noch gegen die anderen Zweiten um ihren Einzug in die WM spielen. Mit den nun ungeschlagenen 31 Länderspielen und 41 WM-Qualifikationsspielen in Folge, führt Spanien zudem weiterhin den Rekord an. Damit liegt ihre letzte Niederlage ganze zweieinhalb Jahre zurück.
  18. Die Türkei ist sicherlich alles andere als ein leichter Gegner wie man schon gestern nach ihrem ersten Führungstor gegen die Spanien-Elf sehen konnte und trotztem schaffte es Spanien sensationell, dass Spiel wieder für sich zu entscheiden und ein 1:2 Sieg nach Hause zu bringen.. Damit führen sie die Qualifikationstabelle nicht nur souverän an, sondern sind auch noch seit 31 Länderspielen (Rekord) ungeschlagen.