Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ach'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

1 Ergebnis gefunden

  1. Ach ja, hallo und holà..!

    Ach ja, hallo und holà..! ich hatte am Anfang ganz übersehen, dass es hier ja eine Vorstellungsecke gibt und war gleich in die Thematiken gesprungen. Lilac hat mich dann dort abgefangen und begrüßt ;-) ich hab noch nicht alles Technische hier rausgetüftelt. Vermutlich kann man die paar Angaben einsehen, die ich inzwischen über mich gemacht habe. Lebe leider nicht in Spanien, wobei mir das "leider" heute besonders leicht über die Lippen geht. Es ist 14.20 und draußen regnerisch und schon fast dunkel!! Man kommt nicht daran vorbei: das Wetter ist für Menschen, die eine gewisse Neigung zu saisonaler Depression haben und außerdem gern im Freien sind ein wichtiger Faktor der Lebensqualität, auch wenn angeblich die wahre Freude von innen kommt...wenn hier in Köln die Sonne scheint, was gelegentlich vorkommt und nach langer Abstinenz schnell zu Volksfeststimmung führen kann, sieht mir alles Schwierige im Leben (außer echten Katastrophen) weniger tragisch aus, ich fühle mich einfach trotzdem gut. Wenn es aber nur ums Wetter ginge, würde ich mich gleichermaßen für die ebenfalls sonnigen, schönen und reizvollen Länder Italien und Griechenland oder die Türkei interessieren, was so nicht der Fall ist. Mit Spanien hat es also mehr auf sich. Als Touristin bin ich ein paarmal dort gewesen (wie auch in den o.g. Ländern), was mir aber zu kurz und zu wenig intensiv war. Da ich auch ein Naturfreak bin und einigermaßen abenteuerlustig, habe ich vor das Land auf den verschiedenen spanischen Jacobswegen möglichst per Fahrrad auf eigene Faust zu erkunden und bin da gerade in der Planungs- und Informationsphase. Ein keines "Ferienhäuschen", wenn auch nicht in Spanien, habe ich auch: einen kleinen, vom Vorbesitzer lilafarbenen Wohnwagenanhänger der Marke Qeg, der in der ehemaligen DDR mal an einem Wartburg hing. Nachdem er, angehängt an den Hanomag-Oldtimer eines Freundes, mich mehrfach in Deutschland und einmal hin- und zurück durch ganz Italien einschl. Sizilien, transportiert hat, ist er jetzt "pensioniert" und steht am Mittelrhein zwischen Bingen und Bacherach auf Privatgelände oben an einem ehemaligen Weinhang im Grünen mit Blick auf die Weinberge gegenüber. Bei Sommerwetter ist es ein Paradies mit vielen Burgen, Wald, Wein, Wanderwegen Museumsstädtchen und sogar schönen Sandbadestränden unten am Rhein. Und vielen japanischen Touristen, ist ja Weltkulturerbe. - Das wars jetzt erstmal über mich. Bis demnächst irgendwo hier auf den Seiten. ;-) Hella