Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ausländer'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

7 Ergebnisse gefunden

  1. Ausländer und Integration

    (Dies ist die Weiterführung aus einem anderen Thema.) Ich habe einen Spanischen Pass und als solcher gelte ich, wenn ich nicht gerade in Spanien bin, per Definition als Ausländer. Ist nun einmal so! Und das wird aus dem Grunde gemacht, weil es in der Regel sinnvoll ist. Fazit: Gut in einem Land integriert zu sein und Ausländer zu sein, ist kein Widerspruch!
  2. Spanien-Wissen: N.I.E.

    Dieser Artikel zur N.I.E. wird in der SpanienWiki weitergeführt: SpanienWiki: NIE (Bild: Frank Vincentz unter CC BY-SA)
  3. Spanien-Wissen: Deutschland

    Dieser Artikel zu Deutschland wird in der SpanienWiki weitergeführt: SpanienWiki: Deutschland
  4. Ausländer kaufen wieder Immobilien

    Wie die Provinzregierung Málaga aktuell mitteilt, wurden im ersten Halbjahr 2013 exakt 3.260 Immobilien an Ausländer verkauft. Dies sind 812 Immobilien mehr, als noch im gleichen Zeitraum 2012. In Prozenten entspricht dies einem Anstieg von 33%. http://www.andaluz.tv/nachrichten/nachricht-andalusien.php?idNot=13841&url=malaga-andalusien#sthash.JIVO2G76.dpuf
  5. Hola, in Spanien sind wir Gäste und sollten uns auch so verhalten.
  6. Ich auch. So who the fuck cares? Ich würde gern Besseres schreiben, aber bitte akzeptiere meine persönlichen Erfahrungen, die auch viele andere Menschen teilen, die in Spanien gelebt und gearbeitet haben oder arbeiten mussten, ok? Spanien ist anders, das kannst Du nicht bestreiten. Und wenn Du mal 2 Jahre in Andalucía überstanden hast (leben und arbeiten), dann sprechen wir uns wieder.
  7. Es ist für Spanien schon ein Kreuz, denn kaum ein anderes Land in Europa hat in den letzten 15 Jahren so vielen Einwanderer aufgenommen wie Spanien. Gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise die das eigene Land mehr und mehr an den Abgrund bringen und bei der die eigene Bevölkerung zusehends mehr darunter zu leiden hat, werden Repressionen gegen die afrikanische Einwanderer deutlich. In Spanien leben heutzutage 5,5 Millionen Migranten und die Bedingungen für diese Menschen in Spanien, fast schon paradiesisch, verglichen mit den andere Staaten der EU. Wie sich zeigt wird die spanische Polizei von oben herab gezwungen, härter und öfters gegen afrikanische Ausländer vorzugehen. Dieses Vorgehen stößt nicht nur auf Unverständnis der eigenen Bevölkerung, sondern auch die spanische Polizeigewerkschaft beklagt die vielen Festnahmen gegen die sogenannten Illegalen. So wird nun bekannt, dass Polizisten welche sich nicht an die Soll-Vorgaben halten und deren Soll erfüllen, mit Strafversetzungen rechnen müssen, ebenso wie mit Wochenenddiensten. Es ist eine harte Gratwanderung welche hier passiert, zumal so Ängste und Rassismus auf beiden Seiten geschürt werden. Derartiges ist nie gut für eine Gesellschaft und bedarf ein sofortiges Umdenken.