Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'autobahnen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Kleinanzeigen Spanien: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzgebote zu Spanien
    • Kleinanzeigen Spanien Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

4 Ergebnisse gefunden

  1. Auf spanischen Autobahnen werden die Mautgebühren (Peaje), zum Jahresanfang erneut angehoben. Hier sollte man kurz einwerfen, dass das Benutzen der von der öffentlichen Hand betriebenen Autovías, kostenlos ist. Jedoch für die Benutzung der privat gebauten Autopistas, man eine Maut entrichten muss. Diese Autobahnstrecken sind mit "AP" und "R" ausgewiesen. Dazu kommen noch verschiedene Tunnels und Brücken, für deren Benutzung man ebenfalls als Kraftfahrer bezahlen muss. 2013 wurden die Maut auf 2,40 Prozent erhöht. Dagegen fällt nun die Erhöhung um 1,85 Prozent, deutlich geringer aus. Trotzdem dürfte dies für viele Spanier, im Krisen geschüttelten Land, zu viel sein. Sie weichen daher immer öfters auf die kostenlosen Landstraßen aus. Die Teuerung der Maut wird seit 2002 durch gesetzlich festgelegt und berechnet sich nach einer mathematischen Formel. Wichtige Berechnungsgrundlagen sind hier unter anderem der IPC als spanische Verbraucherindex und Entwicklung des Verkehrsaufkommens, bzw. die Benutzung der Autobahnen durch die Fahrzeugfahrer. Dabei schaut die Lage zahlreicher Autobahnen, nicht gerade rosig aus. Nicht wenige stehen vor dem Konkurs. Es gibt zwar einen Rettungsplan, aber ob dieser so wie er soll dann umgesetzt und dann evtl. auch die Hilfe und Rettung für das Verkehrsnetz der Autobahnen sein wird, will erst noch bewiesen sein.
  2. Ich bin zwar ein erklärter Autobahnfahrer, möchte aber zur Zeit nicht wirklich dort unterwegs sein. Der Motorradfahrer, der durch so einen Blow Up ums Leben gekommen ist, hatte keine Chance. http://www.abendblatt.de/vermischtes/article117289928/Motorradfahrer-stuerzt-ueber-Hitze-Hubbel-und-stirbt.html
  3. A próposito, Kreditkarten. Vor drei Tagen musste ich mal wieder quer durch Frankreich fahren. Und auch wenn ich mich beharrlich weigere, die französischen MAUT-Autobahnen zu nehmen, aus Zeitgründen musste ich dann doch dreimal auf kurze Autobahnabschnitte ausweichen. Und siehe da, um die Autobahnen wieder verlassen zu dÜrfen, musste ich zweimal die Kreditkarte zücken, denn bar bezahlen war nicht!!! Was machen die Ausländer, die es (auch nicht) wissen/wussten und nicht über eine Kreditkarte verfügen?
  4. Habe gerade gelesen, dass man in Spanien auf Landstraßen und so immer eine Warnweste tragen sollte. Sicher dient es auch der Sicherheit, aber vor allem kann es wohl auch recht teuer werden wenn man dort ohne Warnweste auf der Straße angetroffen wird. Die Polizei in Spanien ist zwar bestimmt oft genug sehr locker im Umgang mit gewissen Verkehrsdelikten, aber bei Ausländern kassieren die immer gerne im vollem Umfang ab. Bei dieser Gelegenheit sollte man sich auch gleich mal mehrere Warnwesten zulegen, denn bei einem Unfall oder Panne ist es eher unwahrscheinlich, dass nur einer das Auto verlässt um z.B. den Reifen zu wechseln.