Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'baby'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

7 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo möchte mal meine Anzeige erneuern.Habe ein Ferienhaus in Calpe Spanien Costa Blanca.Mit 2 Schlafzimmern Küche und Außenküche.Pool,Wlan,Spülmaschine,Waschmaschine.Kinder und Hundefreundlich.Auch Babybett vorhanden.viele infos bei ferienhausmietede casa claudia .eine Auszeichnung haben wir bei tripadvisor bekommen.
  2. Finde das tolle Wetter super, aber vor Allem fand ich's schön, daß die Menschen dort so locker sind, habe niemanden getroffen, der irgendwie schlecht drauf war, das ist in D leider ganz anders....
  3. Die Zeiten in denen uns Epidemien im Ausland kalt lassen könnten, sind genauso vorbei, wie die von unseren Regierungen mit Waffen versorgten Regionen. Die Welt ist vernetzter als es viele es wahr haben wollen und das macht sich nun auch beim Zika-Virus bemerkbar. Der vor allem in Brasilien wütende Zika-Virus hat Europa erreicht, auch Deutschland und Spanien. Nicht das er einheimisch wäre, aber er wurde von Reisenden aus Südamerika importiert. Die offiziellen Zahlen fallen noch gering aus, aber es sind auch nur öffentliche Zahlen die sich auf gemeldete Fälle stützen. Gefährlich ist der Virus in der Regel nicht, außer man ist schwanger. Dann kann sich dies kritisch auf das Wachstum des Kindes auswirken. Bekannt ist, dass als Folge das Kind einen zu kleinen Kopf entwickeln kann, was mit einer Fehlbildung des Gehirnes einhergeht. Dies ist nun auch das kritische an der ersten spanischen Zika-Infizierten in Spanien (Katalonien), denn sie ist die erste schwangere Frau in Europa mit einem solchen Virus. Diesen hat sie sich die 41-Jähirge, bei einem Aufenthalt in Kolumbien eingefangen und noch ist nicht klar, ob der Virus an das Ungeborene weitergeben wurde. Der Patientin selbst fehlt es soweit an nichts und man kümmert sich aufmerksam um sie und den Fötus. Primer caso de una embarazada afectada por el virus Zika en España Hier in Europa liegt die Zahl der importierten Fälle, noch im überschaubaren Dutzend, wogegen Brasilien eine Million Fälle meldet. Dort soll der Virus vor allem durch die Tigermücke übertragen werden, die sich so langsam auch in Europa heimisch fühlt. Aber auch durch Sex, soll die Infektion übertragbar sein.
  4. In der Provinz Guangdong im Süden China, wurde ein Baby im freien Fall von einem Mann aufgefangen. Das Unglück passierte, als das Kind aus einem offenen Fenster im zweiten Stock heraus und auf die Fensterbank kletterte. Ein Mann bemerkte dies und bereitete sich auf den Stutzt des Kindes vor. Als dann das Unglück passiert, konnte er es sicher auffangen. Absolut beeindruckend und wieder mal ein Beweis dafür, dass es überall um uns herum, Helden gibt. Amazing catch: Baby falls out of window, saved by man in China
  5. Ein Baby in traditioneller, spanischer Tracht

    Vom Album Ofrena de Flors in Benicarló

    La ofrenda de flores (Ofrena de Flors) bei den Fallas von Benicarló: Ein Baby und ein Kinder mit traditionellen, spanischen Trachten.

    © Joaquin Enriquez Beltran

  6. Baby aus Abflussrohr gerettet

    Baby lebend aus Abflussrohr gerettet Alicante (Spanien) – Ein zwei Tage alter Junge ist aus einem Abflussrohr gerettet worden. http://www.bild.de/bildlive/2013/17-baby-abflussrohr-30954546.bild.html
  7. Baby starb in Spanien im Kofferraum

    Montag, 4. August 2008 Mann hört immer wieder, dass Hunde in Autos mit geschlossenen Scheiben an einem Hitzeschlag sterben, weil deren Besitzer die fatale Konsequenz ihres Handelns einfach unterschätzen. Solch ein Fahrzeug mit geschlossenen Scheiben heizt sich soweit auf, dass dies unwiederbringlich zum Tod der Tiere führt. Dann gibt es aber auch noch Eltern welche die Treibhausqualitäten ihres Fahrzeuges unterschätzen und ihr eigenes Fleisch und Blut dieser Gefahr aussetzen und oftmals auch zum Tode der Kinder führt. So war erst kürzlich in Sevilla ein zweijähriges Kind im Auto gestorben, weil man es dort in der sengenden Hitze gelassen hatte. Ein wohl noch fataleres Beispiel ist das der Eltern in Madrid, welche ihr Baby "aus Versehen" mitsamt des Kinderwagens in den Kofferraum verstauten und den Fehler erst nach einer einstündigen Autofahrt bemerkten. Anschließend hätten die Eltern das tote Kind in die Stadt Olot im Nordosten von Spanien, in ein Krankenhaus gebracht. Laut Angaben der Polizei, hätten die Eltern zwar fahrlässig gehandelt, seien aber vorläufig freigelassen worden. Ein Autopsie soll nun zeigen ob es sich hierbei wirklich nur um ein sog. Versehen der Eltern gehandelt hat. Ich versteh schon kaum, wie man Kleinkinder in einem derartigem Hitzekasten alleine lassen bzw. vergessen kann. Durch die modernen Fahrzeuge mit elektrischen Scheibenhebern, haben selbst größere Kinder bei eingeschalteter Kindersicherung kaum eine Chance, sich selbst aus der Hitzefalle zu retten. Aber wie man ein Baby mit dem Kinderwagen in den Kofferraum packen und dann einfach vergessen kann, ist mir ein absolutes Rätzel.