Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'churros'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

5 Ergebnisse gefunden

  1. Da saß ich neulich in einem deutschem Lokal und las auf deren Speisekarte, dass sie dort Churros anbieten. Auf der Karte las sich das dann so: "Unwiderstehliches Spritzgebäck, knusprig gebacken und mit Puderzucker und Zimt bestreut. Dazu reichen wir leckere Schokoladensauce. Vorsicht: Churros machen süchtig!" Appetit auf Churros habe ich fast immer und wenn sie mir auch noch so lecker angepriesen werden wie hier, dann greife ich doch gerne zu. Nun was dann kam waren sieben kleinste Churros mit einem Spritzer Sahne, zwei Apfelsinenscheiben und ein Hauch von Chokoladensoße. Sah angenehm aus, aber wer echte spanische Churros kennt weiß, dass das hier serviert wenig mit echten Churros zu tun hatte. Churros in Deutschland Die Churros waren sehr klein, bzw. dünn. Hier hätte man sie lieber kürzer und dafür dicker machen sollen, damit sie auch innen wie Churros schmecken. Die Schokoladensoße war ein Witz. Richtig wenig und das Wenige hat dann auch nicht einmal gescheit geschmeckt, so dass ich die winzigen Churros lieber mit der Sahne gegessen habe. Minni-Churros in Deutschland Also mehr ein Schickimicky-Essen, mit viel Schein und wenig Sein! Also bei den Wochenmärkten in Vinaroz, Benicarló, und Peñiscola, bekomme ich super leckere, lange und normal dicke Churros. Dazu nach Wunsch auch frisch gemachte Schokosoße in einem Becher mit Löffel, weil in der Regel am Ende immer noch genügend übrig bleibt und man diese dann auch gerne noch auslöffelt, weil halt leker So ein Imbisswagen auf einem Wochenmarkt in Spanien schaut dann nach wenig aus, aber die Churros dort schlagen das Möchtegern-Schickimicky-Essen im oben erwähnten Laden aus Kassel, um Längen.
  2. Hallo, also auf dem Wochenmarkt hier in Deutschland gibt es bei uns richtig leckere - am spanischem Marktstand . Eines meiner Kochbücher verrät auch ein Rezept: Churros - (für ca. 25 Stück) 175 g Mehl Salz Puderzucker (zum Wenden) Pflanzenöl (zum Frittieren) 350 ml Wasser mit einer Prise Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Mehl beigeben und mit einem Holzlöffel rühren, bis sich die Masse als Kloß vom Topfboden löst. Den Topf vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Frittieröl auf 180-190 Grad erhitzen. Die abgekühlte Mehlmasse durch einen einen Spritzsack mit Sternaufsatz portionsweise auf Backpapier spritzen. Die Teile in heissem Fett frittieren. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen und in Puderzucker wälzen. Schokoladensauce 200 g Zartbitterschokolade, in Stücke gebrochen 1 TL Speisestärke 600 ml Milch 4 EL Zucker Mark einer Vanilleschote Schokolade mit 4 EL Wasser in einen Topf geben, unter Rühren schmelzen. Speisestärke mit 1 EL Milch anrühren. Die restliche Milch nach und nach in die Schokomasse rühren, dann Zucker, Vanillemark und Speisestärke unterrühren, unter ständigem Rühren ca. 2 min kochen. Durch ein grobmaschiges Netz passieren und zu den heissen Churros servieren. (quelle: Simone und Ines Ortega, 1080 Rezepte, Phaidon-Verlag) Gruß Schraube
  3. Wie macht man eigentlich diese original dicke Schokolade zu den Churros? (bzw. vor allem, wodurch bekommt sie diese Konsistenz? ist das durch den Zucker?) Saludos Karma
  4. Neulich auf dem Markt habe ich zielstrebig den Wagen aufgesucht, wo es frische Churros mit heißer Schokolade gibt. Diesmal habe ich mich jedoch für Porras mit heißer Schokolade entschieden. Wie ich mir dann so genüsslich mein süßes Frühstück gönne, kommt ein deutsches Mädchen mit ihrer Mutter daher. Dieses Mädchen zeigt gleich auf den Wagen und sagt "Tschurros". Die Mutter schaut da hin und hat wohl nur den Namen im Kopf, denn sie antwortet darauf: "Das gibt es bei uns in Deutschland auch. Heißt das nicht Gyros?" :eek: Ich dachte mir ich halt lieber den Mund und genieße weiter meine sündigen Kalorien
  5. Churros sind eine richtig leckere Süßspeise, die man sich in Spanien nicht entgehen lassen sollte. Im übrigen sollte man diese nicht mit den Churros verwechseln, die in Deutschland vermehrt auf Jahrmärkten auftauchen, denn die schmecken dort einfach nur furchtbar. Die Churros bekommt man zum Mitnehmen in Papiertüten und mit Zucker überstreut. Eine ergänzende Beschreibung zu den Churros: Churros sind eine sehr beliebte, spanische Süßspeise. Es ist ein Fettgebäck und man könnte es am ehesten mit einem länglichen Krapfen beschreiben welcher einem sternenförmigen Quarschnitt hat. Dieser kommt daher zustande, weil der aus Brandteig ( Mehl, Wasser, Zucker und Salz ) gefertite Churro wie Spritzgebäck durch eine Sternen-Form in heißes Öl gegossen wird und dort dann im Öl frittiert wird. Serviert werden dann die Churros auf Märkten in Papiertüten und mit Zucker überstreut. In Kaffees werden Churros aber auch gerne mit heißer Schokolade serviert. Dabei tunkt man den Churro in die heiße Schokolade um ihn dann schokoladen-überzogen zu essen. Churros mit Zucker Aber richtig lecker sind die Churros mit heißer Schokolade. Churros mit heißer Schokolade Churro eingetunkt in heißer Schokolade