Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'con'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

6 Ergebnisse gefunden

  1. http://www.lasexta.com/programas/mas-vale-tarde/fueron-alemania-promesa-laboral-encontraron-situacin-infrahumana_2013100300324.html also mir fehlt die Übung im Moment. Mich interessiert das Thema. Wenn ich das alles richtig verstanden habe dann geht es darum das 200 zugereiste Spanier viel versprochen wurde und nichts gehalten wurde. Versprochen:geld aus EU Fonds für Sie, keine Arbeit, sie sind jetzt gefangen in Deutschland, ohne Geld Vereinbach gesagt: viel versprochen und nichts von Deutscher Seite gehalten ? Falls jemand aus dem Text noch etwas wesentliches sieht würde ich mich um eine Ergänzung dazu freuen.
  2. Ein "café con hielo" in Spanien ist nicht das, was viele Ausländer mit einem Eiskaffee assoziieren. Zumindest nicht, wenn man ihn in einer Bar bestellt. Wenn es eine Eisdiele ist, kann dies durchaus ein "café granizado" sein, welchen Ausländer dann auch eher als einen Eiskaffee erkennen würden, aber das ist nicht der "café con hielo", den man sich in spanischen Bars bestellt. Beim "café con hielo" bekommt man einen Espresso bzw. "café sólo", ein Glas voller Eiswürfel und evtl. zum Espresso-Löffel noch einen Passenden Löffel für den großen Becher. Den Espresso süßt man dann nach Geschmack mit Zucker und rührt diesen durch (mit dem Espresso-Löffel). Dann beginnt der Teil, wo man einen wahren "café con hielo"-Trinker erkennt oder den blutigen Anfänger. Nun kippt man den heißen und gut gezuckerten Espresso in das große Glas mit den Eiswürfeln und rührt diesen dann gut um. Schon hat man seinen "café con hielo", einen leckeren, spanischen Eiskaffee. Der erfahrene, routinierte "café con hielo"-Trinker, gießt dabei den Espresso elegant und mit Stil in das Glas voller Eis. Der Anfänger dagegen, hinterlässt bei diesen Versuch, in der Regel eine wahre Seeschlacht auf dem Tisch In Valencia nennt man diesen Eiskaffee im übrigen auch "café del tiempo".
  3. Als das typische Essen von Madrid, gilt der "bocadillo con calamares", also ein spanisches Baguette mit Calamares. Dieses Essen findet und verzehrt man dann auch gerne an der Plaza Mayor de Madrid. Nun wird man sich fragen wie es dazu kommt, dass inmitten von Spanien und so weit abgeschnitten vom Meer, ein Essen zur Regionalspeise wird, welches aus dem Meeresbewohner Kalamare hergestellt wird? Eine mögliche Erklärung mag darin liegen, dass Madrid den zweitgrößten Fischmarkt der Welt hat (Tokio hat den größten Fischmarkt der Welt). Durch die zentrale Lage der Hauptstadt werden hier die Fische und Meeresfrüchte aus den Spanien umgebenden Küsten frisch angeliefert und hier ebenso dann wieder ins Land und ins Ausland verteilt. Somit brauch man in Madrid dann auch keine Sorge zu haben, hier nur mindere und abgestandene Fischware auf dem Fischmarkt zu erhalten. Es verwundert dann also auch nicht, dass ein "bocadillo con calamares" in Madrid ebenso gut oder gar besser schmeckt, als in Küstenregionen.
  4. Hola a todos, kann mir vielleicht jemand sagen, was genau den Unterschied ausmacht bzw. was es zu berücksichtigen gibt, bei der Übernahme einer Bar "Venta de traspasos" und "Alquilar bares" (sin trapasos). Also ich meine, der Untschied als solcher ist mir schon klar, dass man bei trapaso die Ablösesummer für das Inventar bezahlt zzgl. laufender Kosten (Miete etc.) und bei sin traspaso eben keine Ablöse hat, sondern nur die Kosten zu begleichen hat (und meist eine Jahresmiete im voraus zahlen muss). Habe aber sowohl z.Zt. geschlossene bares con traspasos z.B. auf mil anuncios.com gefunden als auch bares sin traspasos, die aber trotzdem Inventar hatten (zumindest Möblierung). Was gibt es dabei zu beachten, bzw. wo ist da der "Haken"? *grübel (die Frage würde sich mir für eine Cafebar-Übernahme in D genauso stellen) Weshalb vermietet jemand sin traspaso, wenn er sich die Einrichtung auch ablösen lassen könnte? Was muss ich mir dabei denken...? Saludos Karma
  5. Hola Amigos, Hallo zusammen!! Für alle die für die Feria de Abril in Sevilla dieses Jahr noch ihre Sevillana-Künste aufpolieren müssen - hier die perfekte Lösung. Schnell und einfach! Baila con Hans - Cuatro videos, y a bailar sevillanas PS: Bei Gefallen gerne verbreiten!
  6. und hier das rezept zutaten fuer zwei personen ein tintenfisch(ich kaufe den beim mercadona und lass immer den cabeza wo die fangaerme dran sind abschneiden)die brate ich dann solo fuer zwischendurch) ein grosse handvoll gambas,die ungekochten schwarzen 3 pimiento(die gruenen,duennen langen) eine saftige tomate 7 kartoffeln olivenoel-das helle salz pfeffer safran,das feingerebelte vom mercadona, da sind immer 4 kleine briefchen drin,die verbrauche ich auch 1 prise colorante alimentario zwei zwiebeln 6 knoblauchzehen ein lorbeerblatt(laurel) und eine prise laurel molido 2 frische minzeblaetter 2 fischbruehwuerfel vorbereitung die tomate blanchieren,haut abziehen und puerieren die gambas waschen und pellen den tintenfisch gut waschen und ich 1 cm grosse wuerfel schneiden die pimentos waschen und kleinschneiden ,minze auch kartoffeln schaelen und auch in wuerfel schneiden zubereitung man nehme einen topf oder eine schwere sehr tiefe pfanne(ich nehm immer die pfanne) olivenoel hineingeben ,nicht zu geizig sein damit den tintenfisch,die zwiebel und knoblauch bei grosser hitze kraeftig anbraten dann zurueckstufen auf mittlere hitze und die tomate und die pimientos dazugeben, danach die gambas -braten dann mit wasser aufffuellen,nicht zuviel bruehwuerfel,lorbeerblatt,den lorbeer molido,den safran,das colorante,die minze,pfeffer,salz dazugeben -aufkochen kartoffel rein -wieder aufkochen,auf kleiner hitze circa eine halbe stunde koecheln lassen mit deckel drauf wenn es dann fertig ist -das lorbeerblatt rausholen guten appetit ich finde dieses rezept total lecker -wenn der tintenfisch nicht so teuer waere wuerde ich das 2 mal die woche machen -so nur 2 mal im monat