Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'deutsches'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

8 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, wir haben ein Problem, bei dem wir uns von euch Hilfe erhoffen. Unser Sohn ist mit seinem Auto (nach wie vor deutsches Nummernschild) nunmehr seit April 2009 in Spanien. Der Aufenthalt war anfänglich nur für ein Jahr gedacht, das hätte locker vor dem nächsten TÜV-Termin hier in D gelegen. Nun ist der Termin verstrichen und wir machen uns Gedanken, wie das in Spanien gehandhabt wird. Schauen die spanischen Polizisten sehr genau auf die TÜV-Plaketten? Wenn ja, was ist zu erwarten? Kann das Auto auch zu einem spanischen TÜV und trotzdem in D angemeldet bleiben? Wer macht wo die Untersuchung und vergibt ggfl. eine neue Plakette? Wird das in Autowerkstätten gemacht oder macht das wie bei uns ein separater TÜV (und wie heißt das in Spanien?) Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns helfen könnt. Liebe Grüße, Ute
  2. Wir wohnen Umgebung Calpe und bieten älterer einzelner Person netten Familienanschluss in sehr lieber und aufgeschlossener Familie (Eltern mit studierendem Sohn). Gerne holen wir Sie mit dem Auto ab und fahren mit Ihnen zum Einkaufen, oder zum Spazieren gehen in die nähere Umgebung z.B. ins schöne romantische Jalon-Tal. Wir begleiten Sie auch bei Ihren Arztbesuchen oder sind Ihnen bei vielen anderen alltäglichen Problembewältigungen behilflich. Sollten Sie hier in Spanien leben und sich niemand um Sie kümmer, heißt das noch lange nicht, dass Sie nicht mehr am Leben teilhaben dürfen. Meine Frau backt die herrlichsten Kuchen und ich koche sehr gerne und gut. Also scheuen Sie sich nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Den nächsten Sonntag genießen wir dann gemeinsam bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.
  3. Hat mittlerweile der Döner in Deutschland die deutsche Bratwurst vom Platz Nr.1 in der Fastfoodhitliste verdrängt, so macht sich der Döner auch immer mehr in Spanien breit. Zahlreiche arabische Geschäftsleute in Spanien haben die Idee der türkischen Gastarbeiter in Deutschland aufgegriffen und eröffnen nun ihrerseits in Spanien Dönerbuden, welche wie Pilse aus allen Ecken hervorzuspriesen scheinen. Hünerdöner in Spanien / Döner/Kebab de pollo
  4. Wie immer wenn ich in Spanien bin, werde ich von Verwandten und Bekannten gerne nach Strich und Faden mit der hiesigen, spanischen Küche verwöhnt. Eigentlich kein Problem, da ich so das ein oder andere, typisch, spanische Rezepte mit auf den Weg bekomme. Dann aber kommt der Punkt an den ich mich auch gerne revanchieren möchte und ebenfalls etwas dort zubereiten möchte. Mit den spanischen Gerichten kann ich zwar in Deutschland punkten aber in Spanien zaubert das eher ein müdes Lächeln bei den Vorkostern. Da zudem immer wieder die Frage der spanischen Einheimischen an mich nach typisch deutschem Essen aufkommt, habe ich mir nun vorgenommen, bis zum nächsten mal gute, typisch deutsche Küche dort zuzubereiten. Problem eins ist, es muss auch mit den Zutaten klappen welche es in Spanien zu kaufen gibt. Also irgendetwas von wegen Maggi, Knorr oder echte deutsche Bratwürste, geht so dann natürlich nicht. Der Wechsel von Elektroherd auf Gasherd ist auch nicht immer so leicht, aber den bekomme ich einigermaßen in den Griff, auch wenn es bei Aufläufen da etwas hakt :pfeiffen: Nur die Frage welche ich mir schon immer in Deutschland stelle ist, was ist typisch deutsches Essen? Ich dachte da zum Beispiel an schöne hausgemachte Klöse mit Speck oder Hühnerfrikassee. Kennt ihr noch gute, typische, deutsche Rezepte, welche sich mit den Zutaten aus Spanien gut umsetzen lassen und mit denen man dann einen regelrechten WOW-Effekt bei den Spaniern hervorrufen kann?
  5. die fakten: - ich habe auf mallorca ein haus gekauft. ( somit eine NIE Nummer ) - ich bin weniger als 183 tage in spanien - ich werde weiterhin beim deutschen finanzamt geführt und habe auch eine Bescheinigung - ich habe mein deutsches auto mit nach spanien genommen und habe aktuell ein deutsches kennzeichen. - Halter des Fahrzeugs ist meine eigene deutsche Firma da es ein Leasingfahrzeug ist Eine Ummeldung will ich aus Kostengruenden umgehen da das FZG einen hohen Zeitwert hat. Ich bitte um eure Kommentare. gruss rg
  6. Hallo, ich habe mal eine wichtige Frage. Und zwar kann ich mein deutsches Auto einfach in Spanien anmelden und es auch dort versichern lassen? Wenn ja, kann mir jemand günstige Versicherungen in Spanien empfehlen? Ist es an bestimmten Bedingungen gebunden? Ich habe einen Job in Spanien und möchte mein Auto natürlich gerne mitnehmen... saludos
  7. Spanische Tierärztin rettet deutsches Hundeleben!:spanien2: 1.—Teil Gleich vorweg möchte ich hier sagen, dass es ein persönlicher Bericht ist. Er soll dieses Mal einen Einblick in das Leben des Hundes Emma geben, die es hier als Gäste-Hund, in diesem Sommer 2o1o nicht so leicht hatte. Es ist ein wahrer Bericht, aber ich habe den Namen verändert, um die Privatsphäre zu schützten.:pfeiffen: Emma ist eine liebe englische Bulldogge, von ca. 3 Jahren. Sie wollt hier mit Herrchen und Frauchen aus Deutschland einen schönen Urlaub bei uns im Ferienappartement und im Garten machen. Herrchen und Frauchen hatten sie im Januar aus einem deutschen Tierheim geholt, dankbar nahm sie alle Streicheleinheiten an, da sie so etwas noch nie erlebt hatte, sie wurde als „ Gebär-Hund „ im Ostblock gehalten und von einem Deutschen Tierschutzverein nach Deutschland gebracht. Fest stand, sie hatte schon 2 oder mehr Kaiserschnitte. Emma und die neuen Besitzer freuten sich auf einen schönen Urlaub, in der Sonne von Valencia. Hatten alle Untersuchungen und Impfungen, da war Frauchen ganz genau! Der Tierarzt in Deutschland hatte keine Bedenken, ob wohl es ein Tier ist, das lieber im Kühlen lebt, darum ja englische Bulldogge. Wer hätte auch gedacht, dass es hier so einen heißen Sommer geben würde ?! Frauchen und Herrchen kamen mit dem Auto aus Deutschland, Auto noch zur Inspektion, alles Überholt, alles kontrolliert, vom Fachbetrieb, …. auch die Klimaanlage! Die Reise konnte losgehen, die Koffer waren gepackt, das Auto und Emma Start klar.:reise: Ende Deutschland wurde übernachtet, der Hund und auch Herrchen brauchen eine Pause. Frankreich…… bis ca. 6oo km von hier, also am Zielort Valencia, ging die Klima-Anlage kaputt. Draußen waren 35 C,-- im Auto dem entsprechend mehr, also Emma wurde in den Fußraum, vor den Ventilator gesetzt, damit sie mehr Zugluft bekommen sollte, Herrchen und Frauchen waren selber am schwitzen, wir Menschen kühlen uns ab, in dem wir schwitzen. Damit sich unsere Körpertemperatur nicht in den lebensgefährlichen Bereich von 41 bis 42 Grad begibt. Leider können das alle Hund nicht, sie können nicht schwitzen, sondern sie regulieren ihre Körpertemperatur über das Hecheln, darum sieht man im Sommer immer so lange Hundezungen. Die Länge der Schnauze ist da sehr ausschlaggebend. Nun ist Emma eine Dogge, das sind ja die Hunde, die so aussehen, als wenn sie irgendwo gegen gelaufen sind. So richtig kurz und eben eine platte Schnauze, diese Tiere können sich selber nicht so sehr abkühlen, wie zum Beispiel ein Jagdhund. Also, kamen Herrchen und Frauchen am Donnerstag- Abend schwitzend hier an, mit einer kaputten Klima Anlage des Autos und einem Hund, der nur noch nach Luft suchte und enorm schnaufte. Irgendwie hörte sich das für mich nicht gut an, ganz und gar nicht!!! Alle fielen nur noch ins Bett, der Hund auf seine Decke und so verging die Nacht. Nächsten Morgen war mir klar, dieser Hund MUSS zum Tierarzt und zwar schnell. ************************************************************** 2 Teil --- folgt ................. Saludo Barbara
  8. Wenn man Spanien im Zusammenhang mit Drogenschmuggel erwähnt, dann vermutet man das da Länder aus Südamerika wie Kolumbien im Spiel sind, jedoch nicht die folgende Kombination. Im großem Stil hat ein deutsches Paar das Rauschgift Marihuana in Tomatensuppen versteckt und zwar aus dem Iran nach Spanien hinein. Bei der Menge ist von knapp 1,7 Tonnen Marihuana die Rede. Diese Menge entdeckten die Fahnder in einem Lastwagen in Tortosa bei Tarragona, wobei der Mann schon wegen des Verdachtes auf Geldwäsche in Untersuchungshaft saß.