Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'dopings'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

1 Ergebnis gefunden

  1. Freitag, 1. August 2008 Nachdem der 1975 in Leganés, Madrid geborene Carlos Sastre Candil vom CSC-Team bei der Tour de France 2008 in der 17. Etappe, welche auch die Königsetappe genannt wurde, beim Ausbruch aus dem Gesamtfeld (Peloton) beim legendären Anstieg nach L’Alpe d’Huez gelang, gewann Carlos Sastre Candil 1'24 Minuten Vorsprung, den er wie das das Gelbe Trikot des Gesamtführenden für den Rest der verbleibenden vier Etappen mit dem Zeitfahren verteidigte und damit Gesamtsieger des Rennens wurde. Die Tour de France 2008 hatte schon im Vorfeld für Schlagzeilen gesorgt, als man sich dafür entschied der ASO unter Oberaufsicht des französischen Radsportverband FFC, die Tour de France auszurichten und nicht dem bisherigen UCI. Umstrittener dagegen war der Ausschluss des Teams Astana um den Vorjahressieger Alberto Contador, wegen des Dopingskandal Fuentes und den aufgedeckten Fällen der ehemaligen Astana-Fahrer Alexander Winokurow und Andrei Kaschetschkin. Hier monierte man, dass eine Tour der Besten ohne die Besten keine solche Tour mehr sei. Vor allem wurde aber die Tour de France 2008 überschattet von den zahlreichen Dopingfällen. Nach der siebten Etappe wurde bekannt, dass der Spanier Manuel Beltrán vor dem Start der ersten Etappe positiv auf EPO getestet wurde. Der Fahrer wurde von seinem Team Liquigas aus dem Rennen genommen und bis zum Bekanntwerden der Ergebnisse der B-Probe vorläufig suspendiert, welche in aller Regel immer schon die A-Probe bestätigt. Auch Moisés Dueñas wurde bei der vierten Etappe positiv auf EPO getestet, wodurch sofort von seinem Team Barloworld suspendiert wurde. Das Team Saunier Duval-Scot trat erst gar nicht mehr zur 12. Etape an, nachdem auch Riccardo Riccò positiv auf EPO getestet wurde. Tags darauf wurde Leonardo Piepoli des EPO Doping überführt und ebenso wie sein Kollege Riccardo Riccò, sofort vom Team Saunier Duval-Scott entlassen. Schlussendlich wurde nach der 18. Etappe der Kasache Dmitri Fofonow vom Team Crédit Agricole positiv auf ein Stimulanzmittel getestet. Zusätzlich wurden bei 5 bis 20 Fahrern auffällige Blutwerte festgestellt.