Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'eigentum'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen... noch ganz neu in diesem Forum, obwohl ich jetzt schon seit 6 Jahren in Spanien wohne... Beim Wandern in den Berglandschaften, trifft man immer mal wieder auf die ein oder andere Hausruine. Die ein oder andere ist dann auch partiell hergerichtet und man findet des öfteren Hinweistafeln mit "Willkommensnachrichten, geniessen Sie die Terrasse, den Ausblick, die Landschaft, respektieren Sie das Eigentum anderer...." etc. Nun die Frage, kann man solch eine Ruine einfach wieder aufbauen? JEmand im Bekanntenkreis meinte mal, wenn man so ein Häusle naturmässig nutzt, kein Strom oder Wasser anschluss braucht etc, dann könnte man das einfach nutzen, und wenn nun niemand "7 Jahre" lang sich meldet in Bezug auf Grundstücks/Ruineneigentum, dass ist es Dein Besitz... Hört sich für mich recht fragwürdig an... aber jeder erzählt ja hier etwas anderes... Vielleicht gibts ja hier ein paar Leute, die sich damit auskennen... Freue mich auf zahlreiche Antworten. Beste Grüße Christiano PS: Frohe Weihnachten!
  2. Frühling in DE und Urlaub in der Zeit mit bestem Sonnenschein. Andere sitzen im Regen in ES. Die Fenster und Türen fest verschlossen. Vor der Abfahrt auch noch Spaß gehabt, mit dem Satz unsere Gitter im andalusischen kobaltblau und nicht Rost zerfressen halten alles ab bis wir wieder zurück sind. Waren schöne Tage in DE, war zwar immer der alte Schulfreund ohne dem richtigen Namen, sondern eben der Spanier der rumgereicht wurde zum auf frischen von Erinnerung an alte Tage. Endlich wieder in ES. Am Flugplatz schon den Schlüssel aus den Tiefen des Koffers geholt, das man gleich ins Eigentum kommt und die Füße hochlegen kann. Schon bei der Fahrt nach Hause war irgendwie ein ungutes Gefühl im Magen. Das waren sicher die kuriosen Dreieck Brotschnitten die wir auf dem Flug serviert bekommen haben. Das war dann doch nicht der Grund. Die Ansicht von unserem Eigentum, war sehr befremdlich, man fragte sich, hab ich mich in der Hausnummer geirrt. Der Schlüssel sperrt nicht, von drinnen hört man Kinder schreien und eine freundliche Dame ruft aus dem Fernster, wir sollen verschwinden sonst hole sie die Polizei. Der zu Polizei ging waren wir. es ist unser Eigentum. Da haben fremde Leute nichts zu suchen. Fehlannahme, die Polizei kann nichts unternehmen. Wie schaut’s bis jetzt aus, wir wohnen in einer Pension. Dazu kommen noch die anderen Kosten, wie Rechtsanwalt, sowie diverse Laufereien. Man hat mir schon die Rechnungen für meinen Verbrauch von Strom, Wasser zu gesendet. Das habe ich auch schon beglichen, es wurde freundlicher weise abgebucht. Die Zuständigkeit für mein Eigentum ist mir geblieben. Da stellt sich die Frage, was für Gesetze oder Möglichkeiten gibt es die mich davor schützen. Zumindest in Zukunft, denn für den Moment sehe ich nur etwas Dunkles vor mir. Hoffe das ändert sich bald. LG Tiza