Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'europäischen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

5 Ergebnisse gefunden

  1. Die angeschlagenen Euro-Länder Spanien (plus 28,5 Prozent) und Portugal (plus 15,9 Prozent) glänzten hingegen mit einem kräftigen Plus. Hm... es geht den Menschen immer schlechter, doch es werden immer mehr Autos gekauft? Wie passt das zusammen?:eek: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/september-neuzulassungen-iberer-schieben-europaeischen-automarkt-an/8939374.html
  2. Griechenland und Irland wollen die Milliarden-Schulden für die geretteten Banken heimlich in den ESM verschieben. Das könnte auch Spanien und Zypern gefallen. Damit würden den europäischen Steuerzahlern die Altlasten der Pleite-Banken untergejubelt. Finanzminister Schäuble sieht diese Möglichkeit „eigentlich“ nicht. „Eigentlich“ ist ein sehr gefährliches Wort in der Euro-Krise. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/04/deutsche-steuerzahler-sollen-altlasten-der-europaeischen-pleite-banken-schlucken/
  3. News aus der Europäischen Union

    Endlich mal wieder eine nette Nachricht, der Verkauf von Kosmetikartikeln fuer welche Tierversuche unternommen wurden, ist verboten: http://www.20minutos.es/noticia/1755106/0/prohiben-cosmeticos/experimentacion-animales/ue/
  4. Zur Zeit ist Spanien im Bereich Fußball hoch auf. Im Halbfinale der Champions League haben noch Real Madrid und der FC Barcelona gute Chancen auf den Titel. In der Europa League sind es Atlético Madrid, FC Valencia und der Athletic Bilbao. Damit kommen fünf der acht beteiligten Mannschaften aus der Primera Division. Da könnte man schon die Meinung vertreten, dass hier eigentlich nur spanische Mannschaften spielen mit ein paar ausländischen Zaungästen
  5. Betreiber von sozialen Netzwerken dürfen nicht gezwungen werden, alle Inhalte zu filtern, die von Nutzern eingestellt werden. Dies entschied jetzt der Europäische Gerichtshof. Mehr unter: EuGH: Community-Betreiber müssen von Nutzern eingestellte Inhalte nicht überwachen Medienrecht 123recht.net